So entfernen Sie den Schnellzugriff von Windows 10

Windows 10 bringt sicherlich viele neue Funktionen mit sich, von denen eine als Schnellzugriffsfunktion bekannt ist. Es gibt zwar viele Leute, die diese Funktion mögen, aber es gibt einige von uns, die keinen Vorteil der Schnellzugriffsfunktion sehen. Wenn Sie mit der Schnellzugriffsfunktion nicht vertraut sind, können Sie grundsätzlich auf die zuletzt verwendeten Dateien Ihres Computers zugreifen. Der Abschnitt für den Schnellzugriff befindet sich auf der linken Seite Ihres Fenster-Explorers (er sollte oben angezeigt werden).

Warum sollte jemand den Schnellzugriff entfernen wollen?

Sie fragen sich vielleicht, warum jemand den Schnellzugriff entfernen möchte. Wie jede andere Funktion ist auch der Schnellzugriff für einige nützlich, für andere jedoch völlig nutzlos. Da es sich nicht um eine grundlegende Funktion handelt, die unter Windows ausgeführt werden muss, damit Windows funktioniert, möchten die Benutzer sie möglicherweise entfernen.

Die Gründe können von Person zu Person unterschiedlich sein. Ich persönlich habe die Schnellzugriffsfunktion noch nie verwendet, aber es stört mich nicht bis zu einem Punkt, an dem ich sie entfernen möchte. Für manche Menschen könnte es störend sein, etwas zu haben, das sie nicht verwenden werden, oder es könnte Platz beanspruchen, den sie nicht mögen. Aber der Hauptgrund, warum die Leute es loswerden, ist der Datenschutzfaktor. Wenn jemand anderes Ihren Computer verwendet, kann er die zuletzt verwendete Datei auf Ihrem Computer anzeigen. Dies ist vielleicht keine große Sache für Sie, aber es ist sicherlich für viele Menschen, insbesondere für diejenigen, die ihre Aktivitäten gerne privat halten. Der Grund hängt also von der Person ab.

So entfernen Sie den Schnellzugriff

Grundsätzlich gibt es zwei Methoden, mit denen der Schnellzugriff entfernt werden kann.

Methode 1: Der erste entfernt den Schnellzugriff nicht aus Ihrem Datei-Explorer, sondern deaktiviert die Schnellzugriffsfunktion. Dies bedeutet im Grunde, dass der Abschnitt “Schnellzugriff” im Datei-Explorer angezeigt wird, Sie jedoch nicht die zuletzt verwendeten Dateien darin sehen können. Diese Methode eignet sich für diejenigen, die nicht möchten, dass andere Personen ihre zuletzt verwendeten Dateien anzeigen. Es ist eine schnelle Methode, die keine technischen Kenntnisse erfordert.

Methode 2: Die andere Methode ist etwas kompliziert und nimmt etwas Zeit in Anspruch. Mit dieser Methode wird der Schnellzugriff jedoch vollständig aus Ihrem Datei-Explorer entfernt. Dies bedeutet, dass in Ihrem Datei-Explorer nicht einmal ein Abschnitt für den Schnellzugriff vorhanden ist. Wenn Sie also den Platz im linken Bereich freigeben möchten, wählen Sie die zweite Methode.

Schauen wir uns nun die Schritte an, die zur Ausführung dieser Schritte erforderlich sind

Methode 1: Deaktivieren Sie den Schnellzugriff

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Schnellzugriffsfunktion zu deaktivieren

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke E.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Schneller Zugang (aus dem linken Bereich) und wählen Sie Optionen

  1. Wählen Dieser PC aus dem Dropdown-Menü in Öffnen Sie den Datei-Explorer, um: Sektion

  1. Deaktivieren Sie die Optionen Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen und Zeigen Sie häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff an
  2. Klicken Anwenden dann wählen Sie OK

Das ist es. Sobald Sie auf OK klicken, werden Ihre zuletzt verwendeten Dateien und Ordner nicht mehr im Schnellzugriff angezeigt.

Methode 2: Entfernen Sie den Schnellzugriff

Wie oben erwähnt, wird mit dieser Methode der Abschnitt “Schnellzugriff” vollständig aus Ihrem Datei-Explorer entfernt.

Hinweis: Diese Methode entfernt auch die Drag & Drop-Funktion Ihres Datei-Explorers. Dies bedeutet, dass Sie keine Dateien per Drag & Drop zum und vom Datei-Explorer an einen anderen Ort ziehen können. Sie müssen die Dateien kopieren / einfügen.

Hinweis: Sie müssen als Administrator angemeldet sein, damit diese Methode ordnungsgemäß funktioniert.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke E.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Schneller Zugang (aus dem linken Bereich) und wählen Sie Optionen

  1. Wählen Dieser PC aus dem Dropdown-Menü in Öffnen Sie den Datei-Explorer, um: Sektion
  2. Klicken Anwenden dann wählen Sie OK

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art regedit.exe und drücke Eingeben

  1. Navigieren Sie zu dieser Adresse HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6} ShellFolder. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie zu dieser Adresse navigieren sollen, führen Sie die folgenden Schritte aus
    1. Suchen Sie und doppelklicken Sie HKEY_CLASSES_ROOT aus dem linken Bereich

  1. Suchen Sie und doppelklicken Sie CLSID aus dem linken Bereich

  1. Suchen Sie und doppelklicken Sie {679f85cb-0220-4080-b29b-5540cc05aab6} aus dem linken Bereich

  1. Nun, bevor wir Änderungen vornehmen ShellFoldermüssen wir den Besitz dieses bestimmten Ordners / dieser Registrierung übernehmen. Suchen Sie und klicken Sie mit der rechten Maustaste ShellFolder aus dem linken Bereich
  2. Wählen Berechtigungen

  1. Wählen Sicherheit Registerkarte und wählen Sie Fortgeschrittene

  1. Klicken Veränderung im Abschnitt Eigentümer. Klicken Ja wenn es zur Bestätigung auffordert

  1. Klicken Fortgeschrittene

  1. Klicken Jetzt finden. Eine neue Liste mit Kontonamen wird im unteren Bereich des Fensters mit den Namen Suchergebnisse angezeigt

  1. Wählen Sie den Namen Ihres Kontos. Derjenige, unter dem Sie angemeldet sind und den Eigentümer des ShellFolder festlegen möchten
  2. Klicken OK

  1. Jetzt sollten Sie wieder auf der Wählen Sie Benutzer oder Gruppe Wählen OK nochmal

  1. Jetzt solltest du zurück zum sein Erweiterte Sicherheit für ShellFolder. Sie sollten den Namen Ihres Kontos im Abschnitt Eigentümer sehen können. Das heißt, alles wurde richtig gemacht
  2. Aktivieren Sie die Option Ersetzen Sie den Eigentümer auf Subcontainern und Objekten (falls vorhanden) und drücken OK

  1. Wählen Ja wenn es um Bestätigung bittet
  2. Jetzt müssen wir die Berechtigungen für das festlegen ShellFolder. Rechtsklick ShellFolder aus dem linken Bereich
  3. Wählen Berechtigungen

  1. Wählen Hinzufügen

  1. Klicken Fortgeschrittene

  1. Klicken Jetzt finden. Eine neue Liste mit Kontonamen wird im unteren Bereich des Fensters mit den Namen Suchergebnisse angezeigt

  1. Wählen Sie den Namen Ihres Kontos. Derjenige, als den Sie angemeldet sind und den Eigentümer des festlegen möchten ShellFolder
  2. Klicken OK

  1. Wählen Sie den neu hinzugefügten Benutzer aus der Gruppen- oder Benutzernamen Sektion
  2. Überprüf den Volle Kontrolle‘s ermöglichen Option aus dem Berechtigungen für “Ihren ausgewählten Kontonamen” Sie müssen die vollständige Kontrolle über diesen Ordner geben, damit Sie die Option Zulassen auswählen können. So prüfen diese Option.
  3. Klicken Anwenden dann OK

  1. Nachdem wir die Berechtigungen übernommen und die vollständige Kontrolle zugelassen haben, ist es an der Zeit, die Änderungen vorzunehmen, um den Schnellzugriff zu entfernen. Klicken ShellFolder und doppelklicken Attribute Eintrag aus dem rechten Bereich.

  1. Stellen Sie sicher, dass Hexadezimale Option ist in der ausgewählt Basisabschnitt. Art a0600000 in den Wertdaten und klicken Sie auf OK

Das ist es. Schließen Sie nun alle Fenster und starten Sie Ihren PC neu. Nach dem Neustart Ihres Systems sollte im Datei-Explorer kein Abschnitt für den Schnellzugriff vorhanden sein.

Hinweis: Wenn Sie den Schnellzugriff wiederherstellen möchten, führen Sie die oben angegebenen Schritte aus und geben Sie im letzten Schritt a0100000 anstelle von a0600000 ein. a0100000 ist der Standardwert. Wenn Sie also Attribute auf diesen Wert setzen, wird der Schnellzugriff wiederhergestellt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *