So entfernen Sie vergessenen Passcode auf dem iPhone

ichWenn Sie ein iPhone besitzen, richten Sie in den meisten Fällen einen Sperrbildschirm-Passcode ein, um die Sicherheit und den Datenschutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Mit diesem Sperrbildschirm-Passcode bleiben Ihre Daten sicher und privat, auch wenn Ihr iPhone in die falschen Hände gerät.

Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie selbst den von Ihnen eingerichteten Sperrbildschirm-Passcode vergessen. In diesem Fall können Sie nicht auf Ihr Gerät zugreifen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt gute und schlechte Nachrichten für den unglücklichen Fall, dass Sie den Passcode vergessen.

Die schlechte Nachricht ist, dass Sie den Passcode nicht wiederherstellen können, es sei denn, Ihr Gehirn erinnert sich durch einen Glücksfall oder pures Genie an das Passwort. Die gute Nachricht ist, dass noch nicht alles verloren ist. Um wieder auf Ihr iPhone zugreifen zu können, müssen Sie es wiederherstellen.

iPhone ist deaktiviert

Wenn Sie Ihr iPhone wiederherstellen, werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht. Das Gute daran ist, dass Sie alle Daten sichern können, auch wenn Sie bereits von Ihrem iPhone gesperrt sind. Sie können weiterhin auf Ihr Gerät zugreifen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Daten sichern

Bevor Sie alles ins Rollen bringen, stellen Sie sicher, dass Sie die Backup-Verschlüsselung in iTunes bereits deaktiviert haben

iPhone-Passcode1

Verbinden Sie Ihr iPhone über Ihr USB-Kabel mit Ihrem Computer. Dadurch wird iTunes automatisch gestartet (wenn dies nicht der Fall ist, öffnen Sie iTunes). Wählen Sie Ihr Gerät in der oberen rechten Ecke aus. Gehen Sie zur Registerkarte Zusammenfassung und klicken Sie auf Jetzt sichern. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

iPhone-Passcode2

Um sicherzustellen, dass der Sicherungsvorgang erfolgreich war, klicken Sie auf Sicherung wiederherstellen und stellen Sie sicher, dass die Sicherungsdatei das neueste Datum hat.

Schritt 2: iPhone im DFU-Modus wiederherstellen

iPhone-Passcode3

Während Ihr iPhone noch mit Ihrem Computer verbunden ist, erzwingen Sie einen Neustart und rufen Sie den DFU-Modus auf. Halten Sie dazu die Home- und Sleep/Wake-Taste gleichzeitig gedrückt. Halten Sie die Tasten gedrückt, auch wenn das Apple-Logo auftaucht.

iPhone-Passcode4

Lassen Sie die Tasten los, sobald Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen.

iPhone-Passcode5

Eine Option zum Wiederherstellen oder Aktualisieren wird dann angezeigt. Wählen Sie Wiederherstellen. iTunes lädt dann automatisch die neueste Firmware für Ihr iPhone herunter. Dieser Vorgang löscht alle Daten auf Ihrem iPhone, einschließlich des zuvor eingerichteten Passcodes. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 3: Sicherung wiederherstellen

iPhone-Passcode6

Entfernen Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer und verbinden Sie es erneut. Klicken Sie auf den Gerätenamen, gehen Sie zur Registerkarte Zusammenfassung und klicken Sie auf Backup wiederherstellen.

iPhone-Passcode7

Wählen Sie die neueste Sicherungsdatei aus und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist. Der zuvor eingerichtete Passcode sollte jetzt verschwunden sein und Sie sollten wieder auf Ihr iPhone zugreifen können.

Zugegeben, die Wiederherstellung Ihres iPhones mit der Möglichkeit, Ihre Daten zu verlieren, ist wirklich beängstigend, daher ist es am besten, sicherzustellen, dass Sie den Sperrbildschirm-Passcode Ihres iPhones nicht vergessen. Wenn Sie es immer noch vergessen, ist der obige Prozessablauf der beste Weg.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *