So entsperren Sie den LG G6 Bootloader offiziell, installieren TWRP und Root

Dieses Handbuch dient zum offiziellen Entsperren des Bootloaders der europäischen Edition LG G6 H870 und der US997-Edition ohne Träger in den USA. Diese Methode funktioniert bei anderen Modellen wie H871 / 2/3 / oder H870K / DS nicht. Es funktioniert auch nicht bei Carrier-gebundenen US-Ausgaben.

Wir entsperren den Bootloader über das offizielle LG Developer Unlock-Programm. Der Prozess ist ziemlich einfach. Achten Sie genau auf alle Schritte, die ich gegeben habe. Seien Sie gewarnt, dass dadurch Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird und alle Daten gelöscht werden. Sie können ein Tool wie verwenden LG Backup App oder LG Bridge um Ihre Daten zu sichern und wiederherzustellen, nachdem der Bootloader entsperrt wurde. Am Ende dieses Handbuchs stelle ich auch die Schritte und Tools bereit, die zum Installieren von TWRP und SuperSU zum Rooten Ihres LG G6 erforderlich sind.

Bedarf:

  • Europäisches LG G6 H870 oder USA trägerfrei US997
  • ADB auf Ihrem Computer installiert. Siehe “So installieren Sie ADB unter Windows”
  • Die IMEI Ihres Geräts finden Sie auf der Verpackungsbox, im Einstellungsmenü unter “Info” oder durch Wählen von * # 06 # auf dem Telefonwähler.
  • Ein LG Developer Account – melden Sie sich an HIER Klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Start Unlocking the Bootloader“.
  • Offizielle USB-Treiber für LG-Geräte
  1. Aktivieren Sie zunächst das USB-Debugging auf Ihrem Gerät. Gehen Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Software-Info> tippen Sie siebenmal auf “Build-Nummer”, bis der Entwicklermodus aktiviert ist. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging aktivieren.
  2. Aktivieren Sie auch die OEM-Entsperrung, während Sie sich in den Entwickleroptionen befinden.
  3. Verbinden Sie nun Ihr Gerät über USB mit Ihrem PC, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in Ihren ADB-Hauptordner. Wählen Sie hier “Befehlsfenster öffnen”. Stellen Sie sicher, dass ADB Ihr Gerät erkennt, indem Sie “adb Geräte” ohne Anführungszeichen eingeben. In diesem Fall wird die Seriennummer Ihres Geräts im Befehlsfenster angezeigt.
  4. Geben Sie den folgenden ADB-Befehl ein, um Ihr Gerät im Bootloader-Modus neu zu starten: adb bootloader neu starten
  5. Verwenden Sie nach dem Aufrufen des Bootloader-Modus die folgenden ADB-Fastboot-Befehle, um Ihre spezifische Geräte-ID abzurufen: fastboot oem device-id
  6. Das ADB-Terminal zeigt eine lange Zeichenfolge an. Dies ist Ihre eindeutige Geräte-ID, die zum Generieren des Bootloader-Entsperrschlüssels verwendet wird.

Beispiel:

$ fastboot oem Geräte-ID (Bootloader)
(Bootloader) Geräte-ID (Bootloader) CD58B679A38D6B613ED518F37A05E013 (Bootloader) F93190BD558261DBBC5584E8EF8789B1 (Bootloader)

  1. Um einen richtigen Entsperrschlüssel zu generieren, müssen Sie die beiden Ausgabezeilen zu einer fortlaufenden Zeichenfolge ohne “(Bootloader)” oder Leerzeichen zusammenfügen. Im obigen Beispiel lautet die Geräte-ID:

CD58B679A38D6B613ED518F37A05E013F93190BD558261DBBC 5584E8EF8789B1

  1. Kopieren Sie nun Ihre Geräte-ID und Ihre IMEI in die Bootloader Unlock-Site des LG-Entwicklers und klicken Sie auf die Schaltfläche “Bestätigen”. In wenigen Augenblicken wird Ihnen eine Datei “locker.bin” per E-Mail zugeschickt. Laden Sie sie daher auf Ihren Computer herunter und legen Sie sie im ADB-Hauptordner ab.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Bootloader zu entsperren, während sich Ihr Gerät noch im Fastboot-Modus befindet: fastboot flash entsperren entsperren.bin
  3. Jetzt können Sie Ihr Gerät neu starten mit: fastboot reboot

Installieren von TWRP und root nach dem Entsperren des Bootloaders

  1. Herunterladen TWRP und SuperSU Legen Sie TWRP in Ihrem ADB-Hauptordner ab und übertragen Sie SuperSU.zip auf die SD-Karte Ihres Geräts.
  2. Aktivieren Sie das USB-Debugging erneut, da Ihr Gerät nach dem Entsperren des Bootloaders auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.
  3. Starten Sie den Bootloader mit ADB neu. Denken Sie daran, dass der Befehl lautet: adb bootloader neu starten
  4. Geben Sie nach dem Booten des Bootloaders den folgenden Befehl fastboot ein: fastboot flash recovery twrp.img
  5. Nachdem TWRP erfolgreich geflasht wurde, ziehen Sie das USB-Kabel ab und schalten Sie das Telefon aus. Starten Sie nun die Wiederherstellung, indem Sie die Lautstärketaste + die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, bis das Telefon neu gestartet wird. Sobald Sie das LG-Logo auf Ihrem Gerät sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sie erneut schnell, ohne jemals die Leiser-Taste loszulassen.
  6. Sie sollten zu einem Bildschirm zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gebracht werden. Navigieren Sie durch das Menü und wählen Sie zweimal “Ja”, bis TWRP gestartet wird. Machen Sie sich keine Sorgen, dies wird Ihre Daten nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen / löschen, solange wir TWRP erfolgreich geflasht haben.
  7. Gehen Sie nun im TWRP-Hauptmenü zu Installieren> wählen Sie die Datei SuperSU.zip von Ihrer SD-Karte und wischen Sie, um sie zu flashen. Nachdem SuperSU erfolgreich geflasht wurde, können Sie das System in TWRP neu starten.

Du bist fertig!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.