So entsperren und rooten Sie das HTC U12 Plus

Das HTC U12 + ist ein leistungsstarkes Telefon mit 6 GB RAM, dem Snapdragon 845 SoC und 64/128 GB internem Speicher. Das Rooten dieses Telefons ist ziemlich einfach, sobald Sie den Bootloader entsperrt haben.

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie das HTC U12 + entsperren und rooten. Befolgen Sie unsere Anweisungen genau und kommentieren Sie, wenn Sie Probleme haben! Hinweis: Durch das Entsperren Ihres Bootloaders wird ein Werksreset auf Ihrem Gerät durchgeführt. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen persönlichen Daten sichern.

Bootloader entsperren

  1. Erstellen Sie ein Konto auf HTCDev.com und folgen Sie dem Entsperrvorgang. Lassen Sie die Seite geöffnet, auf der ein ID-Token angefordert wird.
  2. Fahren Sie Ihr HTC U12 herunter und starten Sie im Bootloader-Modus (Lautstärke verringern + Leistung).
  3. Wählen Sie den Fastboot-Modus und verbinden Sie Ihr HTC U12 über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.
  4. Starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC (Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in Ihren ADB-Hauptordner und wählen Sie “Hier ein Befehlsfenster öffnen”.
  5. Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein: fastboot oem get_identifier_token
  6. Die Eingabeaufforderung zeigt eine lange Textfolge an und kopiert sie auf die HTCDev-Anforderungsseite.
  7. Sie erhalten von HTC eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen entsperren_code.bin, Laden Sie es herunter und speichern Sie es in Ihrem ADB-Hauptordner (neben ADB.exe).
  8. Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein: fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin
  9. Befolgen Sie nun die Anweisungen auf Ihrem HTC U12-Bildschirm, um den Bootloader-Entsperrvorgang abzuschließen.

Root HTC U12 mit Magisk und temporärem TWRP

  1. Laden Sie die Magisk Reißverschluss hier und übertragen Sie es auf Ihre SD-Karte.
  2. Laden Sie diese Version von herunter TWRP.
  3. Legen Sie die TWRP-IMG-Datei in Ihrem ADB-Hauptordner ab.
  4. Versetzen Sie Ihr HTC U12 in den Fastboot-Modus und starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC.
  5. Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein: fastboot boot twrp.img
  6. Dadurch wird Ihr HTC U12 in TWRP neu gestartet. ohne TWRP zu installieren. Es ist vorerst nur vorübergehend.
  7. Tippen Sie im TWRP-Hauptmenü auf Installieren> Externe SD> Magisk.zip und wischen Sie, um es zu flashen.
  8. Sie können jetzt das System neu starten. Suchen Sie Magisk Manager in Ihrer Apps-Liste, um root zu überprüfen.

So rooten Sie mit Patched Boot.img

  1. Laden Sie die neueste Version herunter und installieren Sie sie Magic Manager APK.
  2. Laden Sie eine boot.img von derselben Firmware-Version herunter, auf der Sie sich gerade befinden (Überprüfen Sie Einstellungen> Info.. Dieser XDA-Thread Bietet eine Handvoll Firmware-ZIP-Dateien, und Sie können “boot_signed.img” aus der Firmware-ZIP-Datei extrahieren
  3. Übertragen Sie die Datei boot_signed.img auf Ihre SD-Karte.
  4. Starten Sie die Magisk Manager-App und tippen Sie auf “Installieren” und anschließend auf “Patch Boot.Img-Datei”. Wählen Sie die Datei boot_signed.img, die Sie gerade auf Ihre SD-Karte übertragen haben.
  5. Erlaube Magisk, es zu patchen.
  6. Laden Sie diese Version von TWRP herunter und legen Sie die TWRP-IMG in Ihrem ADB-Ordner ab.
  7. Versetzen Sie Ihr HTC U12 in den Fastboot-Modus und stellen Sie über USB eine Verbindung zu Ihrem PC her.
  8. Starten Sie ein ADB-Terminal und geben Sie Folgendes ein: fastboot boot twrp.img
  9. Tippen Sie in TWRP auf “Neustart” (aber nicht neu starten) – Dies zeigt Ihnen den aktiven A / B-Steckplatz. Wechseln Sie zum inaktiven Steckplatz und dann zurück zum aktiven Steckplatz.
  10. Tippen Sie auf Installieren> suchen Sie die gepatchte Datei boot.img und wischen Sie, um sie zu flashen
  11. Tippen Sie auf Neustart> System.
  12. Sie sollten jetzt verwurzelt sein.

So rooten Sie das HTC U12 – Keine TWRP-Methode

  1. Befolgen Sie die vorherige Methode zum Erstellen einer gepatchten boot.img mit Magisk Manager.
  2. Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem HTC U12 unter Einstellungen> Entwickleroptionen (Einstellungen> Info> Tippen Sie siebenmal auf Build-Nummer, um den Entwicklermodus zu aktivieren.
  3. Starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr HTC U12 über USB.
  4. Geben Sie diesen Befehl in das ADB-Terminal ein: adb pull /sdcard/MagiskManager/patched_boot.img
  5. Starten Sie nun im Download-Modus neu mit: adb Neustart herunterladen
  6. Überprüfen Sie, welchen A / B-Steckplatz Ihr HTC U12 verwendet: fastboot getvar current-slot
  7. Es sollte entweder A oder B zurückgeben, Sie möchten in den aktiven Steckplatz flashen: Geben Sie also in ADB Folgendes ein: fastboot flash boot_a patched_boot.img oder fastboot flash boot_b patched_boot.img.
  8. Wenn der Blitz erfolgreich war, können Sie Folgendes eingeben: Fastboot Neustart

Post-Root-Korrekturen

  1. Nach dem Rooten Ihres HTC U12 stellen Sie möglicherweise fest, dass “Face Unlock” ausgegraut ist. Es gibt eine einfache Lösung.
  2. Starten Sie die Magisk Manager-App auf Ihrem Gerät und tippen Sie im Seitenmenü auf Magisk Hide.
  3. Es wird eine Liste von Apps angezeigt, vor denen der Root-Status ausgeblendet werden soll. Wählen Sie FaceUnlock.
  4. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> FaceUnlock> Cache / Daten und löschen Sie die Daten.
  5. Starten Sie Ihr HTC U12 neu und FaceUnlock sollte jetzt wieder funktionieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.