So entsperren und rooten Sie das Sony Xperia XA2

Das Sony Xperia XA2 wurde Anfang 2018 mit einem Snapdragon 630 SoC, 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher auf den Markt gebracht. Kameras sind in der Regel die beste Funktion von Sony-Telefonen. Daher verfügt dieses Telefon über eine 23-Megapixel-Rückfahrkamera. Es ist überhaupt nicht schwierig, das Gerät zu rooten, aber Sie müssen den Entsperrvorgang für den Bootloader von Sony durchlaufen.

Befolgen Sie unsere einfache Anleitung, um den Sony Xperia XA2-Bootloader freizuschalten und mit einer Kombination aus TWRP und Magisk zu verwurzeln. Hinterlasse einen Kommentar, wenn während der Schritte Probleme auftreten! Hinweis: Das Entsperren Ihres Bootloaders löst einen Werksreset auf Ihrem Gerät aus. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen persönlichen Daten sichern, bevor Sie fortfahren!

Entsperren des Xperia XA2 Bootloaders

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Info> tippen Sie siebenmal auf Build-Nummer, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen> OEM-Entsperrung und USB-Debugging aktivieren.
  3. Starten Sie Ihren Telefonwähler und geben Sie * # * # 7378423 # * # * ein. Dies öffnet ein Servicemenü.
  4. Tippen Sie auf Service Info> Konfiguration> Root-Status. Wenn “Bootloader Unlock Allowed: Yes” angezeigt wird, können Sie fortfahren. Wenn nein, kann Ihre bestimmte Geräteversion nicht entsperrt werden.
  5. Wenn Ihr Bootloader entsperrt werden darf, navigieren Sie zu Sony Bootloader Website entsperren. Wählen Sie Ihr Modell aus dem Dropdown-Menü und geben Sie die IMEI Ihres Geräts ein. Wenn Sie ein Dual-Sim-Modell haben, geben Sie IMEI 1 ein. Nach erfolgreicher Bestätigung erhalten Sie einen Freischaltcode.
  6. Schalten Sie Ihr Xperia XA2 aus, starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr XA2 über USB mit Ihrem PC, während Sie die Lauter-Taste gedrückt halten.
  7. Ihr Xperia XA2 wird im Fastboot-Modus gestartet. Geben Sie im ADB-Terminal Ihres PCs Folgendes ein: fastboot -i 0x0fce oem entsperren 0x

Rooting mit TWRP und Magisk

  1. Laden Sie den offiziellen herunter TWRP.img, TWRP.zip, Magisch. Extrahieren Sie TWRP.img in Ihren ADB-Ordner (neben ADB.exe), übertragen Sie jedoch TWRP.zip und Magisk .zip auf Ihre SD-Karte.
  2. Aktivieren Sie die Entwickleroptionen erneut und aktivieren Sie das USB-Debugging.
  3. Schließen Sie Ihr Xperia XA2 über USB an Ihren PC an und starten Sie ein neues ADB-Terminal (halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in Ihren ADB-Hauptordner und wählen Sie “Hier ein Befehlsfenster öffnen”).
  4. Geben Sie “adb Geräte” ein und akzeptieren Sie den Pairing-Dialog auf dem Bildschirm Ihres Telefons.
  5. Geben Sie als nächstes das ADB-Terminal ein: adb bootloader neu starten
  6. Ihr Xperia XA2 wird im Fastboot-Modus neu gestartet. Geben Sie das ADB-Terminal ein: fastboot boot twrp-3.2.1-0 -pioneer.img
  7. Wischen Sie beim Neustart Ihres Xperia XA2 mit TWRP, um Blitze zuzulassen.
  8. Gehen Sie im TWRP-Hauptmenü zu Installieren> Externe SD> wählen Sie TWRP.zip. Wischen Sie, um es zu flashen, und TWRP wird auf beiden Wiederherstellungssteckplätzen installiert.
  9. Wählen Sie in TWRP Neustart> Wiederherstellung.
  10. Gehen Sie beim Neustart von TWRP zu Installieren> Externe SD> Magisk .zip und wischen Sie zum Flashen.
  11. Nachdem Magisk geflasht wurde, können Sie Neustart> System wählen und Ihren Root-Status genießen. Starten Sie die Magisk Manager App zur Bestätigung!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.