So erhalten Sie Android O Schauen Sie auf Ihren Handys

Android O ist gleich um die Ecke und wir freuen uns alle über die aktualisierte Erfahrung und die zusätzlichen Funktionen. Stock und sauber aussehen, blitzschnelle Benutzeroberfläche und viele neue Funktionen, wie würde es Ihnen nicht gefallen? Aber seien wir ehrlich, auch wenn es herauskommt, heißt das nicht, dass Ihr Gerät es bald bekommt. Die Chancen stehen gut, dass Sie ein paar Monate oder noch länger warten, um das Update zu erhalten. Da es sich jedoch um ein Android-Ökosystem handelt, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie das neue visuelle Erlebnis auch auf Ihrem Smartphone erhalten können. In diesem Artikel werde ich Ihnen vorstellen, wie Sie einen Android O-Look auf jedem nicht gerooteten Gerät erhalten können.

Installieren Sie Android O Pixel Launcher

Das erste, was Sie ändern müssen, wenn Sie den Android O Look auf Ihrem Gerät erhalten möchten, ist der Launcher. Der neueste offizielle Launcher von Google ist der Pixel Launcher. Dieser Launcher ist auch in der neuen Android O-Version enthalten.

Pixel Launcher wurde ursprünglich 2016 mit den Pixel-Handys von Google eingeführt und bietet eine unglaublich schnelle Erfahrung mit einer exklusiven Google Now-Integration. Obwohl es im Google Play Store kostenlos ist, ist es nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. Es gibt auch viele Pixel Launcher-Kopien auf dem Markt, aber keine unterstützt die direkte Integration von Google Now. Sie können den Original-Pixel-Launcher nur erhalten, wenn Sie ein Nexus- oder Pixel-Gerät besitzen.

Die Entwickler haben jedoch eine Möglichkeit gefunden, den Pixel Launcher mit Google Now-Integration auf jedem Android-Gerät zu installieren. Und das Wichtigste ist, dass für dieses Verfahren kein Root-Zugriff erforderlich ist. Hier sind die Anweisungen:

  1. Aktivieren Sie zunächst die unbekannten Quellen auf Ihrem Gerät. Gehen Sie zu den Sicherheitseinstellungen und klicken Sie auf Unbekannte Quellen. Auf diese Weise können Sie Apps aus anderen Quellen als dem Play Store installieren.
  2. Laden Sie als Nächstes die neueste Version des Rootless Pixel Launcher herunter. Hier ist der Link zum Download-Bereich Pixel Launcher. Klicken Sie nach dem Laden der Site auf die APK-Datei, um den Download zu starten.
  3. Nachdem Sie die apk heruntergeladen haben, müssen Sie den Pixel Launcher installieren. Öffnen Sie einfach die Datei im Benachrichtigungsbereich und klicken Sie auf Installieren.
  4. Klicken Sie abschließend auf die Home-Schaltfläche und legen Sie Pixel Launcher als Standard-Launcher fest.

Jetzt haben Sie Ihren voll funktionsfähigen Pixel Launcher auf Ihrem Android-Gerät. Sie können nach rechts wischen, um darauf zuzugreifen Ihre Google Now-Karten und wischen Sie nach oben, um auf Ihre App-Schublade zuzugreifen. Fühlen Sie sich frei, Ihren Startbildschirm nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Android O Wallpaper

Das gesamte Android O-Erlebnis auf Ihrem Handy ist nicht vollständig, wenn Sie nicht über eines der coolsten Google-Hintergrundbilder verfügen. Zu diesem Zweck habe ich den Link zum offiziellen Android O-Hintergrundbild von Google angehängt. Hier ist der Link Android O Wallpaper.

Für weitere Google-Hintergründe können Sie außerdem die offizielle Google-Hintergründe-App aus dem Play Store herunterladen. Hier finden Sie viele coole Hintergrundbilder, die in verschiedene Abschnitte unterteilt sind. Schauen Sie sich den Link zum Play Store an Hintergrundbilder.

Jetzt können Sie den reinen Android O Look genießen, auch wenn Sie kein Pixel- oder Nexus-Gerät besitzen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *