So erhalten Sie den Akku Ihres Telefons beim Spielen von Pokémon GO

Selbst wenn Sie ein paar Stunden mit Pokémon GO verbringen, werden Sie feststellen, wie viel das Spiel am Akku Ihres Telefons verbraucht, selbst wenn Sie es für eine kurze Zeit spielen. Pokémon GO – ein Augmented-Reality-Spiel von Niantic und The Pokémon Company, mit dem Spieler in die reale Welt gehen können, um ihre Kindheitsträume zu erfüllen, Pokémon-Trainer zu werden – ist ein Albtraum sowohl für die Akkulaufzeit als auch für die Datennutzung. Spieler melden selbst bei den besten Handys alle 2 Minuten einen Batterieverlust von 1%, und der Akkuverbrauch steigt, wenn Sie über einen längeren Zeitraum spielen und Ihr Telefon heißer wird. Während Sie Pokémon GO spielen, ist das Spiel für mehr als 15% (bei einigen Handys sogar 90%!) Des Akkuverbrauchs Ihres Telefons verantwortlich, was wahrscheinlich sogar mehr ist als das, was das Display verbraucht.

Wenn Sie nicht ein oder zwei externe Akkus mit sich herumschleppen oder eines dieser seltenen Smartphones mit wahnsinnig großen Akkus haben, können Sie Pokémon GO länger als ein paar Stunden auf Ihrem Telefon spielen, ohne es an ein Ladegerät anzuschließen Dein Handy ist so tot wie ein ohnmächtiges Pokémon. Glücklicherweise gibt es jedoch eine Reihe verschiedener Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Maut zu minimieren, die Pokémon GO für den Akku Ihres Telefons erhebt. Die folgenden sind einige der effektivsten:

Aktivieren Sie die integrierte Batteriesparfunktion von Pokémon GO

Es sieht so aus, als ob die Leute bei Niantic wussten, wie sehr Pokémon GO die Telefone der Spieler belasten würde, weshalb sie eine raffinierte Batteriesparfunktion in das Spiel integriert haben. Die Battery Saver-Funktion von Pokémon GO ist nicht allzu aggressiv und ziemlich minimalistisch, da sie den Batterieverbrauch des Spiels erheblich reduziert, ohne das Gameplay zu beeinträchtigen. Mit der Battery Saver-Funktion des Spiels wird das Display Ihres Telefons vollständig schwarz, nur mit einem extrem dunklen Pokémon GO-Logo, wenn Ihr Telefon auf dem Kopf steht (wenn es sich in Ihrer Tasche befindet oder wenn Sie beispielsweise mit dem Telefon in der Hand auf und ab gehen ). Obwohl dies nicht viel zu sein scheint, kann die Funktion einiges an Batterie sparen, insbesondere bei Geräten mit AMOLED-Displays, die gedeihen, wenn ihre Bildschirme schwarz werden.

Um die integrierte Batteriesparfunktion von Pokémon GO zu aktivieren, müssen Sie:

  1. Starten Pokémon GO.
  2. Tippe auf den Pokéball am unteren Bildschirmrand.
  3. Tippen Sie auf die Einstellungen in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  4. Tippen Sie auf Batteriesparmodus um die Funktion zu aktivieren. Sie wissen, dass die Funktion aktiviert wurde, wenn sich ein Häkchen daneben befindet.

AR ausschalten

Was ist ein Augmented Reality Pokémon-Spiel ohne das Augmented Reality-Bit? Die Antwort ist ein wirklich cooles Pokémon-Spiel, das den Teig Ihres Telefons nicht so sehr tötet. Der Augmented Reality-Teil von Pokémon GO besteht darin, dass das Spiel die Kamera Ihres Telefons startet, durch die Sie die wilden Pokémon in Ihrer Umgebung sehen können, wenn Sie einem Pokémon in freier Wildbahn begegnen und darauf tippen, um es zu fangen. Die Kamera Ihres Telefons ist jedoch ein weiteres Problem, weshalb die Augmented Reality-Funktionen von Pokémon GO für den Akku Ihres Telefons äußerst gefährlich sind. Zum Glück kann AR in Pokémon GO deaktiviert werden, sodass Sie die Ladung Ihres Telefons besser nutzen können, obwohl Sie den großartigen Anblick eines Pidgey auf Ihrem Autositz verpassen werden, der bereit ist, ihn zu fangen. Um Augmented Reality auszuschalten, müssen Sie:

  1. Gehen Sie herum, bis Sie auf ein wildes Pokémon stoßen.
  2. Tippe auf das wilde Pokémon, um die Pokémon-Fangmechanik des Spiels auszulösen.
  3. Wenn das Spiel Ihre Kamera startet und Sie das wilde Pokémon sehen können, sehen Sie auch einen mit einem Etikett versehenen Schalter MIT in der oberen rechten Ecke des Bildschirms Ihres Telefons. Tippen Sie auf MIT umschalten, und es wird auf die gleiten aus Position, wodurch Augmented Reality effektiv deaktiviert wird.

Wenn Sie Augmented Reality in Zukunft wieder aktivieren möchten, tippen Sie einfach auf MIT noch einmal umschalten und MIT wird aktiviert.

Verdunkeln Sie den Bildschirm Ihres Telefons

Dies ist eher ein letzter Ausweg, insbesondere wenn Sie am helllichten Tag eine Pokémon-Eskapade unternehmen, da der Versuch, ein Pokémon tagsüber mit einem dunklen Bildschirm zu fangen, ziemlich schwierig sein kann. Da das Display Ihres Telefons jedoch eines der am meisten Batterie verbrauchenden Elemente ist, können Sie durch diese Maßnahme eine erhebliche Menge an Batterie sparen. Wischen Sie zum Verringern des iPhone-Bildschirms von einem beliebigen Bildschirm nach oben, um das zu öffnen Kontrollzentrum und reduzieren Sie von dort aus die Helligkeit des Bildschirms. Auf einem Android-Gerät hingegen können Sie die Helligkeit verringern, indem Sie von einem beliebigen Bildschirm nach unten wischen, um das zu öffnen Infobereich Hier finden Sie einen Helligkeitsregler auf den meisten Geräten oder durch Navigieren zu die Einstellungen > Anzeige.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *