So erhalten Sie die neuesten Updates für Chrome OS, bevor sie veröffentlicht werden

Mit Chrome OS möchte Google Windows und MacOS vom PC-Markt entthronen. Chrome OS ist sehr neu auf dem Markt, während Microsoft und Apple ihre Betriebssysteme seit einigen Jahren entwickeln. Google ist jedoch nicht weit dahinter und führt schnell nette kleine Funktionen ein, um Chrome OS die Oberhand über herkömmliche Betriebssysteme zu geben. Während diese Funktionen einige Zeit benötigen, um den durchschnittlichen Chromebook-Benutzer zu erreichen, können Sie mit ein wenig Basteln problemlos auf die neuesten Ergänzungen von Google zu Chrome OS zugreifen.

Lassen Sie uns zunächst verstehen, wie Google seine Updates veröffentlicht. Es gibt drei “Kanäle”, die unter Chrome OS verfügbar sind:

  • Stabil – Dies ist der Kanal, auf dem Chromebooks standardmäßig ausgeführt werden. Neue Updates kommen erst in den stabilen Kanal, nachdem sie umfassende Tests bestanden haben. Dieser Kanal richtet sich an Personen, die nur ihr Chromebook benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren.
  • Beta – Der Beta-Kanal ist der mittlere Weg zwischen stabil und instabil. Dieser Kanal richtet sich an Personen, die ein geringes Interesse daran haben, die neuesten Funktionen von Chrome OS zu testen. Es ist jedoch anfällig für Fehler und kann die ordnungsgemäße Funktion Ihres Chromebooks beeinträchtigen.
  • Entwickler – Dieser Kanal ist sehr instabil und anfällig für häufige Abstürze und Funktionsstörungen. Das Ausführen Ihres Chromebooks auf diesem Kanal wird nicht empfohlen, wenn Ihr Chromebook Ihr Hauptcomputer ist. Wenn Sie jedoch begeistert sind, kann es Spaß machen, frühzeitig auf die neuesten Änderungen an Chrome OS zuzugreifen.

Nachdem wir unsere Optionen verstanden haben, wollen wir sehen, wie wir problemlos zu einem dieser Kanäle wechseln können. Beachten Sie, dass Sie jederzeit vom Beta- oder Entwicklermodus in den stabilen Modus zurückkehren können. Wenn Sie zum stabilen Kanal zurückkehren, werden jedoch alle lokal gespeicherten Daten auf Ihrem Chromebook gelöscht.

Ändern Ihres Kanals unter Chrome OS

  1. Öffnen Sie “Einstellungen”, indem Sie unter Chrome OS auf das Zahnradsymbol im Regal klicken. (Standardmäßig die untere rechte Ecke des Bildschirms).
  2. Klicken Sie auf die Seitenleiste in der oberen linken Ecke des Einstellungsfensters und wählen Sie “Über Chrome OS”. Alternativ können Sie auch über die Adressleiste in Chrome zu chrome: // settings / help gehen.
  3. (Die Seite “Einstellungen” wurde mit Version 59 von Chrome OS aktualisiert. Wenn Ihre Einstellungsseite nicht wie die unten aufgeführten Screenshots aussieht, aktualisieren Sie sie auf Version 59 oder scrollen Sie auf der alten Seite “Einstellungen” zum Ende des Artikels für das Lernprogramm.)
  4. Klicken Sie unter “Informationen zu Chrome OS” auf “Detaillierte Build-Informationen”.
  5. Klicken Sie unter “Detaillierte Build-Informationen” im Abschnitt “Kanal” auf “Kanal ändern”.
  6. Sobald Sie auf “Kanal ändern” klicken, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, einen Kanal für Ihr Chromebook auszuwählen. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche “Kanal wechseln”.

Dein Kanal wurde jetzt erfolgreich geändert! Ihr Chromebook lädt automatisch die neueste Version von Chrome OS auf Ihren Kanal herunter und fordert Sie auf, das Gerät neu zu starten. Sobald Sie dies tun, haben Sie die neueste (und leicht instabile) Version von Chrome OS mit experimentellen Funktionen.

Zurückschalten in den stabilen Modus

Das Umschalten in den stabilen Modus ähnelt den Schritten zum Umschalten in den Entwickler- oder Beta-Modus, weist jedoch einen wichtigen Unterschied auf. Sobald Sie in den stabilen Modus wechseln, werden alle lokal gespeicherten Dateien gelöscht. Sie sollten daher alle wichtigen Dateien sichern, bevor Sie zurückschalten.

Für ältere Versionen von Chrome OS

  1. Gehen Sie im Optionsmenü im Regal zu “Einstellungen”.
  2. Klicken Sie im Fenster “Einstellungen” oben rechts im Fenster auf “Informationen zu Chrome OS”.
  3. Gehen Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, zu “Kanal ändern” unter “Kanäle”.
  4. Wählen Sie Ihren bevorzugten Kanal und schon sind Sie fertig. (Sie werden aufgefordert, Ihr Chromebook neu zu starten, sobald das Update für Ihren Kanal heruntergeladen wurde.)

Sie können jetzt die neuesten Entwicklungen für Chrome OS testen. Wenn die Dinge etwas zu instabil werden, denken Sie daran, wieder auf den sicheren stabilen Kanal umzuschalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *