So erhalten Sie ein Windows 10 Creator-Update

Windows 10 Creator Update ist nicht verfügbar. Normalerweise hätten Sie das Update erhalten, da diese automatisch installiert werden sollen, wenn Sie die Option für das automatische Update ausgewählt haben. Es besteht jedoch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Sie das Windows 10 Creator-Update noch nicht auf Ihrem PC erhalten haben.

Wenn das automatische Update aktiviert ist und Sie das Windows 10 Creator-Update nicht haben, liegt möglicherweise ein Kompatibilitätsproblem vor, das das Update verhindert. Dies kann Hardware-Inkompatibilität beinhalten.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie das Ersteller-Update erhalten haben, können Sie zur Bestätigung nach der Windows-Version auf Ihrem PC suchen. Die Version des Windows Creator-Updates ist 1703. So überprüfen Sie die Windows-Version:

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R, um das Ausführungsfenster zu öffnen.
  2. Geben Sie winver ein und klicken Sie auf OK.
  3. Suchen Sie im folgenden Fenster “Über Windows” nach der Version.

Wenn das Ersteller-Update nicht installiert ist, können Sie Windows 10 auf die neueste Version aktualisieren. Windows 10 Update Assistant kann beim Update helfen. Auch wenn Sie Windows 10 schon lange nicht mehr aktualisiert haben, aktualisiert Windows 10 Update Assistant es direkt auf die neueste Version.

Hinweis: Windows 10 Update Assistant ist in Windows Enterprise- und Windows Education-Versionen nicht verfügbar.

Herunterladen des Windows 10 Update-Assistenten

  1. Melden Sie sich bei Windows mit einem Benutzerkonto mit Administratorrechten an.
  2. Gehe zum Microsoft Windows 10 Update
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren, um die Windows 10 Update Assistant-Datei (Windows10Upgrade9252.exe) auf Ihrem PC abzurufen.

Aktualisieren von Windows 10 auf die Erstellerversion mit Windows 10 Update Assistant

  1. Führen Sie die heruntergeladene Windows 10 Update Assistant-Exe-Datei aus.
  2. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden, Änderungen am Gerät vorzunehmen, klicken Sie auf Ja.
  3. In dem neuen Fenster, das angezeigt wird, wird die aktuelle Version von Windows auf Ihrem PC zusammen mit der neuesten verfügbaren Version angezeigt. Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.
    Hinweis: Wenn auf Ihrem Computer bereits ein Erstellerupdate (oder die neueste Version von Windows) installiert ist, wird die folgende Meldung angezeigt: Vielen Dank, dass Sie auf die neueste Version von Windows aktualisiert haben.
  4. Ihr Computer wird dann auf Gerätekompatibilität überprüft.
  5. Klicken Sie auf Weiter, nachdem festgestellt wurde, dass CPU, Speicher und Speicherplatz für das Upgrade kompatibel sind.
  6. Windows 10 Update Assistant führt jetzt einen dreistufigen Aktualisierungsprozess durch. Zuerst wird das Update heruntergeladen, der Download überprüft und dann Windows aktualisiert. Dies kann eine Weile dauern und Sie können weiterarbeiten, während das Update stattfindet.
  7. Sobald das Update fertig ist, müssen Sie Ihren PC neu starten, um die Updates anzuwenden. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, um die Updates anzuwenden, oder Sie können den Neustart verschieben, indem Sie später auf Neu starten klicken.
    Hinweis: Wenn Sie Ihren PC unbeaufsichtigt lassen, wird er nach 30 Minuten automatisch neu gestartet, sobald der Windows 10-Update-Assistent die Aktualisierung von Windows abgeschlossen hat.
  8. Nachdem Sie auf Jetzt neu starten geklickt haben, wird eine Meldung angezeigt, die Sie auffordert, dass Windows 10 Update Assistant Ihren Computer neu startet, um die Aktualisierung abzuschließen.
  9. Während die Updates angewendet werden, wird Ihr PC mehrmals neu gestartet und es kann eine Weile dauern. Denken Sie daran, Ihren Computer nicht auszuschalten oder auszuschalten.
  10. Sobald das Update abgeschlossen ist, wird Ihr Benutzerkonto angezeigt. Wenn Ihr Benutzerkonto nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Ich bin nicht , um Ihr Konto auszuwählen. Klicken Sie nach Auswahl des Kontos auf Weiter.
  11. Im nächsten Schritt können Sie die Datenschutzeinstellung ein- oder ausschalten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Akzeptieren.
  12. Sie können wählen, ob Sie Cortana verwenden möchten oder nicht, indem Sie auf Cortana verwenden bzw. Nicht jetzt klicken.
  13. Windows stellt neue Apps zur Verfügung, die als Standard-Apps verwendet werden können. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie damit einverstanden sind, oder klicken Sie auf Meine Standard-Apps auswählen.
  14. Wenn das Setup abgeschlossen ist, wird die letzte Meldung an Sie für die Installation der neuesten Version von Windows 10 gesendet. Klicken Sie auf Beenden, um Windows zu verwenden.
  15. Sobald der Desktop Ihres Computers angezeigt wird, zeigt eine Benachrichtigung in der unteren rechten Ecke an, dass Sie Windows 10 aktualisiert haben.

Hinweis: Die Gesamtzeit für das Windows 10 Creator-Update beträgt weniger als eine Stunde. Die benötigte Zeit kann je nach Download-Geschwindigkeit im Internet variieren. Die Ersteller-Update-Datei hat eine Größe von ca. 4,4 GB.

Überprüfen und Bestätigen, ob Sie die Windows 10 Creator-Version erhalten haben

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R.
  2. Geben Sie im Fenster Ausführen winver ein und klicken Sie auf OK.
  3. Bestätigen Sie im folgenden Fenster “Über Windows” Version 1703 (OS Build 15063).

Deinstallation von Windows 10 Update Assistant

Der Windows 10-Update-Assistent wird im folgenden Ordner installiert: C: WindowsUpgrade. Sie können es für weitere Upgrades aufbewahren oder durch die folgenden Schritte entfernen:

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie dann R.
  2. Geben Sie im Fenster Ausführen die Systemsteuerung ein und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im Fenster “Systemsteuerung” auf “Programme und Funktionen”.
  4. Suchen Sie nach Windows 10 Upgrade Assistant, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Wenn Sie Windows 10 Update Assistant deinstallieren möchten, wird ein neues Fenster angezeigt. Klicken Sie auf Deinstallieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.