So erstellen Sie ein Kreisdiagramm in Microsoft Excel

Ein Kreisdiagramm wird verwendet, um eine klare Darstellung von Daten anzuzeigen, insbesondere wenn Teile eines Ganzen analysiert werden müssen. Aus diesem Grund wird ein Kreisdiagramm verwendet, da es die Daten zeigt, die in Form von Kreisstücken hinzugefügt wurden, wobei jedes Stück mit einer anderen Farbe getrennt wird. Sie können diese Kreisdiagramme einfach in Microsoft Excel erstellen. Dies erhöht die Klarheit Ihrer Arbeit. Wird hauptsächlich in Arbeitspräsentationen und Arbeiten im Zusammenhang mit Hochschulen oder Universitäten verwendet. Sie sind auch als Kreisdiagramme bekannt, da die Form dieses Diagramms wie ein Kuchen rund ist. Wenn Sie Daten haben, die einen bestimmten Prozentsatz eines kleinen Teils zu einem Ganzen anzeigen müssen, können Sie für diese Darstellung Kreisdiagramme verwenden. Und so können Sie damit beginnen.

Wenn Sie Ihr Excel-Blatt öffnen, finden Sie dies als Ihren Bildschirm.

Wo alles beginnen soll

Suchen Sie die Registerkarte für “Einfügen”, die sich direkt neben der Registerkarte für “Startseite” befindet. Schauen Sie sich das Bild unten an, um es leichter auf Ihrem Bildschirm zu finden.

Option ‘Einfügen’ in MS Excel

Wenn Sie auf Einfügen klicken, werden Sie zu einer Reihe von Optionen weitergeleitet, aus denen Sie auswählen können. Tabellen, Abbildungen, Diagramme, Sparklines, Filter, Links, Text und Symbole. Dies ist alles, was Sie zu Ihrem Excel-Blatt hinzufügen können. Direkt über den Diagrammen finden Sie eine Registerkarte für “Kreis” mit einem Bild eines Kreisdiagramms. Klicken Sie darauf, um fortzufahren.

Die Option zum Hinzufügen eines Kreisdiagramms lautet “Kreis”. Dies wird angezeigt, wenn Sie auf “Einfügen” klicken

Es gibt viele Arten von Kreisdiagrammen, die Sie in Excel erstellen können. Sie können es einfach halten und ein 2D-Kreisdiagramm erstellen, aus dem Sie vier Optionen auswählen können. Sie können einen einfachen 2-D-Kuchen, einen explodierten Kuchen und andere Optionen erstellen, wie in der Abbildung unten gezeigt. 3D-Kreisdiagramme können auch verwendet werden, um Ihrer Arbeit mehr Tiefe zu verleihen. Die Grundidee hinter beiden Designs ist dieselbe. Wählen Sie also eines aus, es ändert nichts am Kern eines Kreisdiagramms, das Ihr Hauptaugenmerk ist.

Alle “Kuchen”, aus denen Sie auswählen können. 2-D- und 3-D-Kreisdiagramme.

Wenn Sie auf eine der Optionen für Kreisdiagramme klicken, wird dies auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Sie müssen sich fragen, warum das rechteckige Feld leer ist. Der Grund dafür ist, dass Sie Ihrem Excel-Blatt keine Daten hinzugefügt haben, die durch dieses Kreisdiagramm dargestellt werden mussten. Ich habe dies absichtlich getan, um Ihnen zu zeigen, dass Sie aus nichts ein Kreisdiagramm machen können.

Leeren Sie den Kuchenbereich, da Sie vor dem Klicken auf den Kuchen keine Daten hinzugefügt haben.

Wenn Sie nun auf das Excel-Blatt hinter diesem rechteckigen Feld schreiben, wählen Sie die Daten aus, die Sie gerade eingegeben haben, und kehren Sie dann zu Einfügen> Kreis> Klicken Sie auf eines der Kreisdiagramme vor Ihnen. Jetzt sehen Sie einen Kreis Diagramm vor Ihnen.

Hinweis: Der leere Kuchen wurde nach dem Hinzufügen der Daten nicht geändert. Tatsächlich mussten Sie dieses Kreisdiagramm löschen und zuerst Daten hinzufügen und dann erneut einen Kreis hinzufügen, indem Sie die genannten Schritte ausführen.

Jeder Teil des Kreisdiagramms ist je nach Anzahl und Farbe durch unterschiedliche Größen getrennt.

Die Diagrammwerkzeuge, die beim Erstellen Ihres Kreisdiagramms hervorgehoben angezeigt werden, werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt (siehe Abbildung unten). Mit Design, Layout und Format als Unterüberschriften, mit denen Sie Ihr Kreisdiagramm neu gestalten oder bearbeiten können.

Lassen Sie die Formatierung beginnen. Bearbeiten Sie das Design, Layout oder sogar Format am Anfang, in der Mitte oder sogar nachdem Sie mit all Ihren Excel-bezogenen Arbeiten fertig sind.

Dies sind alle Optionen für “Design”, bei denen Sie die Farbe Ihres Kreisdiagramms ändern können. Verschieben Sie das Kreisdiagramm an eine andere Stelle auf dem Excel-Blatt. Fügen Sie Ihrem Kreisdiagramm das Vorzeichen ‘%’ hinzu und ändern Sie sogar die Spaltendarstellung auf Ihrem Excel-Blatt.

Design mit Fokus auf die Farbthemen des Kreisdiagramms (die runde Form).

Beim Layout hingegen geht es mehr um die Beschriftungen, den Text und die Formen, die Sie dem Kreisdiagramm hinzufügen können.

Layout können Sie mit Hilfe von Layout an Ihrem Diagrammbereich arbeiten.

Zuletzt haben Sie die Option Formatieren, um Ihrem Kreisdiagramm weitere Details hinzuzufügen. Sie können den Hintergrund des Kreisdiagramms bearbeiten, indem Sie eine Füllfarbe hinzufügen, oder Sie können Ihrem Kreisdiagramm auch einen Rahmen hinzufügen.

Weitere Details hinzufügen. Fügen Sie einen Rand hinzu, färben Sie den Rand, fügen Sie dem Hintergrund Linien hinzu und vieles mehr unter ‘Format’.

Diese drei Optionen unter “Diagrammwerkzeuge” können von Ihnen bei der Arbeit an Ihrem Kreisdiagramm untersucht und noch verbessert werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *