So erstellen Sie eine einseitige Landschaft in Microsoft Word

Angenommen, Sie schreiben ein Word-Dokument und stoßen auf eine interessante Situation. Sie haben 20 Seiten, möchten aber nur eine davon im Querformat konvertieren. Es mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, beinhaltet jedoch Seitenumbrüche, Abschnittsumbrüche und Orientierungseinstellungen. Ein Anfänger verliert sich in einer solchen Situation und kann Google stundenlang antworten!

Querformat und Hochformat auf demselben Word-Dokument
Querformat und Hochformat auf demselben Word-Dokument

Aus diesem Grund haben wir einen kurzen und präzisen Artikel geschrieben, der Ihnen während des gesamten Prozesses hilft. Hier erfahren Sie, wie Sie aus vielen eine (oder mehrere) Seiten als Querformat erstellen.

Erstellen einer Seitenlandschaft auf Word

Stellen Sie sicher, dass Sie über ein voll funktionsfähiges Microsoft-Wort verfügen. Die hier ausgeführten Schritte stammen aus Word 2013, gelten jedoch möglicherweise für alle verfügbaren Versionen.

  1. Öffnen Ihr Word-Dokument und navigieren Sie zum Ende der Seite direkt vor der Seite, auf der Sie eine Landschaft erstellen möchten. Wenn Sie beispielsweise die Landschaft auf Seite 7 erstellen möchten, navigieren Sie zum Ende von Seite 6.
  2. Klicken Sie nun auf Seitenlayout Präsentieren Sie oben auf dem Bildschirm und klicken Sie auf Geht kaputt.
Bricht Seitenlayouts ein
Pausen in Seitenlayouts – Microsoft Word
  1. Wählen Sie im nächsten Menü die Option Nächste Seite von unterhalb des Abschnitts von Abschnittswechsel.
Einfügen eines Abschnittswechsels auf der nächsten Seite - Microsoft Word
Einfügen eines Abschnittswechsels auf der nächsten Seite
  1. Es wird empfohlen, an dieser Stelle zu aktivieren Absatzmarkierungen. Diese helfen bei den Schritten, die wir als nächstes ausführen werden. Klicken Sie auf die Überschrift Zuhause Präsentieren Sie oben auf dem Bildschirm und klicken Sie auf Absatzmarkierungen ein- / ausblenden einmal drücken, um es zu aktivieren.
Aktivieren von Absatzmarkierungen in Word unter Windows 10
Aktivieren von Absatzmarkierungen – Word
  1. Jetzt sehen Sie überall in Ihrem Text Absatzmarkierungen. Navigieren Sie dort, wo wir gerade den Abschnittswechsel eingefügt haben. Hier müssen wir einen weiteren Abschnittswechsel einfügen, wenn wir einen Querformatmodus haben möchten. Ausführen Schritt 3 noch einmal wie im GIF unten gezeigt.
  2. Wenn Sie mit dem Seitenumbruch fertig sind, klicken Sie auf Layout und nach dem Klicken OrientierungWählen Sie die Option Landschaft.
Einfügen eines weiteren Abschnittswechsels und Ändern der Ausrichtung
Einfügen eines weiteren Abschnittswechsels und Ändern der Ausrichtung
  1. Die Seite wird nun im Querformat angezeigt. Drücken Sie Strg und Rad die Maus runter. Dadurch wird Word verkleinert und Sie sehen deutlich, wo sich die Landschaftsseite befindet.

Kurz gesagt, wenn Sie versuchen, die Ausrichtung ohne Seitenumbrüche zu ändern, wird das gesamte Dokument in den Querformatmodus versetzt. Damit ausgewählte Seiten Querformat müssen Sie Abschnittswechsel entsprechend einfügen.

Wenn Sie zwei Abschnittsumbrüche haben, können Sie einfach einen Abschnittsumbruch als Querformat und einen anderen als Hochformat festlegen (Standard). Hoffe das hat dir bei deiner Arbeit geholfen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *