So finden Sie Ihre Windows Wireless-Treiber und -Adapter heraus

Die drahtlose Technologie hat Geräte im Laufe der Jahrzehnte tragbarer gemacht. Ohne Unterbrechungen des Kabels können wir unser Internet jetzt überall hin mitnehmen, sei es am Telefon oder auf einem Computer. Um Fortschritte in der Computertechnologie zu gewährleisten, werden die verschiedenen Komponenten von verschiedenen spezialisierten Unternehmen hergestellt. vom Prozessor zu den drahtlosen Adapterkarten. Computerhersteller bauen diese Komponenten jedoch vor Ort zu einem System zusammen. Um mit anderen Komponenten ordnungsgemäß zu funktionieren, müssen die Geräte mit Funktionscodes ausgestattet sein. Diese werden als Treiber bezeichnet und sind online auf der Website des Computerherstellers oder des Geräteherstellers verfügbar.

Treiber sind betriebssystemspezifisch, sodass die Treiber für einen WLAN-Adapter unter Windows XP und nicht unter Windows 7 oder 10 oder umgekehrt funktionieren. Die Treiber funktionieren möglicherweise unter einem 64-Bit-Betriebssystem und nicht unter einem 32-Bit-Betriebssystem. Wenn Ihr drahtloser Treiber nicht funktioniert, fehlen wahrscheinlich die Treiber oder es wurden die falschen Treiber installiert.

Erhalten Sie Ihre drahtlosen Treiber

Wie kann man also die auf ihrem Computer benötigten drahtlosen Treiber erkennen? Eine Möglichkeit, Ihr Gerät zu identifizieren, besteht darin, zum Geräte-Manager zu wechseln (Windows-Taste + R drücken> devmgmt.msc eingeben und die Eingabetaste drücken), die Gerätenamen anzuzeigen und die Treiber für diese herunterzuladen. Das drahtlose Adaptergerät sollte sich im Abschnitt “Netzwerkadapter” befinden. Dies funktioniert, wenn Sie Ihre Treiber aktualisieren müssen. Wenn Ihre Treiber für drahtlose Geräte jedoch überhaupt nicht installiert wurden, wird Ihr drahtloser Adapter nicht in dieser Kategorie aufgeführt. Stattdessen wird es in der Kategorie “Andere” als “Netzwerkadapter” aufgeführt, wobei kein Name angezeigt wird, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Wie kann man in einer solchen Situation wissen, welcher WLAN-Adaptertreiber benötigt wird? Es ist ziemlich offensichtlich, dass der Gerätename in den Netzwerkadapter Ihres PCs geschrieben wird. Die Demontage Ihres PCs, um diese Informationen zu erhalten, kann jedoch für ein einfaches Problem zu viel sein, selbst für eine technische Person. Es ist auch wahrscheinlich, dass der Name des WLAN-Geräts unter einem Stick in Ihrem PC oder im Batteriefach aufgeführt ist. Dies ist eine einfache Möglichkeit, die benötigten Treiber zu finden.

Der Geräte-Manager ist für Ihre spezielle Anfrage, bei der der Hersteller und der Gerätename ermittelt werden sollen, wertlos. Es gibt Tools in Windows, mit denen Sie diese Informationen erhalten können, z. B. DxDiag.exe (drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie dxdiag ein und drücken Sie dann die Eingabetaste), die eher auf den Prozessor und die Anzeigeinformationen beschränkt sind. nicht hilfreich für Netzwerkinformationen. Eine häufige Überlegung wäre, jemanden mit einem ähnlichen Laptop zu finden und seinen Geräte-Manager zu durchsuchen. Dies kann nicht immer funktionieren, da Computerhersteller bis zu 3 verschiedene Geräte für dasselbe Computermodell verwenden können.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die für Ihren PC benötigten WLAN-Treiber ermitteln können.

Methode 1: Verwenden Sie das Tool MsInfo32.exe, um Ihr Gerät zu identifizieren

MsInfo32.exe enthält detaillierte Informationen zum System sowie zu jedem Gerät und Protokoll, einschließlich des Herstellers in den meisten Fällen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen
  2. Geben Sie MsInfo32.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Systeminformationsfenster zu öffnen
  3. Erweitern Sie im Systeminformationsfenster den Komponentenbereich, indem Sie auf das + klicken
  4. Klicken Sie im Abschnitt Komponenten auf “Problemgeräte”. Hier werden Geräte mit fehlenden Treibern angezeigt.
  5. Der Name und der Hersteller Ihres WLAN-Adapters werden hier angezeigt
  6. Gehen Sie mit Ihrem Gerätenamen und Herstellerinformationen online und suchen Sie nach Ihren Treibern, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Methode 2: Verwenden Sie WinAudit (Anwendungen von Drittanbietern), um Ihre Geräteinformationen zu finden

Dies ist ein einfaches Werkzeug. Das Laden kann 2 Minuten dauern, aber Sie können es stoppen, sobald der erforderliche Abschnitt geladen ist.

  1. Laden Sie das WinAudit-Tool von herunter Hier und kopieren Sie es in den betreffenden Computer
  2. Führen Sie WinAudit aus
  3. Warten Sie einige Minuten, bis WinAudit Ihre Systeminformationen vollständig gelesen hat.
  4. Gehen Sie im linken Bereich zum Abschnitt “Netzwerk-TCP / IP”, öffnen Sie den Unterabschnitt “Netzwerkadapter” und klicken Sie auf Ihr WLAN / WLAN-Gerät (es enthält wahrscheinlich den Namen “WLAN” oder “WLAN”).
  5. Gehen Sie mit Ihrem Gerätenamen und Herstellerinformationen online und suchen Sie nach Ihren Treibern, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Methode 3: Verwenden der Geräte-Hardware-IDs, um das drahtlose Gerät online zu finden

Jedes Gerät ist mit einer ID (einer Reihe von Zahlen und Zeichen) versehen, mit der es sich von den anderen unterscheiden kann. Mit dieser ID können Sie den Gerätenamen Ihres WLAN-Adapters online suchen und mithilfe des Namens und der Hersteller-ID Treiber herunterladen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen
  2. Geben Sie ‘devmgmt.msc’ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen
  3. Wenn es nicht installiert ist, befindet sich Ihr drahtloses Gerät im Abschnitt “Andere”, der als “Netzwerkadapter” aufgeführt ist. Wenn es nicht korrekt installiert wurde, befindet es sich unter “Netzwerkadapter”, jedoch mit einem gelben Ausrufezeichen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter und wählen Sie “Eigenschaften”.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Details
  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü “Eigenschaften” die Option “Hardware-IDs”.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und kopieren Sie die oberste Zeichenfolge, die Sie im Fenster sehen. Diese identifizieren das Modell der WLAN-Karte, die Sie in Ihrem PC haben
  8. Öffnen Sie einen Browser und führen Sie eine Google-Suche nach den gerade kopierten Zeichen durch (wenn Sie in keiner Weise mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie einen PC finden, der zu diesem Zweck mit dem Internet verbunden ist).
  9. Gehen Sie anhand der gefundenen Informationen auf die Website des Herstellers, laden Sie die Treiber für Ihren Netzwerkadapter herunter und installieren Sie sie.

Es gibt andere Apps und Dienste, die Ihre Karte und die benötigten Treiber identifizieren können. Leider benötigen Sie eine Internetverbindung auf dem PC mit dem Treiberproblem. Wenn Sie über eine Ethernet-Verbindung (LAN) auf diesem PC verfügen, können Sie die Website Ihres Herstellers besuchen und dessen Treiberidentifizierungsdienst verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *