So finden Sie Ihren Microsoft Office-Produktschlüssel

Die meisten kommerziell verkauften Softwareteile verfügen über einen Schutz, der illegale Vervielfältigung und Installation verhindert. Softwareentwickler müssen nicht nur ihr Produkt, sondern auch ihre Einnahmequellen schützen. Der häufigste Ansatz besteht darin, dass der Hersteller jeder einzelnen Kopie der Software einen eindeutigen Produktschlüssel oder eine eindeutige Seriennummer zuweist. Der Benutzer muss den Produktschlüssel eingeben, um die Kopie der Software zu aktivieren, und ein Produktschlüssel kann jeweils nur zum Aktivieren einer Kopie der Software verwendet werden. Microsoft verfolgt seit den Tagen, als Windows XP das weltweit führende Betriebssystem für Computer war, denselben Ansatz, und die Office-Anwendungssuite von Microsoft wurde gleich behandelt.

Jede Kopie jeder Version von Microsoft Office verfügt über einen eigenen Produktschlüssel (abgesehen von Kopien, die natürlich mit Office 365-Abonnements geliefert werden und stattdessen an das E-Mail-Konto eines Benutzers gebunden sind). Dieser Produktschlüssel ist eine alphanumerische Zeichenfolge mit 25 Zeichen, die normalerweise in 5 Gruppen mit jeweils 5 Zeichen unterteilt ist. Ein Benutzer muss den Produktschlüssel eingeben, der mit seiner Kopie von Microsoft Office geliefert wurde, um Microsoft Office zu aktivieren. Eine Kopie von Microsoft Office kann ohne vorherige Aktivierung nicht vollständig oder für einen längeren Zeitraum vollständig verwendet werden.

Sie benötigen Ihren Microsoft Office-Produktschlüssel nicht nur bei der ersten Installation des Programms auf einem Computer, sondern auch bei jeder Neuinstallation des Programms. Dies kann ein Problem sein, da Menschen dazu neigen, kleine, aber eindeutig wichtige Teile zu verlieren von Informationen im Laufe der Zeit. Nur sehr wenige Microsoft Office-Benutzer merken sich ihren Produktschlüssel (wer würde das tun?), Und die meisten, die ihn notieren, verlegen ihn trotzdem.

Zum Glück ist Ihr Microsoft Office-Produktschlüssel jedoch nie endgültig verschwunden. Die folgenden Methoden sind die effektivsten Methoden, mit denen Sie den Produktschlüssel für Ihre Kopie von Microsoft Office finden können:

Methode 1: Suchen Sie in der Dokumentation nach dem Produktschlüssel, der mit der Kopie von Office oder der CD / DVD-Hülle der Software geliefert wurde

Für den Fall, dass Sie den Produktschlüssel für Ihre Kopie von Microsoft Office verlieren, sollten Sie in der Dokumentation, die mit Ihrer Kopie von Office geliefert wurde, oder auf der CD / DVD-Hülle nach dem Produktschlüssel suchen Die Installations-CD für die Software ist eingegangen.

Wenn Sie eine Kopie von Microsoft Office entweder direkt bei Microsoft oder bei einem Drittanbieter kaufen, erhalten Sie eine Quittung für den Kauf und / oder eine E-Mail, die nicht nur Ihre Bestellung bestätigt, sondern auch den Produktschlüssel für Ihre Kopie von Office enthält . Wenn Sie eine physische Kopie von Microsoft Office erwerben, erhalten Sie außerdem eine Installations-CD, und der Produktschlüssel für diese Kopie von Office wird fast immer irgendwo auf der Innenseite des Gehäuses gedruckt, in das die CD eingelegt wurde Eine Kopie von Microsoft Office wurde als Werbegeschenk mit einem von Ihnen gekauften Computer geliefert. Sie haben eine Installations-CD für die Software erhalten und können den Produktschlüssel irgendwo auf der CD-Hülle finden. Sie müssen lediglich nachsehen.

Das Durchsuchen Ihrer E-Mails und / oder Kaufbelege, die Sie für Ihre Kopie von Microsoft Office erhalten haben, und das Betrachten der CD / DVD-Hülle für die Installations-CD, die Sie erhalten haben, ist eine äußerst effektive Methode, um den Produktschlüssel zu finden. Dies gilt insbesondere für Microsoft Office 2013 und 2016 – Mit diesen beiden neueren Versionen von Office hat Microsoft einige Änderungen vorgenommen, aufgrund derer nur die letzten 5 Zeichen Ihres Produktschlüssels auf Ihrem Computer gespeichert sind, sodass das vollständige Extrahieren nicht möglich ist Produktschlüssel von Ihrem Computer. Wenn Sie die letzten 5 Zeichen Ihres Office-Produktschlüssels kennen, können Sie möglicherweise herausfinden, mit welchem ​​Produktschlüssel Sie diese bestimmte Kopie von Office aktiviert haben, wenn Sie mehrere Kopien besitzen. Dies ist jedoch grundsätzlich nutzlos, wenn Sie Office neu installieren und den gesamten Produktschlüssel benötigen . Wenn Sie jedoch die letzten 5 Zeichen Ihres Office 2013-Produktschlüssels kennen möchten, können Sie dieses Handbuch verwenden.

Methode 2: Extrahieren Sie Ihren Produktschlüssel von Ihrem Computer

Bei allen Versionen von Microsoft Office, die älter als Office 2013 sind, wurde beim Aktivieren einer Kopie von Office der von Ihnen verwendete Produktschlüssel von Ihrem Computer registriert und in verschlüsselter Form in der Registrierung gespeichert. Es gibt Programme, mit denen Sie den Produktschlüssel in der Registrierung Ihres Computers finden, entschlüsseln und in eine alphanumerische Zeichenfolge mit 25 Zeichen umwandeln können, die wir alle kennen und lieben. Um den Produktschlüssel für Ihre Kopie von Microsoft Office von Ihrem Computer zu extrahieren, müssen Sie:

  1. Klicken Sie hier und laden Sie ein Installationsprogramm für den Magical Jelly Bean KeyFinder herunter.
  2. Warten Sie, bis das Installationsprogramm heruntergeladen wurde, und führen Sie es aus, sobald es erfolgreich heruntergeladen wurde.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und werden Sie aufgefordert, den Magical Jelly Bean KeyFinder zu installieren.
  4. Starten Sie nach der Installation den Magical Jelly Bean KeyFinder. Wenn Sie Probleme beim Auffinden haben, öffnen Sie einfach das Startmenü, suchen Sie nach dem Schlüsselfinder und klicken Sie auf das Suchergebnis mit dem Titel Magical Jelly Bean KeyFinder.
  5. Wenn Sie das Programm starten, wird Ihr Computer automatisch auf Programminstallationen analysiert und versucht, die Produktschlüssel für alle unterstützten Programme zu finden (dies schließt fast alle Versionen von Microsoft Office ein, die jemals entwickelt und verteilt wurden).
  6. Sobald das Programm Ihren Computer gescannt hat, zeigt es seine Ergebnisse an. Alle installierten Programme, für die Produktschlüssel gefunden wurden, werden einzeln im linken Bereich des Fensters aufgelistet. Suchen Sie im linken Bereich des Fensters die Liste für Ihre Version und Iteration von Microsoft Office und klicken Sie darauf. Alle Details, die das Programm in Bezug auf Ihre Office-Kopie gefunden hat, werden im rechten Bereich des Fensters angezeigt.
  7. Im rechten Bereich des Fensters wird der Produktschlüssel für Ihre Kopie von Microsoft Office neben der Option CD-Schlüssel: aufgeführt. Notieren Sie sich unbedingt den Produktschlüssel (genau so, wie er im Fenster angezeigt wird), damit Sie ihn immer zur Hand haben, wenn Sie ihn in Zukunft benötigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.