So führen Sie ein Downgrade von iOS 10.0.2 durch

Das neueste iOS 10.0.2-Update bietet zwar einige nützliche Funktionen, ist jedoch nicht ohne Fehler. Wenn Sie ein Problem mit der neuesten Version von iOS gefunden haben und ein Downgrade von iOS 10.0.2 durchführen möchten, befolgen Sie die unten stehende Anleitung.

Bitte beachten Sie, dass Sie für dieses Handbuch Zugriff auf einen PC oder Mac und ein Datenkabel für Ihr iOS-Gerät benötigen.

Für dieses Handbuch gibt es zwei Schritte. Der erste Schritt besteht darin, die Software vorzubereiten, die Sie für das Downgrade benötigen, und der zweite Schritt besteht darin, das Downgrade zu initiieren. Während dieses Handbuch für Benutzer von iOS 10.0.2 entwickelt wurde, können ähnliche Schritte zum Downgrade von jeder anderen Version von iOS ausgeführt werden.

1. Vorbereiten der Software

Zunächst müssen Sie iTunes auf Ihren Mac oder PC herunterladen. Sobald Sie iTunes heruntergeladen haben oder wenn Sie es bereits heruntergeladen haben, müssen Sie jetzt sicherstellen, dass Ihre iTunes-Version auf dem neuesten Stand ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um iTunes zu aktualisieren

simplehelp-image

  1. Öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf Hilfe
  2. Klicken ‘Auf Updates prüfen…
  3. Wenn eine neue Version verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen, um das neue Update zu installieren

Sobald Sie getestet haben, um sicherzustellen, dass iTunes auf dem neuesten Stand ist, können Sie mit dem Downgrade beginnen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass alle wichtigen Dateien gesichert sind.

Beachten Sie, dass Sie iCloud nicht für Backups verwenden können, wenn Sie ein Downgrade auf eine Version von iOS 9 durchführen möchten. In diesem Fall ist es am besten, vor dem Downgrade eine separate Sicherungsoption zu verwenden oder wichtige Dateien und Fotos auf Ihrem PC zu speichern.

Wenn Sie ein Downgrade auf eine frühere Version von iOS 10 wie 10.0.1 durchführen möchten, können Sie Ihre iPhone-Daten weiterhin mit iCloud sichern.

Nachdem Sie Ihre wichtigen Dateien und Fotos gesichert haben, können Sie nach der IPSW-Datei für die Version von iOS suchen, auf die Sie ein Downgrade durchführen möchten. Sie finden verifizierte IPSW-Dateien auf ipsw.me. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die richtige iOS-Version auszuwählen.

ollie-Screenshot-1

  1. Wählen Sie auf der Website ipsw.me Ihr Produkt aus
  2. Wählen Sie als Nächstes Ihr Gerätemodell aus
  3. Wählen Sie nun eine IPSW-Datei. Stellen Sie sicher, dass Sie eine signierte Datei auswählen (in grüner Schrift).
  4. Wenn Sie auf die Datei für Ihre Betriebssystemversion geklickt haben, klicken Sie auf, um sie herunterzuladen

Sie können jetzt ein Downgrade durchführen. Wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte abgeschlossen haben, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

2. Downgrade von iOS 10.0.2 mit den vorbereiteten Dateien

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iOS-Gerät auf eine frühere Version der Software herunterzustufen.

Bilder

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem PC oder Mac mit dem Datenkabel
  2. Öffne iTunes und Klicken Sie auf die Übersichtsseite für Ihr iOS-Gerät
  3. Halten Sie die Umschalttaste und gedrückt Klicken Sie auf “iPhone wiederherstellen”.‘Wenn Sie einen Mac verwenden, halten Sie stattdessen die Wahltaste gedrückt
  4. Jetzt Wählen Sie die zuvor heruntergeladene IPSW-Datei aus und klicken Sie auf Öffnen
  5. Ihr Gerät beginnt mit dem Downgrade auf eine frühere Version von iOS

Hoffentlich hat Ihnen dieses Handbuch beim Downgrade auf eine frühere Version von iOS geholfen. Bitte lassen Sie uns wissen, wie Sie es gemacht haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *