So führen Sie einen Computergeschwindigkeitstest durch


    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, kannst du mir sagen, wie man einen Computergeschwindigkeitstest macht?"  - Aaron W., Australien

Wallys Antwort:

Warum Sie einen Computergeschwindigkeitstest durchführen sollten

Warum müssen wir einen Computergeschwindigkeitstest durchführen? Bei einem Computergeschwindigkeitstest werden mehrere Tests durchgeführt, um die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Hardware, Programme, Netzwerke und aller anderen Faktoren Ihres Computers zu bewerten oder zu bewerten, die zur Gesamtleistung eines Computers als Gerät beitragen. Durch regelmäßige Computergeschwindigkeitstests wird festgestellt, ob Ihr Computer effizient arbeitet und alle Ressourcen optimal nutzt.

Möglicherweise ist eines der häufigsten Probleme bei Computern, dass sie langsam oder träge laufen. Das Booten kann lange dauern, das Starten von Programmen dauert zu lange oder es verlangsamt sich, wenn zwei oder mehr Programme gleichzeitig ausgeführt werden.

Glücklicherweise können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Geschwindigkeit und die Gesamtleistung Ihres Computers zu verbessern. Es gibt viele Computergeschwindigkeitstests, mit denen Sie die Leistung Ihres Computers bewerten können. Bei einigen Tests wird lediglich bewertet, mit welchen Problemen Ihr Computer konfrontiert ist. Sie können verschiedene Online-Ressourcen überprüfen, um mehr über die verschiedenen verfügbaren Computergeschwindigkeitstests zu erfahren.

Computer-Geschwindigkeitstest: Tipps und Tricks

Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Geschwindigkeitstests für Computer, die Sie durchführen können, um die Gesamtleistung Ihres Computers zu bewerten:

Suchen Sie nach Programmen, die die Leistung messen

Versuchen Sie, nach Programmen oder Software zu suchen, mit denen Sie die CPU oder die Zentraleinheit Ihres Computers messen können. Dies gibt Ihnen einen Hinweis darauf, wie es Ihrem Computer geht. Mit der CPU-Geschwindigkeitstestsoftware können Sie die CPU-Punktzahl Ihres PCs mit anderen CPU-Einstellungen auf internationaler Ebene vergleichen.

Wenn Ihre CPU in MHz läuft, ist es der richtige Zeitpunkt für ein Upgrade. Damit Sie eine mittelmäßige oder durchschnittliche Leistung erzielen, sollte Ihre CPU mindestens 1 GHz laufen, insbesondere wenn Sie Spiele oder andere Webentwicklungssoftware installieren möchten.

Machen Sie Ihren eigenen Geschwindigkeitstest… und verbessern Sie die PC-Geschwindigkeit

Sie können die Geschwindigkeit Ihres Computers auch manuell testen und gleichzeitig die Geschwindigkeit Ihres PCs verbessern. Zuerst müssen Sie Ihren Computer neu starten und die Zeit notieren, die zum Starten benötigt wird. Durchsuchen Sie anschließend alle auf Ihrem Computer installierten Programme und Software, die möglicherweise beim Start oder im Hintergrund ausgeführt werden. Entfernen Sie alle Programme, die Sie nicht mehr verwenden.

Entfernen Sie anschließend alle temporären Dateien und Cookies und leeren Sie den Cache. Dies kann mithilfe von Windows-Bereinigungsprogrammen geschehen. Scannen Sie Ihren Computer abschließend auf Virenbefall und entfernen Sie diese automatisch. Starten Sie anschließend Ihren PC neu und messen Sie erneut die Startgeschwindigkeit.

Wenn Sie diese Aktivitäten ausführen, erhalten Sie viel mehr Speicherplatz und können weniger nutzlose Programme ausführen, wodurch die Geschwindigkeit Ihres Computers erheblich erhöht wird. Sie sollten beachten, dass Ihr PC viel schneller startet und Programme viel schneller geladen werden als vor dem Aufräumen Ihres PCs.


0 Comments

Kommentar verfassen