So importieren Sie E-Mails in Thunderbird

Thunderbird ist eine Open-Source-E-Mail-Anwendung, die von Mozilla entwickelt wurde und von Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt unterstützt wird. Im Gegensatz zu Outlook hat es seine Addons und Plugins, die von der Community kommen, und das ist das Schöne an Thunderbird. Es stehen Tausende von Add-Ons und Plugins zur Auswahl; Damit können Sie mit Thunderbird tun, was immer Sie wollen.

Das Importieren von E-Mails von anderen E-Mail-Clients, die bereits auf Ihrem Computer installiert sind, ist eine der besten Funktionen von Thunderbird. Es macht den gesamten Migrationsprozess von einem E-Mail-Client zu einem anderen super einfach, und es sind keine schweren technischen Dinge erforderlich.

So importieren Sie E-Mails in Thunderbird

Laden Sie zunächst Thunderbird herunter, falls Sie dies noch nicht getan haben, und installieren Sie es. Sie können Thunderbird herunterladen von Hier. Nachdem es heruntergeladen und installiert wurde. Öffnen Sie es und klicken Sie oben auf der Registerkarte des Bildschirms auf Tools und wählen Sie Importieren aus den Dropdown-Optionen.

Import-Donnervogel

Es ist besser, „Alles importieren“ zu wählen, da dadurch alle Daten von Ihren anderen E-Mail-Clients übernommen werden. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie dann Ihre bisherige E-Mail-Anwendung aus, von der wir die zu importierenden Daten benötigen.

importieren

Klicken Sie auf Weiter und warten Sie, bis der Import (der grüne Balken) abgeschlossen ist. Fahren Sie mit den Aufforderungen fort, um den Importvorgang wie auf dem Bildschirm angegeben zu schließen. Sie sollten jetzt alle Daten in Thunderbird importiert haben, überprüfen Sie im linken Bereich. Sie können Thunderbird auch ganz einfach ein neues Konto hinzufügen. Wenn Sie sich entscheiden, die Konten hinzuzufügen, führen Sie die Schritte aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *