So installieren Sie Angular CLI unter Linux

Winkelig ist ein Open-Source-, beliebtes und hoch erweiterbares Front-End-Anwendungsentwicklungsframework, das zum Erstellen von Mobil- und Webanwendungen verwendet wird Typoskript/.JavaScript und andere gebräuchliche Sprachen. Winkelig ist ein Überbegriff für alle Winkelig Versionen, die danach kommen AngularJS (oder Angular Version 1.0) einschließlich Winkel 2, und Winkel 4.

Winkelig ist gut geeignet, um kleine bis große Anwendungen von Grund auf neu zu erstellen. Eine der Schlüsselkomponenten der Winkelig Plattform zur Unterstützung der Anwendungsentwicklung ist die Angular CLI Dienstprogramm – Es ist ein einfaches und benutzerfreundliches Befehlszeilentool zum Erstellen, Verwalten, Erstellen und Testen von Angular-Anwendungen.

Lesen Sie auch: Ausführen von Angular Apps mit Angular CLI und PM2

In diesem Artikel wird die Installation erläutert Winkelig Befehlszeilentool auf einem Linux-System und lernen Sie einige grundlegende Beispiele für dieses Tool.

Installation von Node.js unter Linux

Installieren Angular CLIAuf Ihrem Linux-System muss die neueste Version von Node.js und NPM installiert sein.

Installieren Sie Node.js unter Ubuntu

$ sudo curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_12.x | sudo -E bash - [for Node.js version 12]
$ sudo curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_11.x | sudo -E bash - [for Node.js version 11]
$ sudo curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_10.x | sudo -E bash - [for Node.js version 10]
$ sudo apt install -y nodejs

Installieren Sie Node.js auf Debian

# curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_12.x | bash - [for Node.js version 12]
# curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_11.x | bash - [for Node.js version 11]
# curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_10.x | bash - [for Node.js version 10]
# apt install -y nodejs

Installieren Sie Node.js unter CentOS / RHEL & Fedora

# curl -sL https://rpm.nodesource.com/setup_12.x | bash - [for Node.js version 12]
# curl -sL https://rpm.nodesource.com/setup_11.x | bash - [for Node.js version 11]
# curl -sL https://rpm.nodesource.com/setup_10.x | bash - [for Node.js version 10]
# yum -y install nodejs
# dnf -y install nodejs [On RHEL 8 and Fedora 22+ versions]


Zum Kompilieren und Installieren nativer Add-Ons von NPM Möglicherweise müssen Sie die Entwicklungstools wie folgt auf Ihrem System installieren.

$ sudo apt install -y build-essential  [On Debian/Ubuntu]
# yum install gcc-c++ make             [On CentOS/RHEL]
# dnf install gcc-c++ make             [On RHEL 8/Fedora 22+]

Angular CLI unter Linux installieren

Sobald du hast Node.js und NPM installiert, wie oben gezeigt, können Sie installieren Angular CLI Verwendung der npm Paketmanager wie folgt (die -g flag bedeutet, das Tool systemweit zu installieren, damit es von allen Systembenutzern verwendet werden kann.

# npm install -g @angular/cli
OR
$ sudo npm install -g @angular/cli
Installieren Sie Angular CLI unter Linux
Installieren Sie Angular CLI unter Linux

Sie können die starten Angular CLI Verwendung der ng ausführbare Datei, die jetzt auf Ihrem System installiert werden sollte. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Version von zu überprüfen Angular CLI Eingerichtet.

# ng --version
Überprüfen Sie die Version von
Überprüfen Sie die Version von

Erstellen eines Winkelprojekts mit Angular CLI

In diesem Abschnitt zeigen wir, wie Sie ein neues grundlegendes Angular-Projekt erstellen, erstellen und bereitstellen. Gehen Sie zuerst in die Webroot Verzeichnis Ihres Servers, initialisieren Sie dann eine neue Angular-Anwendung wie folgt (beachten Sie die Anweisungen):

# cd /var/www/html/
# ng new tecmint-app            #as root
OR
$ sudo ng new tecmint-app       #non-root user
Neue Winkel-App erstellen
Neue Winkel-App erstellen

Wechseln Sie als Nächstes in das gerade erstellte Anwendungsverzeichnis und stellen Sie die Anwendung wie gezeigt bereit.

# cd tecmint-app
# ls            #list project files
# ng serve
Angular App servieren
Angular App servieren

Bevor Sie über einen Webbrowser auf Ihre neue App zugreifen können, müssen Sie den Port öffnen, wenn ein Firewall-Dienst ausgeführt wird 4200 in der Firewall-Konfiguration wie gezeigt.

---------- On CentOS/RHEL/Fedora ---------- 
# firewall-cmd --permanent --zone=public --add-port=4200/tcp 
# firewall-cmd --reload

---------- On Ubuntu/Debian ----------
$ sudo ufw allow 4200/tcp
$ sudo ufw reload

Jetzt können Sie einen Webbrowser öffnen und unter der folgenden Adresse navigieren, um zu sehen, wie die neue App ausgeführt wird (siehe folgenden Screenshot).

http://localhost:4200/ 
or 
http://SERVER_IP:4200 
Greifen Sie auf Ihre neue Angular App zu
Greifen Sie auf Ihre neue Angular App zu

Hinweis: Wenn Sie den Befehl verwenden ng Wie oben gezeigt, erstellt der Server die App automatisch neu und lädt die Webseite (n) neu, wenn Sie eine der Quelldateien ändern.

Weitere Informationen zum des WerkzeugsFühren Sie den folgenden Befehl aus.

# ng help

Die Angular CLI-Homepage:: https://angular.io/cli

In diesem Artikel haben wir gezeigt, wie man installiert Angular CLI auf verschiedenen Linux-Distributionen. Wir haben auch erläutert, wie Sie eine grundlegende Angular-Anwendung auf einem Entwicklungsserver erstellen, kompilieren und serverisieren. Verwenden Sie für Fragen oder Gedanken, die Sie uns mitteilen möchten, das unten stehende Feedback-Formular.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.