So installieren Sie Apache, MySQL / MariaDB und PHP auf RHEL 8

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie installieren LAMPE Stapel – Linux, Apache, MySQL / MariaDB, PHP auf RHEL 8 System. In diesem Lernprogramm wird davon ausgegangen, dass Sie Ihr RHEL 8-Abonnement bereits aktiviert haben und über Root-Zugriff auf Ihr System verfügen.

Schritt 1: Installieren Sie Apache Web Server

1. Zunächst werden wir den Apache-Webserver installieren, einen großartigen Webserver, der Millionen von Websites über das Internet versorgt. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die Installation abzuschließen:

# yum install httpd
Installieren Sie Apache auf RHEL 8
Installieren Sie Apache auf RHEL 8

2. Aktivieren Sie nach Abschluss der Installation Apache (um beim Systemstart automatisch zu starten), starten Sie den Webserver und überprüfen Sie den Status mit den folgenden Befehlen.

# systemctl enable httpd
# systemctl start httpd
# systemctl status httpd
Aktivieren und starten Sie Apache auf RHEL 8
Aktivieren und starten Sie Apache auf RHEL 8

3. Um unsere Seiten öffentlich zugänglich zu machen, müssen wir unsere Firewall-Regeln bearbeiten, um dies zu ermöglichen HTTP Anfragen auf unserem Webserver mit den folgenden Befehlen.

# firewall-cmd --permanent --zone=public --add-service=http 
# firewall-cmd --permanent --zone=public --add-service=https
# firewall-cmd --reload
Öffnen Sie Apache Access auf Firewalld
Öffnen Sie Apache Access auf Firewalld

4. Stellen Sie sicher, dass der Webserver ausgeführt wird und auf den zugegriffen werden kann, indem Sie auf einen der beiden zugreifen http: // localhost oder die IP-Adresse Ihres Servers. Sie sollten eine Seite ähnlich der folgenden sehen.

Überprüfen Sie Apache auf RHEL 8
Überprüfen Sie Apache auf RHEL 8

Schritt 2: Installieren Sie die PHP-Programmiersprache


5. Unser nächster Schritt ist die Installation PHP – Programmiersprache, die auf vielen Websites verwendet wird, wie z WordPress und Joomlaaufgrund seines extrem kraftvollen und flexiblen Verhaltens.

Installieren PHP auf Ihrem RHEL 8 Verwenden Sie den folgenden Befehl.

# yum install php php-mysqlnd php-pdo php-gd php-mbstring
Installieren Sie PHP auf RHEL 8
Installieren Sie PHP auf RHEL 8

6. Starten Sie nun Ihren Webserver so neu Apache weiß, dass es dienen wird PHP Anfragen auch.

# systemctl restart httpd 

7. Testen Sie Ihr PHP, indem Sie ein einfaches erstellen info.php Datei mit einem phinfo() drin. Die Datei sollte im Verzeichnisstamm Ihres Webservers abgelegt werden / Var / www / html.

So erstellen Sie die Datei:

# echo "" > /var/www/html/info.php

Jetzt wieder Zugriff http: //localhost/info.php oder http: //server-ip-address/info.php. Sie sollten eine ähnliche Seite sehen.

Überprüfen Sie die PHP-Informationen auf RHEL 8
Überprüfen Sie die PHP-Informationen auf RHEL 8

Schritt 3: Installieren Sie MariaDB Server

8. MariaDB ist ein beliebter Datenbankserver, der in vielen Umgebungen verwendet wird. Die Installation ist einfach und erfordert nur wenige Schritte, wie gezeigt.

# yum install mariadb-server mariadb
Installieren Sie MariaDB auf RHEL 8
Installieren Sie MariaDB auf RHEL 8

9. Aktivieren Sie nach Abschluss der Installation MariaDB (um beim Systemstart automatisch zu starten), starten Sie den Webserver und überprüfen Sie den Status mit den folgenden Befehlen.

# systemctl enable mariadb
# systemctl start mariadb
# systemctl status mariadb
Aktivieren und starten Sie MariaDB auf RHEL 8
Aktivieren und starten Sie MariaDB auf RHEL 8

10. Schließlich möchten Sie Ihre MariaDB-Installation mit dem folgenden Befehl sichern.

# mysql_secure_installation

Sie werden ein paar verschiedene Fragen zu Ihrer MariaDB-Installation gestellt und wie Sie sie sichern möchten. Sie können das Kennwort des Datenbank-Root-Benutzers ändern, die Testdatenbank deaktivieren, anonyme Benutzer deaktivieren und die Root-Anmeldung remote deaktivieren.

Hier ist ein Beispiel:

Sichere MariaDB-Installation auf RHEL 8
Sichere MariaDB-Installation auf RHEL 8

11. Nach dem Sichern können Sie mit dem folgenden Befehl eine Verbindung zu MySQL herstellen und die vorhandenen Datenbanken auf Ihrem Datenbankserver überprüfen.

# mysql -e "SHOW DATABASES;" -p
Überprüfen Sie die MySQL-Datenbanken in RHEL 8
Überprüfen Sie die MySQL-Datenbanken in RHEL 8
Fazit

In diesem Tutorial haben wir gezeigt, wie man das berühmte installiert LAMPE Stapel auf Ihrem RHEL 8 System. Der Vorgang war einfach und unkompliziert, aber wenn Sie Fragen haben, posten Sie diese bitte im Kommentarbereich unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.