So installieren Sie Curl unter Linux

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Befehlszeilentool curl zum Übertragen von Daten zu und von einem Server mithilfe verschiedener Arten von Anforderungen installieren. Dies ist eine Alternative zum Herunterladen anderer Dateien als der Verwendung des Befehls wget.

Der Befehl curl lädt Dateien herunter, die mit FTP, HTTP, SCP, IMAP und anderen verschiedenen unterstützten Protokollen bereitgestellt werden. Es ist eine Zusammenführung der Wörter World Wide Web und wird in Unix / Linux-Systemen zum Herunterladen von Dateien und Paketen auf das Linux-Terminal verwendet.

Auf dieser Seite
  1. Installieren Sie curl unter Ubuntu / Debian
  2. Installieren Sie die Locke auf RHEL / CentOS / Fedora
  3. Installieren Sie curl auf OpenSUSE
  4. Installieren Sie curl auf ArchLinux

Installieren Sie curl unter Ubuntu / Debian

In modernen Systemen locken kommt vorinstalliert. Wenn Sie jedoch eine Instanz von ausführen Ubuntu oder DebianGeben Sie den Befehl ein.

# apt-get install curl
Installieren Sie Curl in Debian und Ubuntu
Installieren Sie Curl in Debian und Ubuntu

Um das zu überprüfen locken Installation ausführen.

# dpkg -l | grep curl
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter Debian und Ubuntu
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter Debian und Ubuntu

Installieren Sie die Locke auf RHEL / CentOS / Fedora

Installieren locken auf RHEL, CentOS und Fedora Distributionen, melden Sie sich über SSH als root an und führen Sie den Befehl aus.

# yum install curl
Installieren Sie Curl in CentOS
Installieren Sie Curl in CentOS


Um die Installation von zu bestätigen locken, Lauf.

# rpm -qa | grep curl
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter CentOS
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter CentOS

Installieren Sie curl auf OpenSUSE

Auf OpenSUSE, Installieren locken durch Laufen.

# zypper install curl
Installieren Sie Curl in OpenSuse
Installieren Sie Curl in OpenSuse

Um die Installation von zu bestätigen locken Lauf.

# zypper se curl
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter OpenSUSE
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter OpenSUSE

Installieren Sie curl auf ArchLinux

Installieren Curl auf ArchLinux, Lauf.

# pacman -Sy curl
Installieren Sie Curl unter Arch Linux
Installieren Sie Curl unter Arch Linux

Führen Sie den Befehl aus, um die Installation zu bestätigen.

# pacman -Qi curl
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter Arch Linux
Bestätigen Sie die Curl-Installation unter Arch Linux

Um mehr über die Verwendung von Curl-Befehlen und Beispiele zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unseren folgenden Artikel zu lesen, in dem erläutert wird, wie Sie das Curl-Befehlszeilenprogramm zum Herunterladen von Dateien aus dem Web verwenden können.

  1. 15 Tipps zur Verwendung des Befehls ‘Curl’ unter Linux

Damit sind wir am Ende dieses Leitfadens angelangt. In diesem Tutorial haben Sie gelernt, wie Sie Curl in verschiedenen Linux-Distributionen installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *