So installieren Sie Mate Desktop unter Arch Linux

KAMERAD, ausgesprochen als ‘kameradschaftlich‘ist eine leichte, einfache und intuitive Desktop-Umgebung, die auf den meisten Linux-Distributionen installiert werden kann, um ein reibungsloses und ansprechendes Erscheinungsbild zu erzielen. Es ist leicht anpassbar und schont den Ressourcenverbrauch.

In diesem kurzen Artikel erfahren Sie, wie Sie das installieren KAMERAD Desktop auf Arch Linux Verteilung.

Installieren von MATE Desktop unter Arch Linux

Jetzt lassen Sie unsere Hände schmutzig und installieren MATE Desktop:

Schritt 1: Aktualisieren Sie Arch Linux

Stellen Sie vor allem sicher, dass Sie das aktualisieren Arch Linux Pakete durch Ausführen des Befehls.

$ sudo pacman -Syu
Aktualisieren Sie Arch Linux
Aktualisieren Sie Arch Linux

Ich habe die neueste Version von verwendet Arch Linux ( Ausführung 2020.01.01) die frisch installiert ist. Aus diesem Grund registriert das System, dass keine Updates verfügbar sind.

Schritt 2: Installieren Sie das X Windows-System unter Arch Linux


Xorg ist eine beliebte X. Windows-System oder Anzeigesystem, das für Unix / Linux-Systeme entwickelt wurde, um eine grafische Umgebung bereitzustellen. Installieren Xorg auf Arch LinuxFühren Sie den Befehl aus.

$ sudo pacman -S xorg xorg-server
Installieren Sie X Window unter Arch Linux
Installieren Sie X Window unter Arch Linux

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie einfach die Taste EINGEBEN Schaltfläche, um alle Pakete zu installieren.

Schritt 3: Installieren der MATE Desktop-Umgebung unter Arch Linux

Mit Xorg installiert, können wir dann mit der Installation der fortfahren KAMERAD Desktop-Umgebung. Führen Sie einfach den folgenden Befehl aus. Dies wird einige Zeit dauern, und es wäre eine gute Zeit, um sich bei einer Tasse Kaffee zu entspannen.

$ sudo pacman -S mate mate-extra
Installieren Sie Mate Desktop unter Arch Linux
Installieren Sie Mate Desktop unter Arch Linux

Wie bereits erwähnt, drücken Sie einfach, wenn Sie dazu aufgefordert werden EINGEBEN um alle Pakete zu installieren.

Schritt 4: Installieren Sie LightDM Display Manager unter Arch Linux

Das LightDM Der Display Manager verwaltet die grafische Anmeldung für einen Benutzer im System mit Anmeldeinformationen. Installieren lightDM Führen Sie den Befehl aus.

$ sudo pacman -S lightdm
Installieren Sie LightDM unter Arch Linux
Installieren Sie LightDM unter Arch Linux

Als nächstes installieren wir greeter, ein Dienstprogramm, das einen GUI-Anmeldebildschirm bereitstellt.

$ sudo pacman -S lightdm-gtk-greeter
Installieren Sie LightDM Greeter unter Arch Linux
Installieren Sie LightDM Greeter unter Arch Linux

Aktivieren Sie die lightDM Dienst zum Starten beim Booten.

$ sudo systemctl enable lightdm

Starten Sie schließlich Ihr ArchLinux-System neu.

$ sudo reboot

Schritt 5: Booten auf dem MATE Desktop unter Arch Linux

Nach dem Neustart wird der folgende Anmeldebildschirm angezeigt.

Mate Desktop Login
Mate Desktop Login

Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf EINGEBEN. Die MATE-Desktop-Umgebung wird angezeigt und ist, wie Sie feststellen werden, recht minimalistisch und einfach zu bedienen.

Ausführen von Mate Desktop unter Arch Linux
Ausführen von Mate Desktop unter Arch Linux

Um weitere Informationen über die KAMERAD Desktop-Umgebung, klicken Sie auf ‘Setzt‘tab and select’Über MATE‘ Möglichkeit.

Über Mate Desktop
Über Mate Desktop

Sie erhalten die Version und eine kurze Geschichte der KAMERAD Desktop-Umgebung.

Informationen zu Mate Desktop-Versionsinformationen
Informationen zu Mate Desktop-Versionsinformationen

Es ist uns endlich gelungen, das zu installieren KAMERAD Desktop-Umgebung ein Arch Linux. Sie können Ihren Desktop jederzeit anpassen und weitere Software-Dienstprogramme installieren, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Das ist alles für jetzt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *