So installieren Sie TWRP für Galaxy S9 Snapdragon

Ein Exploit im Samsung Galaxy S9 und S9 + Löwenmaul Kürzlich wurden Varianten entdeckt, mit denen wir TWRP flashen können. Bitte beachten Sie, dass hierfür ein entsperrter Bootloader – Dies bedeutet, dass die meisten US-Versionen der Galaxy S9 / S9 + Snapdragon-Variante diesen Exploit nicht nutzen können.

Als zusätzliche Anmerkung ist diese Version von TWRP vollständig Touchscreen-kompatibel, wobei die GUI vollständig XML-gesteuert ist, was bedeutet, dass Sie sie nach Ihren Wünschen gestalten können.

Warnung: In diesem Handbuch wird der Bootloader entsperrt, wodurch ein Werksreset auf Ihrem Gerät durchgeführt wird. Machen Sie Backups aller Ihrer wichtigen Benutzerdaten! Auch dies wird Knox auf 0x1 auslösen, wodurch Ihre Garantie erlischt.

Bedarf:

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Entwickleroptionen zu aktivieren, indem Sie unter Einstellungen> Über Telefon> siebenmal auf Build-Nummer tippen, bis der Entwicklermodus als aktiviert bestätigt wird.
  2. Gehen Sie anschließend zu Einstellungen> Entwickleroptionen> aktivieren Sie beide OEM entsperren und USB-Debugging.
  3. Gehen Sie zum Galaxy Apps Store, laden Sie die CROM Service-App herunter und führen Sie sie aus. Dadurch wird Ihr Bootloader entsperrt.
  4. Laden Sie als Nächstes die Odin für Samsung-App auf Ihren Computer herunter, extrahieren / installieren Sie sie und speichern Sie die TWRP-Datei auch auf Ihrem Computer.
  5. Starten Sie Ihr Galaxy S9 / S9 + im Download-Modus, indem Sie es ausschalten und dann Bixby + Volume Down + Power gedrückt halten.
  6. Starten Sie das Programm Odin for Samsung auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy S9 / S9 + über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.
  7. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte AP und wählen Sie die zuvor heruntergeladene Wiederherstellungsdatei aus.
  8. Deaktivieren Sie in Odin die Option “Automatischer Neustart” und flashen Sie die Wiederherstellungsdatei.
  9. Starten Sie nach dem Flashen TWRP und nicht zulassen Systemänderungen, oder Ihr Galaxy S9 / S9 + bleibt im Bootloop stecken. Sie müssen zuerst DM-verity deaktivieren. Alternativ können Sie den benutzerdefinierten Kernel im Download-Bereich dieses Handbuchs flashen (kopieren Sie den Kernel auf Ihr Gerät und gehen Sie dann zu TWRP-Installation> IMG installieren> Kernel prüfen> Boot-Partition prüfen> Flash).
  10. Um DM-Verity zu deaktivieren, müssen Sie eine Datenformatierung in TWRP durchführen. Anschließend sollte Ihr Galaxy S9 / S9 + normal starten.

Nachdem TWRP auf Ihrer Galaxy S9 / S9 + Snapdragon-Variante installiert wurde, können Sie benutzerdefinierte ROMs installieren, z.

G9650ZHU2ARE6 (Debloated + DeKnoxed + RMM + DM Verity entfernt)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.