So installieren Sie Zabbix auf RHEL 8

Zabbix ist eine kostenlose Open-Source-Überwachungssoftware für Unternehmen mit vollem Funktionsumfang, flexibler, erweiterbarer und verteilter Überwachung, mit der eine gesamte IT-Infrastruktur, Dienste, Anwendungen und Serverressourcen überwacht werden. Zabbix ist eine der weltweit beliebtesten Open-Source-Überwachungslösungen, die verschiedene Parameter eines Computernetzwerks sowie den Zustand und die Integrität von Servern überwacht.

Es wird häufig für Funktionen wie einen flexiblen Benachrichtigungsmechanismus verwendet, mit dem Benutzer E-Mail-basierte Benachrichtigungen für praktisch jedes Ereignis konfigurieren können. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Serverprobleme. Es bietet auch ein hervorragendes Berichts- und Datenvisualisierungstool, das auf den gespeicherten Daten basiert.

Wichtig ist, dass auf alle von Zabbix gesammelten Berichte und Statistiken sowie auf die Konfigurationsparameter über ein webbasiertes Frontend zugegriffen wird. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Systeme von jedem Ort aus überwachen können.

Bedarf

Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass die folgenden Anforderungen erfüllt sind:

  1. RHEL 8 mit minimaler Installation
  2. RHEL 8 mit aktiviertem RedHat-Abonnement
  3. RHEL 8 mit statischer IP-Adresse

Dieses Tutorial konzentriert sich auf die Installation der neuesten Version von Zabbix 4.2 Server ein RHEL 8 mit MySQL / MariaDB Datenbank zum Speichern von Daten, PHP und Apache-Webserver als hauptsächlich Webschnittstelle.

Schritt 1: Installieren von Apache- und PHP-Paketen


1. Zunächst müssen Sie das EPEL 8-Repository aktivieren, das einige der Abhängigkeiten für enthält Zabbix. Installieren Sie dann den Apache-Webserver, der vom bereitgestellt wird HTTPD Paket, PHP Dolmetscher, PHP-FPM (PHP FastCGI Process Manager) und andere erforderliche Module wie folgt.

# dnf install https://dl.fedoraproject.org/pub/epel/epel-release-latest-8.noarch.rpm
# dnf install httpd php php-fpm php-mysqlnd php-ldap php-bcmath php-mbstring php-gd php-pdo php-xml

2. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie die HTTPD und PHP-FPM Dienste für den Moment, aktivieren Sie es dann, um beim Systemstart (nach jedem Neustart) automatisch zu starten, und prüfen Sie, ob es wie folgt funktioniert.

# systemctl start httpd
# systemctl enable httpd
# systemctl status httpd

# systemctl start php-fpm
# systemctl enable php-fpm
# systemctl status php-fpm

Schritt 2: Installieren Sie die MariaDB-Datenbank und -Bibliothek

Zabbix benutzt a MySQL Datenbank zum Speichern seiner Daten. Jedoch auf RHEL 8, MariaDB Datenbank wird standardmäßig als Drop-In-Ersatz für unterstützt MySQL.

3. Installieren MariaDB Server-, Client- und Bibliothekspakete verwenden den folgenden Befehl.

# dnf install mariadb mariadb-server mariadb-devel

4. Als nächstes starten Sie die MariaDB Service für den Moment, dann aktivieren Sie ihn, um automatisch beim Systemstart zu starten, und stellen Sie sicher, dass er betriebsbereit ist, indem Sie seinen Status wie gezeigt überprüfen.

# systemctl start mariadb
# systemctl enable mariadb
# systemctl status mariadb

5. Sobald die MariaDB Der Datenbankserver ist betriebsbereit. Sie müssen ihn durch Ausführen des sichern mysql_secure_installation Skript, mit dem Sie einige nützliche Sicherheitsempfehlungen implementieren können, z. B. das Entfernen anonymer Benutzer, das Deaktivieren der Root-Anmeldung per Fernzugriff, das Entfernen der Testdatenbank und des Zugriffs darauf sowie das Anwenden aller Änderungen.

# mysql_secure_installation

Anschließend werden Sie aufgefordert, die im folgenden Screenshot gezeigten Aktionen festzulegen.

Sichern Sie den MariaDB-Server in RHEL 8
Sichern Sie den MariaDB-Server in RHEL 8

6. Melden Sie sich jetzt bei der Datenbank an, um Zugriff auf die zu erhalten MariaDB Shell zum Erstellen einer Datenbank für Zabbix wie gezeigt.

# mysql -uroot -p
MariaDB [(none)]> create database zabbix character set utf8 collate utf8_bin;
MariaDB [(none)]> grant all privileges on zabbix.* to [email protected] identified by 'password';
MariaDB [(none)]> quit;

Schritt 3: Installieren und Konfigurieren von Zabbix-Paketen

7. Sobald alles installiert ist, ist es jetzt an der Zeit, die neueste Version der Zabbix-Pakete von der zu installieren Offizielles Zabbix-Repository wie gezeigt.

# rpm -Uvh https://repo.zabbix.com/zabbix/4.2/rhel/8/x86_64/zabbix-release-4.2-2.el8.noarch.rpm  
# dnf clean all

8. Installieren Sie dann die Agentenpakete Zabbix Server, Web Frontend und Agent mit dem folgenden Befehl.

# dnf -y install zabbix-server-mysql zabbix-web-mysql zabbix-agent 

9. Nach Abschluss der Installation müssen Sie das ursprüngliche Schema und die Daten in die Zabbix-Datenbank importieren, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben (beachten Sie, dass Sie aufgefordert werden, das Kennwort des Zabbix-Datenbankbenutzers einzugeben).

# zcat /usr/share/doc/zabbix-server-mysql*/create.sql.gz | mysql -u zabbix -p zabbix

10. Konfigurieren Sie nun den Zabbix-Server-Daemon so, dass er die Datenbank verwendet, die Sie durch Bearbeiten der Datei für ihn erstellt haben /etc/zabbix/zabbix_server.conf.

# vim /etc/zabbix/zabbix_server.conf

Suchen und aktualisieren Sie die Werte der folgenden Konfigurationsoptionen, um Ihre Datenbankeinstellungen (auskommentierte Optionen, die auskommentiert sind und deren korrekte Werte festlegen) wiederzugeben.

DBHost=localhost
DBName=zabbix
DBUser=zabbix
DBPassword=database-passwod-here
Konfigurieren Sie die Zabbix-Datenbankeinstellungen
Konfigurieren Sie die Zabbix-Datenbankeinstellungen

Speichern Sie die Änderungen in der Datei und schließen Sie sie.

11. Als nächstes konfigurieren PHP für die Zabbix Frontend durch Bearbeiten der Datei /etc/php-fpm.d/zabbix.conf Verwenden Sie Ihren bevorzugten textbasierten Editor.

# vim /etc/php-fpm.d/zabbix.conf

Suchen Sie nach der folgenden Zeile und kommentieren Sie sie aus (indem Sie die entfernen “;” Zeichen am Anfang der Zeile), um die richtige Zeitzone für Ihren Server festzulegen.

php_value date.timezone Africa/Kampala

12. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie das neu starten HTTPD und PHP-FPM Dienste, um die letzten Änderungen vor dem Starten des Zabbix-Dienstes zu bewirken.

# systemctl restart httpd php-fpm

13. Dann starten Sie die Zabbix Server- und Agentenprozesse und ermöglichen ihnen, beim Systemstart wie folgt automatisch zu starten. Beachten Sie, dass dieser Agent auf dem lokalen Host verwendet wird. Um Remoteserver zu überwachen, müssen Sie Agenten auf ihnen installieren und den Server so konfigurieren, dass sie abgefragt werden.

# systemctl start zabbix-server zabbix-agent
# systemctl enable zabbix-server zabbix-agent

Überprüfen Sie außerdem mit dem folgenden Befehl, ob der Zabbix-Server ordnungsgemäß funktioniert.

# systemctl status zabbix-server
Überprüfen Sie den Zabbix Server Status
Überprüfen Sie den Zabbix Server Status

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Agentenprozess aktiv ist.

# systemctl status zabbix-agent
Überprüfen Sie den Zabbix Agent-Status
Überprüfen Sie den Zabbix Agent-Status

Schritt 4: Installieren und Konfigurieren von Zabbix Web Frontend

14. Öffnen Sie bei laufendem Zabbix-Server einen Webbrowser und verweisen Sie auf die folgende URL, um auf das Web-Frontend-Installationsprogramm zuzugreifen.

http://SERVER_FQDM/zabbix
OR
http://SERVER_IP/zabbix

Nach dem Drücken der Eingabetaste werden Sie zur Begrüßungsseite weitergeleitet, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Klicken Nächster Schritt, um fortzufahren.

Zabbix Willkommensseite
Zabbix Willkommensseite

fünfzehn. Als nächstes überprüft das Installationsprogramm die Voraussetzungen. Wenn alles ist OK (Scrollen Sie nach unten, um weitere Anforderungen anzuzeigen.) Klicken Sie auf Nächster Schritt, um fortzufahren.

Überprüfen Sie die Zabbix-Voraussetzungen
Überprüfen Sie die Zabbix-Voraussetzungen

16. Konfigurieren Sie dann die Zabbix-Datenbankverbindung (beachten Sie, dass es sich um die Datenbank handelt, die Sie in Schritt 2 oben erstellt haben). Wählen Sie den Datenbanktyp aus, geben Sie den Datenbankhost, den Datenbankport, den Datenbanknamen und den Datenbankbenutzer sowie das Kennwort des Benutzers ein.

Zabbix-Datenbankeinstellungen
Zabbix-Datenbankeinstellungen

17. Geben Sie als Nächstes die Details des Zabbix-Servers an (den Hostnamen oder die Host-IP-Adresse und die Portnummer des Zabbix-Servers). Sie können auch einen optionalen Namen für die Installation festlegen. Klicken Sie auf Weiter, um die Zusammenfassung vor der Installation anzuzeigen.

Zabbix Server Details
Zabbix Server Details

18. Klicken Sie auf der Seite mit der Zusammenfassung vor der Installation auf Nächster Schritt zum Erstellen der Frontend-Konfigurationsdatei basierend auf den angezeigten Informationen.

Zusammenfassung der Zabbix-Vorinstallation
Zusammenfassung der Zabbix-Vorinstallation

19. Klicken Sie auf, um die Konfiguration und Installation der Zabbix-Frontend-Oberfläche abzuschließen Fertig Das Installationsprogramm leitet Sie dann zur Anmeldeseite weiter, wie im nächsten Screenshot gezeigt.

Zabbix Frontend installiert
Zabbix Frontend installiert

20. Verwenden Sie auf der Anmeldeseite den Benutzernamen Administrator und Passwort zabbix um sich wie im folgenden Screenshot gezeigt anzumelden.

Zabbix Frontend Login
Zabbix Frontend Login

21. Nach erfolgreicher Anmeldung landen Sie in der globalen Ansicht des Monitoring Dashboards des Zabbix-Web-Frontends, in der ein Beispiel für Systeminformationen, Ortszeit und mehr angezeigt wird.

Zabbix Dashboard
Zabbix Dashboard

22. Zu guter Letzt sichern Sie das Zabbix Super-Administratorkonto, indem Sie das Standardkennwort ändern. Gehe zu Verwaltung, dann Benutzer. In der Benutzerliste unter Alias, klicke auf Administrator um die Benutzerdetails zur Bearbeitung zu öffnen.

Suchen Sie unter den Benutzerdetails nach Passwort Feld und klicken Ändere das PasswortGeben Sie ein sicheres Passwort ein und bestätigen Sie es. Dann klicken Sie auf Aktualisieren um das Administratorkonto neues Passwort zu speichern.

Ändern Sie das Zabbix-Administratorkennwort
Ändern Sie das Zabbix-Administratorkennwort

Herzliche Glückwünsche! Sie haben die neueste Version der Zabbix-Überwachungssoftware erfolgreich auf Ihrem Computer installiert RHEL 8 Server. Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie uns über das unten stehende Feedback-Formular. Weitere Informationen finden Sie unter Zabbix-Dokumentation.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *