So komprimieren / komprimieren Sie eine Datei in Windows 10

Menschen verwenden häufig Software von Drittanbietern Kompresse oder Postleitzahl die Dateien. Diese Software von Drittanbietern funktioniert recht gut, wird jedoch nicht empfohlen, da Sicherheit heutzutage eine ultimative Notwendigkeit ist. Die meisten Windows-Benutzer verwenden die integrierte Funktion nicht zum Komprimieren / ZIPen von Dateien und Ordnern. Dies ist die sicherste und beste Methode, um die gewünschte Ausgabe zu erzielen. Windows 10 ist ziemlich fortgeschritten und das integrierte Komprimierungswerkzeug funktioniert recht gut. Sie können also definitiv eine Datei in Windows 10 komprimieren / komprimieren, anstatt die kostenpflichtigen Tools von Drittanbietern zu verwenden. Sie können a komprimieren einzelne Datei / Ordner oder Sie können auch komprimieren mehrere Dateien / Ordner Verwenden des Komprimierungswerkzeugs in Windows 10.

Eine ZIPPED- oder komprimierte Datei ist die bequemste Methode zum Übertragen großer Dateien und Ordner über das Internet. Dateien benötigen beim Komprimieren weniger Speicherplatz und können übertragen werden, ohne viel Bandbreite zu verbrauchen.

Möglichkeiten zum Komprimieren / Komprimieren einer einzelnen Datei oder eines einzelnen Ordners in Windows 10:

Methode 1: Verwenden der Option “Senden an” zum Komprimieren / ZIPen einer einzelnen Datei oder eines einzelnen Ordners

Sie können eine einzelne Datei oder einen Ordner mithilfe von komprimieren / komprimieren “Senden an” Option in Windows 10. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Um eine Datei / einen Ordner mit der Option “Senden an” zu komprimieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ziel und navigieren Sie zu Senden an und klicken Sie auf Komprimierter (komprimierter) Ordner aus dem Menü nach. Sie können sich zur Veranschaulichung auf das folgende Bild beziehen.

komprimieren-1

Nach dem Komprimieren der Datei wird eine neue Datei mit einem herkömmlichen Ordnersymbol angezeigt. Standardmäßig wird die komprimierte Datei entsprechend der ursprünglichen Datei / dem ursprünglichen Ordner umbenannt. Sie können diese Datei jedoch auch umbenennen. Sie werden einen großen Unterschied zwischen der komprimierten Datei und der Originalversion dieser Datei feststellen.

komprimieren-2

Methode 2: Verwenden des „Top Ribbon Menu“ zum Komprimieren / ZIPen einer einzelnen Datei oder eines einzelnen Ordners

Es gibt eine andere Möglichkeit, eine Datei in Windows 10 zu komprimieren / zu komprimieren, z Menüband-Menü befindet sich oben auf der Windows Explorer.

Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie komprimieren möchten, und bewegen Sie den Cursor im Menüband des Menübands an die Spitze des Windows-Explorers. Klick auf das Teilen Registerkarte, um die entsprechenden Einstellungen zu öffnen.

komprimieren-3

Auf der Registerkarte “Freigeben” wird eine Option mit dem Namen “Freigeben” angezeigt Postleitzahl. Klicken Sie auf diese Option und die ausgewählte Datei wird komprimiert / komprimiert.

komprimieren-4

Möglichkeiten zum Komprimieren / Komprimieren mehrerer Dateien oder Ordner in Windows 10:

Methode 1: Verwenden der Option “Senden an” zum Komprimieren / ZIPen mehrerer Dateien oder Ordner

Sie können auch mehrere Dateien und Ordner mit dem komprimieren Senden an Option in Windows 10.

Um mehrere Dateien oder Ordner zu komprimieren, halten Sie die Taste gedrückt STRG Klicken Sie auf Ihrer Tastatur und wählen Sie die Dateien mit der linken Maustaste aus.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien oder Ordner und wählen Sie die aus Senden an Option gefolgt von Komprimierter (komprimierter) Ordner.

komprimieren-5

Es wird ein neuer komprimierter Ordner im selben Verzeichnis erstellt. Sie können den Ordner entsprechend umbenennen und freigeben.

Methode 2: Verwenden des “Top Ribbon Menu” zum Komprimieren / ZIPen mehrerer Dateien oder Ordner

Über das Menüband können auch mehrere Dateien und Ordner komprimiert / komprimiert werden.

Wählen Sie die gewünschten Dateien und Ordner aus, indem Sie die Taste gedrückt halten STRG Geben Sie die Taste ein und navigieren Sie zum Menüband-Menü oben im Windows-Explorer.

Navigieren Sie zu Teilen Tab und klicken Sie auf Postleitzahl um einen komprimierten Ordner zu erstellen.

komprimieren-6

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.