So legen Sie eine benutzerdefinierte Befehlskonfiguration in mednafen fest

Der Mednafen-Emulator ist zwar nicht in den Linux-Repositorys enthalten, um Piraterie zu verhindern, bietet jedoch eine hervorragende Möglichkeit, Public Domain- und Open Source-ROM-Dateien auf jedem Linux-Computer abzuspielen. Ein paar einfache Tricks sollten Ihnen helfen, wenn Sie mehr über das Programm erfahren und Ihre eigenen Steuerelemente konfigurieren möchten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie entweder einen drahtlosen Controller oder ein USB-Gerät an Ihr System angeschlossen haben. Bestimmte Arten von PS3-Controllern mit Standard-USB-Kabeln funktionieren mit denselben Techniken, wenn Ihr Betriebssystem sie als generische Controller erkennt.

Konfigurationen für verschiedene emulierte Konsolen können sich unterschiedlich verhalten, und diese Konfigurationen können sogar zwischen den Spielen unterschiedlich sein. Darüber hinaus benötigen einige Systeme möglicherweise einen emulierten Mauszeiger. Um dies mit den wenigen Spielen zu verwenden, die dies erfordern, benötigen Sie nicht nur Zugriff auf eine Maus oder ein Touchpad, sondern auch eine Bildlaufsperre. Einige neue Ultrabooks und andere extrem leichte tragbare Linux-Computer verfügen nicht mehr über diesen Schlüssel. Wenn Sie den Anweisungen von mednafen auf einem kleinen Computer folgen, der eine Fn-Taste verwendet, um eine Taste einer anderen zuzuordnen, halten Sie diese Taste gedrückt, wenn Sie die erforderliche Taste drücken. Wenn Sie beispielsweise F2 drücken mussten, F2 jedoch für etwas auf Ihrer Tastatur freigegeben ist, drücken Sie einfach jedes Mal Fn und F2 zusammen, um diese Funktionalität wiederherzustellen.

Methode 1: Hilfe während des Spiels erhalten

Drücken Sie die Taste F1, um eine Hilfetabelle aufzurufen. Diese Schlüsselbindung wurde ausgewählt, um die Kompatibilität mit vielen anderen Softwareteilen mit ähnlicher Bindung sicherzustellen. Beachten Sie, dass Sie nicht auf diesen Hilfebildschirm zugreifen können, ohne bereits ein Spiel ausgeführt zu haben. Wenn Sie mednafen ausführen, ohne dass eine ROM-Datei geladen ist, kehren Sie einfach zur Befehlszeile zurück. Wenn Sie F1 drücken, wird ein Fenster über dem emulierten Spiel angezeigt, das in Ihrem grafischen Mednafen-Fenster ausgeführt wird. Sollten Sie jemals ein Grafikproblem haben, bei dem ein Popup mit dem Status “Speichern” oder ein anderer Informationsbildschirm hinter emulierten Videospielbildern verbleibt, kann das Durchlaufen dieses Hilfebildschirms auch dazu beitragen, diese Geisterbilder zu entfernen.

Dieses Pop-Over gibt lediglich eine Liste an und ist nicht wirklich interaktiv. Sie können also F1 drücken, wann immer Sie es loswerden möchten. Das Spiel wird auch nicht angehalten, sodass Sie es offen lassen können, während der Opcode des Spiels weiterhin ausgeführt wird. Achten Sie besonders auf die F10-Bindung, da einige Emulationssysteme keinen Soft-Reset haben. In anderen Fällen ist möglicherweise ein Soft-Reset erforderlich, um bestimmte Arten von Spielen fortzusetzen.

Beachten Sie, dass die F9-Bindung zum Erstellen eines Screenshots nicht mit den Kombinationen Druckbildschirm oder SysRq / ALT + Druckbildschirm zusammenhängt, die von Desktopumgebungen verwendet werden, die Microsoft Windows-Bindungen emulieren. Stattdessen wird ein Screenshot erstellt und direkt auf der Festplatte im Verzeichnis ~ / .mednafen / snaps / gespeichert. Auf diese Weise können Sie es auch dann verwenden, wenn Sie nur einen Fenstermanager wie Openbox ohne Desktop-Umgebung ausführen.

Methode 2: Festlegen von Steuerelementen beim Ausführen von Spielen

Befehlstasten und tatsächliche Spielsteuerung werden in mednafen separat konfiguriert. Drücken Sie F2, wenn Sie eine Befehlstaste konfigurieren möchten. Dies ist am nützlichsten, um entweder die F11-Bindung zu ändern, wenn Sie es gewohnt sind, Fenster zu maximieren, oder um Emulatorbefehle auf nicht verwendete Tasten auf USB- oder drahtlosen Gamecontrollern zu setzen. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Ihr Controller angeschlossen ist, bevor Sie das ROM laden.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie F2, um eine Aufforderung zu erhalten, welchen Befehl Sie neu konfigurieren möchten. Drücken Sie die Taste, die gerade das tut, was Sie versuchen. Wenn Sie beispielsweise eine Schnellvorlauftaste für Ihren Controller festlegen möchten, damit Sie das Spiel direkt über eine Schultertaste beschleunigen können, drücken Sie die Taste `, wenn Sie gefragt werden, welcher Befehl neu konfiguriert werden muss.

Eine einfache Eingabeaufforderung unten lautet fast_forward (1) ohne weitere Anweisungen. Der Befehl wäre natürlich anders, wenn Sie einen anderen Befehl konfigurieren würden. Sie müssen die Taste oder die Controller-Taste drücken, damit der Befehl als Antwort auf diese Eingabeaufforderung zugewiesen wird. Sobald die Schaltfläche erkannt wird, die Sie verwenden möchten, wird fast_forward (2) angezeigt. Dies ist eine Aufforderung, sie ein zweites Mal zu drücken. Es kann mehrmals fortgesetzt werden, wenn bei Verwendung eines drahtlosen Controllers ein Problem mit der drahtlosen Verbindung aufgetreten ist oder wenn Sie während des Zuordnungsvorgangs zwei separate Tasten gedrückt haben. Das Konfigurieren der Controller-Schaltflächen erfolgt in nahezu identischer Reihenfolge, einfach mit unterschiedlichen Befehlstastenbindungen. Die Anschlüsse 1-8 sind den Zifferntasten auf der Tastatur des Systems zugeordnet. Wenn Sie noch keine benutzerdefinierten Zuweisungen festgelegt haben, werden alle diese Bindungen in der Tabelle aufgeführt, die angezeigt wird, wenn die F1-Taste gedrückt wird.

Für einige Systeme wie GameBoy und seine Derivate ist nur der erste Controller-Port wirklich wichtig. Obwohl diesen Handheld-Systemen tatsächlich abnehmbare Controller fehlten, emuliert mednafen sie, indem sie sie der ersten Zuordnung zuordnen. Für die meisten Spiele, die für Hardware der 8-Bit- und 16-Bit-Ära entwickelt wurden, benötigen Sie nur einen oder zwei Controller. Dies gilt insbesondere für gemeinfreie NES- und Famicom-ROM-Dateien. Einige Spiele verwendeten einen Extender, um mehr als zwei Controller zu unterstützen.

Wenn Sie ein Einspieler-Spiel spielen, stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN- oder USB-Controller angeschlossen ist, und drücken Sie gleichzeitig ALT, Umschalttaste und 1. Sie können Steuerelemente auch Schaltflächen auf einer normalen Tastatur zuordnen. Sie erhalten unten eine Eingabeaufforderung, in der Sie höchstwahrscheinlich aufgefordert werden, die Aufwärtssteuerung zuzuordnen. Drücken Sie die Taste, die Sie verwenden möchten, zweimal nach oben. Wenn es Verwirrung gab oder Sie versehentlich zwei Tasten gedrückt haben, werden Sie von der Software aufgefordert, dies erneut zu tun, genau wie im Beispiel fast_forward. Sobald die Aufforderungsaufforderung erfüllt ist, werden die anderen Himmelsrichtungen durchlaufen, bevor Sie nach den mit dieser Konsole verknüpften Aktionsschaltflächen gefragt werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *