So löschen Sie den Ordner windows.old unter Windows 10

Einige Benutzer haben sich über die Unfähigkeit beschwert, das zu löschen Windows.old Ordner. Dies ist ein äußerst häufiges Problem bei Benutzern, die kürzlich von einer früheren Betriebssystemversion oder nach dem Anwenden von Windows 10 auf Windows 10 aktualisiert haben Jahrestag aktualisieren.

Hinweis: Wenn Benutzer im ersten Monat nach dem Upgrade versuchen, den Ordner Windows.old zu löschen, werden sie von a begrüßt Ordnerzugriff verweigert Fehler, der signalisiert, dass sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Löschen des Ordners verfügen.

Abhängig von den vorherigen Versionen und Ihren Computerspezifikationen kann die Windows.old Ordner kann viel wertvollen Speicherplatz belasten. Genau aus diesem Grund suchen die meisten Benutzer nach Möglichkeiten, es zu löschen.

Beachten Sie, dass dies keinesfalls ein Fehler oder ein Zeichen für eine Fehlfunktion von Windows ist. Tatsächlich ist es das Standardverhalten von Windows, den Ordner windows.old zu erstellen und zu verhindern, dass er gelöscht wird, um als Sicherungsplan zu dienen, falls der Benutzer zur vorherigen Version zurückkehren möchte oder muss.

Was ist der Ordner windows.old?

Während eines Upgrades werden die alten Dateien Ihres vorherigen Betriebssystems nicht automatisch gelöscht. Während des Aktualisierungsprozesses können viele Dinge schief gehen, und Benutzer sind nicht immer mit den Änderungen zufrieden, die mit der neuen Betriebssystemversion implementiert wurden.

Hier ist die Windows.old Ordner kommt herein – er dient als Sicherungsplan für den Fall, dass aus irgendeinem Grund die alten Betriebssystemdateien wiederhergestellt werden müssen. Der Ordner windows.old enthält eine Sammlung kritischer Betriebssystemdateien, die benötigt werden, wenn die alte Windows-Version wiederhergestellt werden muss.

Vor diesem Hintergrund gibt es nur wenige Gründe, warum Sie nach Möglichkeiten suchen sollten, den Ordner windows.old zu entfernen, wenn Sie nicht auf Speicherplatz drängen. Denk daran, dass Windows 10 ist so programmiert, dass Windows 10 automatisch gelöscht wird Ordner genau einen Monat nach dem Update.

Manuelles Löschen des Ordners windows.old

Wenn der Speicherplatz stark belastet ist und Sie es sich nicht leisten können, einen Monat zu warten, bis Windows 10 den Ordner Windows.old automatisch löscht, können Sie ihn auch manuell löschen.

Hinweis: Wenn Sie immer noch über ein Downgrade von Windows 10 auf die vorherige Version nachdenken, löschen Sie den Ordner Windows.old nicht, da Sie sonst kein Downgrade mehr durchführen können.

Unten finden Sie eine Sammlung von Methoden, die anderen Benutzern in einer ähnlichen Situation geholfen haben, die zu löschen Windows.old Ordner. Bitte befolgen Sie die Methode, die je nach Szenario und technischen Fähigkeiten zugänglicher erscheint.

Hinweis: Beachten Sie, dass die ersten drei Methoden zwar äußerst intuitiv sind, die meisten jedoch nicht effektiv sind, wenn ein schlecht geschriebener Treiber das Löschen verhindert. Wenn Sie sich als technisch versierte Person betrachten, befolgen Sie eine der letzten drei Methoden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Methode 1: Löschen des Ordners windows.old über die Datenträgerbereinigung

Diese erste Methode ist definitiv die benutzerfreundlichste aus dem Haufen, da alles über die Datenträgerbereinigung Schnittstelle.

Einige Benutzer berichten jedoch, dass diese Methode in ihrer Situation nicht anwendbar war oder dass die Datenträgerbereinigung Das Dienstprogramm konnte nicht alle Dateien im Ordner Windows.old löschen. Die meisten Berichte signalisieren, dass das Dienstprogramm möglicherweise einige übrig gebliebene Dateien in Windows.old (unter 1 GB) belässt. Zum Glück können diese auf altmodische Weise gelöscht werden.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Verwendung der Datenträgerbereinigung zum Löschen der Windows.old Ordner:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um ein Run-Fenster zu öffnen. Geben Sie dann „cleanmgrUnd getroffen Eingeben zu öffnen Datenträgerbereinigung Nützlichkeit.
  2. In dem Datenträgerbereinigung Fenster, wählen Sie die Datenträgerbereinigung Tab und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Vorherige Windows-Installation (en).
    Hinweis: Sie können auch andere Einträge überprüfen, wenn Sie ernsthafte Probleme haben, neuen freien Speicherplatz zu erschließen.
  3. Schlagen OK um den Bereinigungsprozess zu starten und zu warten, bis er abgeschlossen ist. Kehren Sie als Nächstes zum Speicherort von Windows.old zurück (standardmäßig in C: ) und prüfen Sie, ob der Ordner entfernt wurde. Wenn noch einige Dateien übrig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen es zu entfernen.

Falls diese Methode nicht anwendbar war, wechseln Sie zu Methode 2.

Methode 2: Löschen von Windows.old aus den Speichereinstellungen

Eine andere Möglichkeit, den Ordner Windows.old zu löschen, ohne zu technisch zu werden, ist die Verwendung von Speichereinstellungen. Diese Methode verwendet den neuen und verbesserten Assistenten für Windows 10-Einstellungen.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Löschen des Ordners Windows.old aus dem Speichereinstellungen::

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um einen Run-Befehl zu öffnen. Geben Sie im Befehl Ausführen “ms-settings: storagesenseUnd getroffen Eingeben zu öffnen Lager Bildschirm.
  2. Klicken Sie auf der rechten Seite auf Ihr C-Laufwerk (oder den Laufwerksbuchstaben, der Ihre Windows-Dateien enthält).
  3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Temporäre Dateien.
  4. Unter Temporäre Dateien entfernenAktivieren Sie das Kontrollkästchen für Vorherige Version von WindowsKlicken Sie dann auf Dateien entfernen.
  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dann können Sie das Fenster sicher schließen die Einstellungen Fenster. Starten Sie schließlich Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Ordner Windows.old entfernt wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit den folgenden Methoden fort.

Methode 3: Löschen des Ordners Windows.ord über Storage Sense

Dies ist die letzte Methode, mit der Sie den Ordner WIndows.old entfernen können, ohne technische Probleme zu haben. Aber denken Sie daran, dass die Speicher Sinn Einstellungen werden nur sichtbar, wenn Sie haben Windows 10 Build 16226 oder älter.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Verwendung von Speicher Sinn Einstellungen zum Entfernen des Ordners Windows.old von Ihrem System:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Box. Geben Sie dann „ms-settings: SpeicherrichtlinienUnd getroffen Eingeben zu öffnen Speicher Sinn die Einstellungen.
  2. In dem Speicher Sinn Einstellungen, scrollen Sie nach unten zu Jetzt Speicherplatz freigeben und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Löschen Sie frühere Windows-Versionen.
  3. Schlagen Sie die Jetzt säubern Klicken Sie auf die Schaltfläche und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren PC neu und prüfen Sie, ob die Windows.old Ordner wurde entfernt.

Wenn Sie das noch sehen Windows.old Ordner und können sie immer noch nicht entfernen, indem Sie sie konventionell löschen. Wechseln Sie zu erweiterten Methoden zum Löschen.

Methode 4: Löschen des Ordners Windows.old nach Inanspruchnahme des Eigentums

Die meisten Benutzer, die seit einiger Zeit mit diesem Problem zu kämpfen haben, haben es endlich geschafft, den Ordner Windows.old zu entfernen, nachdem sie den Besitz des Ordners beansprucht haben.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zur Inanspruchnahme des Eigentums an der Windows.old Ordner, um es löschen zu können:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows.old Ordner und wählen Eigenschaften.
  2. Im Windows.old-Eigenschaften, geh zum Sicherheit Tab und klicken Sie auf Fortgeschrittene.
  3. Als nächstes drücken Sie die Veränderung Schaltfläche auf der neu erscheinenden Box.
  4. In dem Wählen Sie Benutzer oder Gruppe Fenster, tippe “AdministratorenKlicken Sie dann auf Namen überprüfen Taste. Sobald der Name identifiziert wurde, drücken Sie OK zu schließen Wählen Sie Benutzer- oder Gruppenfenster, dann schlagen Anwenden Bei der Erweiterte Sicherheitseinstellungen für Windows.old Fenster.
  5. Als nächstes kehren Sie zum zurück Registerkarte “Sicherheit” und klicken Sie auf Bearbeiten Taste. Dann in den Berechtigungen für Windows.old Ordner, überprüfen Sie die ermöglichen Feld zugeordnet mit Volle Kontrolle, dann schlagen Anwenden.
  6. Nachdem Sie den Ordner vollständig in Besitz genommen haben, sollten Sie Windows.old auf herkömmliche Weise löschen können. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen oder verwenden Sie die Tastaturtaste.

Wenn Sie den Ordner immer noch nicht löschen können, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 5: Löschen von Windows.old in einer erhöhten Eingabeaufforderung

Bei dieser Methode wird eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten verwendet, um die zu löschen windows.old Ordner mit Administratorrechten. Obwohl ein gewisses Maß an technischem Wissen erforderlich ist, können die folgenden Schritte recht einfach ausgeführt werden, und ein Ergebnis ist äußerst wahrscheinlich.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Öffnen einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und zum Löschen windows.old::

  1. Rufen Sie das Startmenü auf und suchen Sie nach „cmd“. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wähle Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten die folgenden Befehle ein oder kopieren Sie sie und drücken Sie Eingeben nach jedem:
    takeown / F “C: Windows.old” / A / R / DY
    icacls “C: Windows.old” / grant * S-1-5-32-544: F / T / C / Q.
    RD / S / Q “C: Windows.old”
    Hinweis:
    Beachten Sie, dass Sie bei einem anderen Betriebssystemlaufwerk das „C“ aus den obigen Befehlen durch den richtigen Buchstaben ersetzen müssen.
  3. Sobald alle Befehle ordnungsgemäß eingeführt und angewendet wurden, können Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten sicher schließen. Überprüfen Sie, ob die Methode erfolgreich war, indem Sie überprüfen, ob Windows.old entfernt wurde.

Wenn die Methode beim Entfernen des Ordners Windows.old nicht erfolgreich war oder wenn nach dem Einfügen des letzten Befehls ein Fehler aufgetreten ist, wechseln Sie zu Methode unten.

Methode 6: Löschen des Windows.old-Ordners aus den erweiterten Optionen

Wenn eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten nicht ausreicht, um die erforderlichen Berechtigungen zum Löschen des Ordners Windows.old mithilfe von a zu erhalten Eingabeaufforderung beim Booten könnte gerade der Trick tun.

Befolgen Sie diese Anleitung, um die folgenden Schritte auszuführen (Hier) um auf die Erweiterte Optionen von Windows 10, dann klicken Sie auf Eingabeaufforderung.

Wenn Sie während des Startvorgangs erfolgreich die Eingabeaufforderung eingegeben haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Ordner Windows.old zu löschen:

  1. In dem Eingabeaufforderung Geben Sie im folgenden Fenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben um es anzuwenden:
    RD / S / Q “C: Windows.old”
    Hinweis: Denken Sie daran, den Buchstaben “C” durch einen anderen zu ersetzen, wenn Sie einen benutzerdefinierten Speicherort für Ihr Betriebssystem haben.
  2. Schließen Sie den Befehl, nachdem der Befehl erfolgreich angewendet wurde Eingabeaufforderung und getroffen Fortsetzen um Ihr Betriebssystem normal zu starten. Navigieren Sie nach Abschluss des Startvorgangs zum Speicherort von windows.old und prüfen Sie, ob es jetzt entfernt wurde.

Wenn diese Methode nicht effektiv war, wird das Löschen höchstwahrscheinlich durch einen schlecht geschriebenen Treiber verhindert. In einem solchen Fall hat der Benutzer keine andere Wahl, als auf den Zeitraum von einem Monat zu warten, bis Windows den Ordner Windows.old automatisch entfernt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.