So öffnen Sie den Geräte-Manager in Windows 10

Der Geräte-Manager ist ein Tool, das in jeder Windows-Version bereitgestellt wird. Sein Hauptzweck besteht darin, alle angeschlossenen Geräte zu identifizieren. Es ermöglicht dem Benutzer, Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit Hardwaretreibern auszuführen. Sie können damit den Gerätetreiber installieren / deinstallieren, ein Hardwaregerät hinzufügen und ein Gerät aktivieren / deaktivieren. Der Geräte-Manager kann auch verwendet werden, um wichtige Informationen zu allen bekannten angeschlossenen Geräten anzuzeigen.

Gerätemanager

Wie kann auf den Geräte-Manager zugegriffen werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf den Geräte-Manager zuzugreifen. Hier sind die häufigsten.

  • Durch die Startsuche: Sie können den Geräte-Manager einfach über die Suchleiste im Startmenü öffnen.
  • Über das Schnellzugriffsmenü: Sie können auch über das Kontextmenü auf den Geräte-Manager zugreifen.
  • Über das Dialogfeld Ausführen: Im Dialogfeld Ausführen kann der Benutzer auch den Geräte-Manager öffnen.
  • Über die Eingabeaufforderung: Über die Eingabeaufforderung kann der Benutzer auch das Geräte-Manager-Tool ausführen.
  • Durch die Systemeigenschaften: Die Systemeigenschaften verfügen über eine Verknüpfung, die zum Menü des Geräte-Managers führt.
  • Über das Menü Verwalten: Über das Menü Verwalten kann auch der Geräte-Manager geöffnet werden.
  • Im Bedienfeld: Sie können den Geräte-Manager auch öffnen, indem Sie auf die Systemsteuerung zugreifen.
  • Über die Windows PowerShell: Sie können den Geräte-Manager auch mit Windows PowerShell öffnen.

Methode 1: Öffnen des Geräte-Managers über die Startmenüsuche

Über die Suche im Startmenü können Sie ganz einfach den Geräte-Manager öffnen.

    1. Öffnen Sie das Startmenü, indem Sie auf klicken Start Schaltfläche in der unteren linken Ecke.
    2. Geben Sie nun ein Gerätemanager in die Suchleiste und drücken Sie EingebenWenn es keine Suchleiste gibt, beginnen Sie einfach mit der Eingabe und die Leiste wird angezeigt. Dadurch wird das Geräte-Manager-Tool geöffnet.
      Suchen Sie nach dem Geräte-Manager

Methode 2: Zugriff auf den Geräte-Manager über das Schnellzugriffsmenü

Dies ist die einzige Methode, mit der Sie den Geräte-Manager mit erhöhten Administratorrechten öffnen können.

    1. Zum Öffnen der Schneller Zugang Menü auf Ihrem Windows, können Sie entweder Rechtsklick auf der Start Taste oder Sie könnten drücken Windows + X.
    2. Halten Sie jetzt die Umschalt + Strg Tasten und klicken Sie auf Gerätemanager um es mit Administratorrechten zu öffnen.
      Öffnen des Geräte-Managers über das Schnellzugriffsmenü

Methode 3: Öffnen des Geräte-Managers über das Dialogfeld Ausführen

Das Dialogfeld Ausführen kann auch zum Öffnen verschiedener Verzeichnisse und verschiedener Anwendungen verwendet werden. Gleiches gilt für den Geräte-Manager.

    1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows + R. Tasten und dann eingeben devmgmt.msc und dann drücken Eingeben. Dadurch wird der Geräte-Manager gestartet.
      Öffnen des Geräte-Managers über das Dialogfeld Ausführen

Methode 4: Zugriff auf den Geräte-Manager über die Eingabeaufforderung

CMD kann auch den Geräte-Manager öffnen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows + R. Tasten und dann eingeben CMD und drücken Sie die Eingeben Dadurch wird die Eingabeaufforderung geöffnet.
    Öffnen von CMD über das Dialogfeld Ausführen
  2. Geben Sie ein, sobald die Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm angezeigt wird devmgmt.msc und drücke Eingeben um den Geräte-Manager zu öffnen.
    Geben Sie devmgmt.msc in CMD ein

Methode 5: Öffnen des Geräte-Managers über die Systemeigenschaften

    1. Öffne das Start Menü und Typ Dieser PCDrücken Sie dann die Taste Eingeben Schlüssel zum Öffnen.
    2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und klicken Sie dann auf Eigenschaften Schaltfläche, um die Eigenschaften des Systems zu öffnen.
    3. Finden Sie jetzt die Gerätemanager Option, die sich im linken Bereich der Systemeigenschaften befindet. Klicken Sie darauf, um das Geräte-Manager-Tool zu öffnen.
      Öffnen des Geräte-Managers über die Systemeigenschaften

Methode 6: Zugriff auf den Geräte-Manager über das Menü Verwalten

Über das Menü “Verwalten” können Sie problemlos auf den Geräte-Manager zugreifen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dieser PC Verknüpfung auf Ihrem Desktop. Klicken Sie nun auf Verwalten.
  2. Suchen Sie nun und klicken Sie auf Gerätemanager Schaltfläche im linken Bereich. Dadurch wird der Geräte-Manager geöffnet.
    Öffnen des Geräte-Managers über die Computerverwaltung

Methode 7: Verwenden der Systemsteuerung, um auf den Geräte-Manager zuzugreifen

Sie können auch über die Systemsteuerung auf den Geräte-Manager zugreifen.

  1. Öffnen Sie das Startmenü, indem Sie auf klicken Start Schaltfläche und geben Sie dann ein Schalttafel, dann drücken Eingeben Schlüssel zum Öffnen.
  2. Klicken Sie nun nach dem Öffnen des Bedienfelds auf das Menü Hardware und Sound.
  3. Klicken Sie nun auf die Gerätemanager Option unter der Geräte und Drucker Dadurch erhalten Sie Zugriff auf den Geräte-Manager.
Wählen Sie Geräte-Manager

Methode 8: Greifen Sie mit Windows PowerShell auf den Geräte-Manager zu

Wenn alle anderen Optionen nicht funktionieren, besteht der letzte Ausweg darin, die Windows PowerShell-Anwendung zum Öffnen des Geräte-Managers zu verwenden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Klicken Sie auf die Schaltfläche und klicken Sie dann auf Windows PowerShell Taste durch das Schnellzugriffsmenü.
    Öffnen Sie PowerShell über das Schnellzugriffsmenü
  2. Geben Sie ein, sobald das PowerShell-Fenster auf dem Bildschirm angezeigt wird devmgmt.msc und dann drücken Eingeben um den Geräte-Manager zu öffnen.
    Geben Sie devmgmt.msc in die PowerShell ein

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.