So ordnen Sie Bixby auf dem Samsung Galaxy Note 9 neu zu

Das Samsung Galaxy Note 9, das Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde, verfügt über das neueste Bixby 2.0 von Samsung, das mit dem letztjährigen Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 + ausgestattet war. Einige sagen, dass der Bixby 2.0 mehr ist, wenn a Herabstufung als ein aktualisierenDa jedoch bestimmte Funktionen entfernt wurden, gibt es glücklicherweise einige einfache Möglichkeiten, die Bixby 2.0-Taste des Galaxy Note 9 neu zuzuordnen und nach Ihren Wünschen anzupassen.

Es gibt eine Handvoll Remapping-Apps für Bixby 2.0, aber wir werden Ihnen die beiden besten zeigen, nachdem die Entwickler-Community viele Tests durchgeführt hat. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden So ordnen Sie die Bixby-Taste auf dem Samsung Galaxy Note 9 neu zuBeachten Sie jedoch, dass für diese Apps ADB auf Ihrem Computer erforderlich ist – siehe Appuals Handbuch „So installieren Sie ADB unter Windows“.

App # 1: Button Mapper

Samsung Galaxy Note 9 Bixby 2.0 Remapper Button Mapper.
  • Entwickler: flar2
  • Preis: Kostenlos +

Mit Button Mapper können Sie jede Taste auf Ihrem Telefon neu zuordnen. Speziell für unsere Zwecke können Sie jedoch die Bixby-Taste auf dem Galaxy Note 9 neu zuordnen. Diese App ist zuverlässiger als Option zwei, hat jedoch einen Nachteil. Sie müssen das Skript jedes Mal ausführen, wenn Sie Ihr Telefon neu starten. Sie können dem folgenden Tutorial folgen, um es einzurichten.

  1. Installieren Sie Button Mapper aus dem Google Play Store.
  2. Richten Sie ADB auf Ihrem Computer ein. Sie können dieser Anleitung folgen, um sie zu installieren.
  3. Aktivieren Sie ADB, indem Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Softwareinformationen gehen und siebenmal auf Build-Nummer tippen. Sobald Sie dies getan haben, geben Sie Ihr Passwort ein und gehen Sie zweimal zurück. Sie können jetzt das Entwickleroptionsmenü aufrufen. Schalten Sie einfach den USB-Debugging-Schalter um, um ADB zu aktivieren.
  4. Öffnen Sie die Button Mapper-App. Unten im Fenster wird ein Popup angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die Eingabehilfen zu aktivieren. Sie aktivieren dann einfach die Eingabehilfen für Button Mapper.
  5. Wählen Sie die Option Bixby Button oben in der App. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Anpassen. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie die folgenden Befehle ausführen:
adb shell sh /data/data/flar2.homebutton/keyevent.sh
adb shell sh /data/data/flar2.homebutton/keyevent.sh -d

Sie müssen diesen zweiten Befehl jedes Mal ausführen, wenn Sie Ihr Telefon neu starten. Dadurch wird auch Bixby Voice deaktiviert. Wenn Sie Bixby Voice nicht deaktivieren, wird es jedes Mal geöffnet, wenn Sie die Taste zusammen mit dem, worauf Sie es neu zugeordnet haben, drücken. Sie können Bixby Voice mit dem folgenden Befehl wieder aktivieren:

adb shell sh /data/data/flar2.homebutton/keyevent.sh -e.

Sie wählen die gewünschte Option in den Menüs für einmaliges Tippen und langes Drücken aus. Sie können festlegen, dass beispielsweise Google Assistant geöffnet oder die Taschenlampe umgeschaltet wird.

Diese App scheint etwas besser zu sein, da sie Bixby Voice deaktiviert und neu zuordnet. Der Nachteil ist, dass Sie den ADB-Befehl jedes Mal ausführen müssen, wenn Sie Ihr Telefon neu starten. Wenn Sie den Befehl nicht jedes Mal ausführen müssen, wenn Sie Ihr Telefon neu starten, ist Option 2 für Sie geeignet.

App # 2: bxActions

bxActions App für Galaxy Note 9 Bixby 2.0 Remapping.
  • Entwickler: Jawomo
  • Preis: Kostenlos +

bxActions ist eine App, die seit dem Start des Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 + im letzten Jahr Bixby-Remapping durchführt. Diese App ist ziemlich zuverlässig für die Neuzuordnung von Bixby auf dem Samsung Galaxy Note 9, aber Bixby Voice ist immer noch installiert, sodass möglicherweise Kompatibilitätsprobleme auftreten. Der Entwickler entwickelt die App aktiv. Wenn Sie also Fehler finden, sollten Sie damit rechnen, dass diese behoben werden.

  1. Nehmen Sie an der offenen Beta für bxActions teil und installieren Sie die App.
  2. Installieren Sie ADB auf Ihrem Computer. Sie können dieser Anleitung folgen, um sie zu installieren.
  3. Aktivieren Sie ADB, indem Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Softwareinformationen gehen und siebenmal auf Build-Nummer tippen. Sobald Sie dies getan haben, geben Sie Ihr Passwort ein und gehen Sie zweimal zurück. Sie können jetzt das Entwickleroptionsmenü aufrufen. Schalten Sie einfach den USB-Debugging-Schalter um, um ADB zu aktivieren.
  4. Öffnen Sie bxActions und befolgen Sie die Anweisungen, um die erforderlichen Berechtigungen zu erteilen.
  5. Wählen Sie die Optionen der Bix-Schaltfläche und klicken Sie auf das rote Feld mit der Aufschrift “Bitte entsperren Sie die Berechtigungen mit einem PC”.
  6. Führen Sie die beiden Befehle aus:
adb shell pm grant com.jamworks.bxactions android.permission.WRITE_SECURE_SETTINGS
adb shell pm grant com.jamworks.bxactions android.permission.READ_LOGS

Sobald Sie dies getan haben, schließen Sie die App und öffnen Sie sie erneut.

Sie können jetzt die Option auswählen, mit der Sie die Bixby-Schaltfläche auf dem Samsung Galaxy Note 9 neu zuordnen möchten. Diese App verfügt über Aktionen wie Google Assistant und das Umschalten der Taschenlampe.

Diese App funktioniert gut, ist aber meiner Erfahrung nach nicht immer so zuverlässig wie Button Mapper. Es hat den großen Vorteil, dass es nur einmal aktiviert werden muss. Sie müssen nicht einmal den Befehl adb ausführen, aber dadurch wird die App schneller und zuverlässiger. Diese App ist keineswegs schlecht – ich würde sagen, sie ist wahrscheinlich die beste für ihre Funktion. Nur manchmal habe ich festgestellt, dass es auf meinem Galaxy Note 9 unzuverlässig ist.

Wofür können Sie die Bixby 2.0-Schaltfläche neu zuordnen?

Mit Button Mapper können Sie die Bixby-Taste des Samsung Galaxy Note 9 entweder einem langen oder einem einzigen Druck zuordnen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie es einer der Aktionen in der folgenden Liste zuordnen. Es gibt auch Optionen für Zello, eine Walkie-Talkie-App. Es gibt Pro-Optionen zum Deaktivieren von Bixby im gesperrten Zustand und zum Vibrieren beim Drücken einer Taste.

  • Standard
  • Zuhause
  • Zurück
  • Aktuelle Apps
  • Zeige das Menü
  • Letzte App
  • Schalten Sie den Bildschirm aus
  • Taschenlampe umschalten
  • Power-Dialog
  • Bildschirmfoto
  • Geteilter Bildschirm
  • Taschen Absicht
  • Nicht stören
  • Stumm / Vibration umschalten
  • Lautstärke stumm schalten
  • Mikrofon stumm schalten
  • Lautstärke +
  • Lautstärke –
  • Vorheriges Lied
  • Nächster Titel
  • Spielpause
  • Hochscrollen
  • Runterscrollen
  • Kopieren
  • Einfügen
  • Töte die Vordergrund-App
  • Schnelleinstellungen
  • Benachrichtigungen
  • Benachrichtigungen löschen
  • Helligkeit +
  • Helligkeit –
  • Automatische Helligkeit umschalten
  • BlueTooth umschalten
  • WiFi umschalten
  • Porträt umschalten
  • Tastatur wechseln
  • Öffne URL
  • Zello PTT (nur Pro)
  • Suche
  • Assistent
  • Öffnen Sie eine beliebige Anwendung

bxActions bietet Optionen für einmaliges Drücken und langes Drücken sowie für langes Drücken auf dem Sperrbildschirm. Für das lange Drücken und das lange Drücken auf dem Sperrbildschirm muss der Pro-Modus für 3 US-Dollar entsperrt werden. Sie können die Bixby-Schaltfläche auf dem Samsung Galaxy Note 9 den folgenden Aktionen zuordnen.

  • Deaktiviere Bixby
  • Aktivieren Sie Bixby
  • Zuhause
  • Zurück
  • Telefon (Dialer)
  • Kamera
  • Programm starten
  • Starten Sie die Verknüpfungsaktion
  • Tasker-Task starten (Pro)
  • Google jetzt
  • Google-Assistent
  • Google-Assistent extra (unterstützt die direkte Spracheingabe und die Aktion “Was ist auf meinem Bildschirm?”)
  • Medienwiedergabe / Pause
  • Medien weiter
  • Lautstärke erhöhen
  • Lautstärke runter
  • Nicht stören (leise)
  • Tonmodus (Ton, vibrieren, leise)
  • Soundmodus iOS (Sound, vibrieren) (Pro)
  • Taskmanager
  • Power-Menü
  • Nachrichtencenter
  • Einstellungsfach
  • Automatische Drehung umschalten
  • Geteilten Bildschirm umschalten (Pro)
  • Taschenlampe (System)
  • Taschenlampe (zusätzliche Leistung)
  • Einen Screenshot machen
  • Vollbild ein / aus
  • Vollbild für die aktuelle App
  • Alle abbrechen und alle Benachrichtigungen als gelesen markieren (Pro)
  • Als gelesen markieren (Pro)
  • Heads-up-Benachrichtigungen ein / aus (Pro)
  • Machen Sie einen Screenshot mit Samsung Capture (Pro und Root)

Da haben Sie es also – wenn Sie Probleme haben, eine dieser Apps auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 zum Laufen zu bringen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *