So ordnen Sie ein Netzwerklaufwerk in Windows 10 zu

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner oder einen Server haben, der Inhalte in Ihrem Netzwerk freigibt, möchten Sie ihn der Einfachheit halber als Netzwerklaufwerk zuordnen. Der Vorgang ähnelt fast anderen Windows-Versionen, kann jedoch aufgrund der Änderung der Benutzeroberfläche für einige Benutzer etwas schwierig sein.

In diesem Handbuch werden daher die Schritte zum Zuordnen eines Netzwerklaufwerks aufgeführt.

Sie können jeden freigegebenen Ordner als Netzwerklaufwerk zuordnen und über den Windows Explorer problemlos darauf zugreifen.

So ordnen Sie ein Netzwerklaufwerk in Windows 10 zu

Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R und wählen Sie diesen PC im linken Bereich. Klicken Sie dann in der oberen Leiste auf Map Network Drive.

2016-02-20_142810

Klicken Sie unter Computer auf Netzlaufwerk zuordnen. Wenn die Registerkarte Computer ausgeblendet ist, wird sie durch Klicken auf das Menü Computer wieder angezeigt. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfenster den Laufwerksbuchstaben aus, den Sie für diesen Netzwerkspeicherort verwenden möchten.

Hinweis: Der Standard-Laufwerksbuchstabe lautet “Z”. Sie können einen beliebigen verfügbaren Laufwerksbuchstaben auswählen. Es ist jedoch besser, dies so zu belassen, da es nicht mit den Buchstaben Ihrer festen und austauschbaren Laufwerke verwechselt wird.

Geben Sie im Textfeld Ordner die Adresse des Netzwerkstandorts ein, beginnend mit doppelten Backslashes. Es ist häufig praktisch, auf die Schaltfläche Browser zu klicken und auf den gewünschten Netzwerkspeicherort zu zeigen.

2016-02-20_143756

Wenn Sie den gewünschten Netzwerkspeicherort ausgewählt haben, klicken Sie auf OK. Wenn Windows bei der Anmeldung automatisch eine Verbindung zu diesem Netzwerkspeicherort herstellen soll, überprüfen Sie das Scheckheft mit der Bezeichnung Bei Verbindung erneut verbinden.

Wenn Sie unterschiedliche Anmeldeinformationen verwenden möchten, um diesen Netzwerkspeicherort zu verbinden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mit unterschiedlichen Anmeldeinformationen verbinden und geben Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Vorgang abzuschließen.

Mit dieser praktischen Funktion können Sie beliebig viele Netzwerklaufwerke zuordnen. Sie können auch Verknüpfungen von zugeordneten Laufwerken erstellen und auf Ihren Desktop verschieben.

Similar Posts

Leave a Reply