So passen Sie die Bildschirmhelligkeit unter Windows 10 an

Wenn Sie einen Laptop oder ein Tablet besitzen, können Sie gelegentlich die Bildschirmhelligkeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wenn Sie Ihren Laptop beispielsweise an einem sonnigen Tag im Freien verwenden möchten, können Sie die Helligkeit auf Maximum einstellen. Wenn Sie Ihr Gerät nachts benutzen, kann die erhöhte Helligkeit Ihre Augen belasten und manchmal Kopfschmerzen verursachen.

Die volle Helligkeit verbraucht auch viel mehr Strom und verkürzt somit die Batterielebensdauer. Wir haben alle Methoden aufgelistet, mit denen Sie die Bildschirmhelligkeit in Windows 10 ändern können.

Methode 1: Verwenden Ihrer Tastatur

Einige Tastaturen verfügen über Tastenkombinationen, mit denen Sie Ihre Helligkeit direkt ändern können, ohne andere Tools / Anwendungen zu öffnen. Meistens können Sie die Helligkeit mit der Taste „Fn“ + einem Helligkeitssymbol oben auf Ihrer Tastatur ändern.

Hier ist ein Beispiel für eine Tastatur, die das direkte Ändern der Helligkeit unterstützt. Drücken Sie gleichzeitig die Taste Fn und den Hotkey. Drücken Sie die Taste „Helligkeit +“, um die Helligkeit zu erhöhen, und die Taste „Helligkeit -“, um die Helligkeit zu verringern.

Einige Tastaturen verfügen über eine zusätzliche Taste, die die Funktion von Fn sperrt und die Ausführung der Funktion nicht zulässt. Sie müssen die „Fn-Sperre“ deaktivieren, damit die Funktion verfügbar ist. Befolgen Sie nach dem Entsperren der Funktion die normalen Schritte, um die Helligkeit zu erhöhen oder zu verringern.

Methode 2: Verwenden des Power Icon

Windows 10 verfügt über eine Option, mit der Sie Details zu Ihrem Batterieprozentsatz überprüfen, den Energiesparmodus aktivieren und die Bildschirmhelligkeit anpassen können. Dies ist ein sehr einfach zu verwendendes Tool, bei dem technische Probleme vermieden werden.

  1. Drücken Sie auf das Batteriesymbol in Ihrer Benachrichtigungsleiste (rechts unten auf dem Bildschirm). Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, drücken Sie den Pfeil nach oben, um die Benachrichtigungen zu erweitern. Es wird dort vorhanden sein.

  1. Jetzt öffnet sich ein neues kleines Fenster. Klicken Sie auf das Helligkeitssymbol, um Ihre Helligkeit entsprechend zu variieren. Sie können mehrmals darauf klicken, um die Helligkeit entsprechend Ihren Anforderungen zu ändern. Die Werte, auf die Sie ändern können, sind 0%, 25%, 50%, 75% und 100%.

Methode 3: Verwenden des Action Centers

In Windows 10 wurde ein Aktionscenter eingeführt, in dem Sie Ihre Anwendungsbenachrichtigungen sowie verschiedene Tools finden, mit denen Sie auf schnelle Einstellungen auf Ihrem Computer zugreifen können. Das Aktionscenter bezieht sich auch auf alle früheren Benachrichtigungen, bis Sie sie manuell löschen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie eine Benachrichtigung verpasst haben und diese später erneut besuchen möchten. Wir können die Helligkeit auch über das Action Center ändern.

  1. Drücken Sie auf das Nachrichtensymbol unten rechts auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen des Aktionscenters auf das Helligkeitssymbol, um zwischen den Helligkeitsstufen 0%, 25%, 50%, 75% und 100% umzuschalten.

Methode 4: Verwenden der Anzeigeeinstellungen

Sie können die Helligkeitseinstellungen auch mit der Anwendung Einstellungen ändern. Diese Methode ist besonders nützlich, wenn Sie die Helligkeitsstufe nicht auf die bereits definierten einstellen möchten. Diese Methode enthält einen Schieberegler, mit dem Sie den Pegel ganz einfach genau nach Ihren Bedürfnissen einstellen können.

  1. Drücken Sie Windows + S, um die Suchleiste Ihres Startmenüs zu öffnen. Geben Sie “Einstellungen” in das Dialogfeld ein und öffnen Sie das erste Ergebnis.
  2. Wählen Sie nun System (erster Eintrag) aus der Liste der verfügbaren Unterkategorien.

  1. Klicken Sie im System im Navigationsbereich links auf “Anzeigen”.

  1. Jetzt können Sie die Helligkeit einfach mit dem Schieberegler unter der Überschrift Anzeige ändern. Es gibt auch die Option „Nachtlicht“, mit der Sie Ihren Bildschirm für die Nacht optimieren können, ohne Ihre Augen zu belasten.

Methode 5: Verwenden von Energieoptionen

Sie können Ihre Helligkeit auch ähnlich wie bei Methode 4 mithilfe der Energieoptionen ändern. Wir werden in Methode 6 diskutieren, wie bestimmte Helligkeitsstufen für verschiedene Pläne eingestellt werden.

  1. Drücken Sie Windows + R, um die Anwendung Ausführen zu starten. Geben Sie “Control Panel” in den Dialog ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie in der Liste der Unterkategorien in der Systemsteuerung auf „Hardware und Sound“.

  1. Klicken Sie in der Kategorie Hardware auf “Energieoptionen”.

  1. Unten im Fenster sehen Sie einen Schieberegler zum Anpassen der Bildschirmhelligkeit. Bewegen Sie den Schieberegler, um die Helligkeit Ihren Anforderungen anzupassen.

Methode 6: Verwenden der Planeinstellungen bearbeiten

Windows verfügt über eine Funktion, mit der Sie Helligkeitswerte für jeden Stromversorgungsplan Ihres Computers vordefinieren können. Energiepläne sind Konfigurationen, die die Leistung Ihres Computers definieren. Beispielsweise maximiert Ihr Computer im Power Saver-Plan die Akkulaufzeit, jedoch auf Kosten einiger Leistungseinbußen.

Wir können die Helligkeitseinstellungen in den Energieplaneinstellungen für jedes Profil ändern. Wenn Sie zu einem anderen Energieplan wechseln, wird der vordefinierte Helligkeitswert implementiert. Dies ist eine sehr praktische Funktion, die Ihnen den Aufwand erspart, die Helligkeitseinstellungen bei jedem Wechsel zu ändern.

  1. Drücken Sie Windows + R, um die Anwendung Ausführen zu starten. Geben Sie “Systemsteuerung” in den Dialog ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie in der Liste der Unterkategorien in der Systemsteuerung auf „Hardware und Sound“.
  3. Klicken Sie in der Kategorie Hardware auf “Energieoptionen”.
  4. Jetzt sehen Sie verschiedene Energiepläne vor sich. Klicken Sie auf “Planeinstellungen ändern”, um die für dieses Profil gespeicherten Konfigurationen zu bearbeiten.

  1. Schauen Sie im nächsten Fenster vor „Planhelligkeit anpassen“. Dies sind die definierten Werte für Ihren Energieplan. Sie können die Helligkeit für beide Fälle ändern (im Akkubetrieb und angeschlossen).

  1. Klicken Sie auf Änderungen speichern und schließen Sie das Fenster.

Methode 7: Erweiterte Energieeinstellungen verwenden

Wenn Sie für jeden Energieplan Prozentsätze festlegen möchten, können Sie die erweiterten Energieeinstellungen verwenden. Mit diesen Einstellungen können Sie den vordefinierten Helligkeitswert für beide Fälle einstellen (bei Akku und angeschlossen).

  1. Drücken Sie Windows + R, um die Anwendung Ausführen zu starten. Geben Sie “Control Panel” in den Dialog ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie in der Liste der Unterkategorien in der Systemsteuerung auf „Hardware und Sound“.
  3. Klicken Sie in der Kategorie Hardware auf “Energieoptionen”.
  4. Jetzt sehen Sie verschiedene Energiepläne vor sich. Klicken Sie auf “Planeinstellungen ändern”.
  5. Wählen Sie die Option „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“ in der Nähe der Bildschirmmitte.

  1. Ein neues kleines Fenster erscheint vor Ihnen. Navigieren Sie durch die Option, bis Sie Anzeige finden. Erweitern Sie es und klicken Sie auf „Helligkeit anzeigen“. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, Prozentsätze für Bildschirmhelligkeitswerte festzulegen. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und drücken Sie OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Hinweis: Sie können die Helligkeitseinstellungen auch für andere Pläne ändern, indem Sie auf den aktuellen Plan oben im Fenster klicken.

Methode 8: Verwenden von PowerShell

Sie können Ihre aktuelle Helligkeit auch direkt in PowerShell ändern. Diese Methode ist praktisch, wenn Sie die Bildschirmhelligkeit auf einen bestimmten Prozentsatz einstellen möchten, aber nicht so viele Menüs öffnen möchten, um dies zu tun.

  1. Drücken Sie Windows + S und geben Sie “PowerShell” in das Dialogfeld ein. Öffnen Sie die Anwendung, nachdem sie in den Ergebnissen zurückgegeben wurde.
  2. Kopieren Sie in der PowerShell den folgenden Code und fügen Sie ihn ein.

(Get-WmiObject -Namespace root / WMI –Class WmiMonitorBrightnessMethods) .WmiSetBrightness (1, )

Der Wert von muss durch den Prozentsatz zwischen 0 und 100 ersetzt werden. Drücken Sie nach dem Ändern des Werts die Eingabetaste, damit der Befehl ausgeführt wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.