So programmieren Sie eine Dish TV-Fernbedienung

Programmieren Sie Ihre Dish TV-Fernbedienung

Das Programmieren einer Geschirrfernbedienung mag zunächst etwas schwierig erscheinen, aber es ist eigentlich ziemlich einfach, wenn Sie die folgenden Schritte ausführen. Die Grundlagen, die Sie kennen müssen, bevor Sie mit dem Programmieren einer Dish TV-Fernbedienung beginnen, sind der Code für Ihr Gerät.

  1. Jedes Gerät hat einen bestimmten Code erhalten, mit dem der Benutzer das Gerät problemlos steuern kann. Das müssen Sie also zuerst tun. Sie müssen den Code für Ihr Gerät suchen. Dazu müssen Sie Ihr Gerät und die Modelldetails aus der Dish-Datenbank erkennen. Wenn Sie auf die Datenbank zugreifen, werden Ihnen die verschiedenen Arten von Fernbedienungen angezeigt. Sie müssen die auswählen, über die Sie verfügen. Sobald Sie darauf klicken, werden Sie zu einem Fenster weitergeleitet, das die Details für diese bestimmte Fernbedienung enthält. Notieren Sie sich den Code, da Sie ihn auch für die spätere Verwendung benötigen.eine Liste einiger universeller Codes für DISHTV-Geräte

    Sie können auch auf die Website von Dish TV zugreifen, um den genauen Code für Ihr Gerät zu finden. Es zeigt Ihnen Optionen für die von Ihnen verwendete Fernbedienung. Schauen Sie sich das Bild unten an, um zu verstehen, wie die Website für die Codes aussehen würde.

    Die Codes für die Fernbedienung werden folgendermaßen angezeigt. Auf der von Ihnen ausgewählten Fernbedienung wird ein Fenster angezeigt, in dem die Codes für diese Fernbedienung angezeigt werden.

  2. Schalten Sie im nächsten Schritt den Netzschalter für das Fernsehgerät oder das Gerät ein, das mit der Fernbedienung gesteuert werden muss. Fernbedienungen verfügen über eine detaillierte Aufteilung der Tasten, mit denen Sie einen Fernseher, eine DVD, Heimkinosysteme und AUX steuern können. Verwenden Sie die Fernbedienung und richten Sie sie auf Ihr Gerät, in diesem Fall auf Ihr Fernsehgerät. Sie würden also die Taste mit der Aufschrift “TV” drücken.Die meisten Dish TV-Fernbedienungen sehen so aus, dass die Optionen für Geräte ganz oben auf der Fernbedienung angezeigt werden.
  3. Sie müssen die Taste für das Gerät drücken, das Sie steuern möchten. Beispielsweise muss die Taste für das Fernsehgerät auf Ihrer Fernbedienung auf diese Weise gedrückt und gehalten werden, bis die Anzeigen für die anderen Geräteoptionen auf Ihrer Fernbedienung gleichzeitig aufleuchten. Wenn alle vier Gerätetasten leuchten, können Sie jetzt die TV-Taste gedrückt halten. Das Licht an allen vier Geräteoptionen zeigt an, dass Ihre Fernbedienung jetzt programmiert werden kann. Jetzt ist es nicht wichtig, dass das Licht für alle Gerätetasten eingeschaltet bleibt. Es ist möglich, dass es für einige Remote-Sets blinkt, während es für einige eingeschaltet bleibt. In beiden Fällen können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  4. Bei einigen Geräten wird auf dem Bildschirm der blaue Link angezeigt, der nach dem Code fragt. In diesem Fall müssen Sie Ihren Gerätecode eingeben, den Sie im ersten Schritt gefunden haben.
  5. Halten Sie den Code für Ihr Gerät vor sich, um sicherzustellen, dass Sie bei der Eingabe Ihres Codes auf der Fernbedienung keine Fehler machen. Drücken Sie ständig die Nummern Ihres Codes auf der Fernbedienung, während diese noch auf den Fernseher gerichtet ist.
  6. Nach dem Hinzufügen des Codes müssen Sie die Taste ‘#’ direkt unter der Nummer 7 drücken. Hash ist im Grunde eine Möglichkeit, Ihren Code zu sperren, damit das Gerät oder das Steuerelement weiß, dass Ihr Code vollständig eingegeben wurde.
  7. Sehen Sie den Netzschalter auf Ihrer TV-Fernbedienung? Das musst du drücken. Sobald Sie diesen Netzschalter auf Ihrer Fernbedienung drücken, wird Ihr Gerät, in diesem Beispiel das Fernsehgerät, das zuvor über den Netzschalter des Geräts eingeschaltet wurde, jetzt ausgeschaltet, sobald Sie den Netzschalter auf der Fernbedienung drücken. Dies bedeutet und bestätigt, dass Ihre Dish TV-Fernbedienung programmiert wurde. Und kann verwendet werden, wenn Sie die TV-Taste auf Ihrer Fernbedienung drücken (in diesem Fall das Gerät). Sie müssen die Schritte für das von Ihnen ausgewählte Gerät wiederholen und die Codes für diese bestimmten Geräte verwenden.
    Außerdem müssen Sie möglicherweise die oben genannten Schritte wiederholen, wenn Ihre Fernbedienung nicht programmiert wurde. Mögliche Gründe hierfür sind, dass Sie den falschen Code eingegeben oder die Hash-Taste (#) nicht gedrückt haben, um Ihren Code zu sperren.
    Es gibt eine Reihe von Geräten, die mehr als einen Code haben. Wenn also ein Code für Ihr Gerät nicht funktioniert, versuchen Sie alle oben genannten Schritte mit den verschiedenen Codes gemäß der Dish-Datenbank. Auf diese Weise kann es etwas zeitaufwändig werden, aber es ist nur ein einmaliger Vorgang. Sobald Sie mit der Programmierung Ihrer Fernbedienung für das jeweilige Gerät fertig sind, müssen Sie dies nicht noch einmal durchgehen. Es sei denn, Sie kaufen ein neues Gerät, das an Ihre Dish Tv-Fernbedienung angeschlossen werden muss.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *