So reduzieren Sie die Größe eines JPEG auf einem Mac

Wenn Sie die Größe von Fotos (JPEGs) auf Ihrem Mac reduzieren möchten, können Sie dies mit der integrierten Vorschau-App tun. Hier finden Sie die eigentlichen Schritte.

Hinweis: Mit dieser Methode können Sie die Größe des gesamten Bilds reduzieren. Das Bild wird NICHT zugeschnitten.

  1. Gehen Sie zu Anwendungen und starten Sie die Vorschau-App (Sie können sie auch vom Dock aus starten, wenn Vorschau vorhanden ist).
  2. Klicken Sie in der Vorschau-App auf das Menü Datei und wählen Sie Öffnen.
  3. Navigieren Sie zu dem Foto, das Sie verkleinern möchten, und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Sobald das Bild in der Vorschau geladen wurde, klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und wählen Sie Größe anpassen.
  5. Nun öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Sie die Auflösung, Breite und Höhe Ihres Bildes sowie die Maßeinheiten für seine Größe (Pixel, Millimeter) einstellen können. Ändern Sie zuerst die Auflösung – dadurch wird die Bildgröße erheblich reduziert.
  6. Wenn Sie genau wissen, welche Abmessungen Sie für Höhe und Breite benötigen, stellen Sie diese ebenfalls entsprechend ein und klicken Sie auf OK.

Hinweis: Sehen Sie sich den Abschnitt Resultierende Größe an. Das tatsächliche Bild der Größe ändert sich, wenn Sie im Abschnitt Bildabmessungen niedrigere oder höhere Werte festlegen. Wenn die Dateigröße für Ihre Anforderungen immer noch groß ist, wählen Sie eine kleinere Auflösung oder kleinere Abmessungen.

  1. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf Datei und wählen Sie Speichern unter.
  2. Geben Sie den Bildnamen Ihrer Wahl ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern (oder BEFEHL + S auf der Tastatur).

Bildänderungen nach dem Speichern rückgängig machen

Wenn Sie Bildänderungen nach dem Speichern auf eine frühere Version zurücksetzen möchten:

  1. Klicken Sie auf Datei und wählen Sie Zurücksetzen auf.
  2. Wählen Sie nun Alle Versionen durchsuchen.
  3. Hier wählen Sie eine ältere Version des Bildes.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.