So reparieren Sie eine PS4 (PlayStation 4), die sich selbst ausschaltet

Immer mehr PlayStation 4-Benutzer haben sich über ein Problem beschwert, bei dem sich das PS4-System unmittelbar nach dem Einschalten ausschaltet – auch bekannt als Blue Light of Death. Bei diesem Problem blinkt die Konsolenleuchte rot oder blau – ein Signal, dass Ihre Konsole bald plötzlich heruntergefahren wird. Einige andere Benutzer haben auch das plötzliche Herunterfahren des Geräts während des Spiels erlebt.

Es gibt mehrere Gründe, die für dieses Problem verantwortlich sind. Erstens könnte es von Ihrem Stromanschluss oder Ihren Anschlüssen stammen. Eine fehlerhafte Festplatte kann auch der Grund für das plötzliche Herunterfahren Ihrer Konsole sein. Softwareprobleme sind nicht neu – daher ist es sehr wahrscheinlich, dass ein Fehler oder Probleme in der Systemsoftware dazu führen, dass sich die PlayStation 4 von selbst ausschaltet. Ein weiterer wichtiger Grund könnte ein Fehler der Accelerated Processing Unit (APU) sein, die aus der CPU und der GPU besteht. Das APU-Problem tritt hauptsächlich auf, weil einige Einheiten schlecht gelötet wurden. Die APU kann nicht repariert oder ersetzt werden. Dies liegt daran, dass APU-Einheiten für jede PS4-Konsole einzigartig sind und auf dem Markt nicht leicht zu finden sind.

Diese Anleitung zeigt dir verschiedene Möglichkeiten, wie du Probleme mit deiner PlayStation 4 beheben kannst, um das Problem des plötzlichen Herunterfahrens zu lösen. Diese Korrekturen umfassen im Wesentlichen das Überprüfen des Netzteils, der Festplatte und die Verwendung des von Sony vorgeschlagenen abgesicherten Modus.

Überprüfen des Stromanschlusses

  1. Schalten Sie die PS4 vollständig aus, indem Sie den Netzschalter mindestens 7 Sekunden lang drücken. Sie piept zweimal, um anzuzeigen, dass sie vollständig ausgeschaltet wurde.
  2. Trennen Sie das Netzkabel der Konsole von Ihrer Steckdose.
  3. Überprüfen Sie die Stromversorgungswörter und alle anderen angeschlossenen Kabel, um festzustellen, ob etwas Ungewöhnliches passiert. Wenn Sie Ersatzteile haben, können Sie Ihre Kabel austauschen, um zu überprüfen, ob das Problem tatsächlich am Stromanschluss liegt. Sie können in den verschiedenen Anschlüssen nachsehen, ob dort etwas verstopft ist.

Überprüfen der Festplatte

Dieser Vorgang besteht aus dem Zerlegen des Geräts. Daher sollten Sie bei diesem Schritt besonders vorsichtig sein.

  1. Schalten Sie die PS4 vollständig aus, indem Sie den Netzschalter mindestens 7 Sekunden lang drücken. Zwei Pieptöne zeigen an, dass sie vollständig ausgeschaltet wurde.
  2. Trennen Sie das Netzkabel von der Steckdose und dem Kabel. Entfernen Sie alle anderen an die Konsole angeschlossenen Kabel.
  3. Schieben Sie die Abdeckung des Festplattenschachts (den glänzenden Teil) aus dem System heraus, um sie zu entfernen.
  4. Überprüfen Sie die Festplatte, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzt und richtig mit dem System verschraubt ist. Wenn Sie es ändern möchten, nehmen Sie die Schraube ab und tauschen Sie die Festplatte gegen eine neue aus. Denken Sie daran, dass Sie müssen Installieren Sie eine neue Systemsoftware auf die neue Festplatte.

Aktualisieren des Systems im abgesicherten Modus

Wahrscheinlich könnte ein schlechtes Update die Ursache für Ihr Problem sein. Die Installation eines Zero-Day- oder Day-One-Updates kann Ihr Problem lösen.

  1. Holen Sie sich einen USB-Stick mit mindestens 400 MB freiem Speicherplatz. Der USB muss gelöscht werden und anschließend ein Ordner mit dem Namen erstellt werden PS4 In diesem Ordner erstellen Sie einen weiteren Ordner mit dem Namen AKTUALISIEREN.
  2. Lade das neueste PS4-Update von herunter Hier und kopieren Sie es auf die AKTUALISIEREN Ordner auf Ihrem Flash-Laufwerk.
  3. Schalten Sie die Konsole vollständig aus und verbinden Sie den USB-Stick über einen der nach vorne gerichteten USB-Anschlüsse mit der PS4.
  4. Halten Sie den Netzschalter mindestens 7 Sekunden lang gedrückt. Zu diesem Zeitpunkt startet das System im abgesicherten Modus.
  5. Wählen Sie im abgesicherten Modus die dritte Option, “Systemsoftware aktualisieren”, und Sie können den Anweisungen von dort aus problemlos folgen.

Verhindern des APU-Problems

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Ursache des Blauen Lichts des Todes nicht durch eine der oben beschriebenen Korrekturen verursacht wird. Wie ich bereits sagte, wurde die Accelerated Processing Unit einiger PS4-Konsolen nicht richtig auf das Motherboard gelötet. Dies kann nicht behoben werden und das einzige, was getan werden kann, ist, ein Ersatzgerät von Sony zu bekommen. Der einzige vernünftige Grund, warum sich die APU vom Motherboard löst, ist, wenn zu viel Wärme vorhanden ist. Hier sind einige Tipps, um zu verhindern, dass sich die APU vom Motherboard löst.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Konsole gut belüftet ist. Entfernen Sie alle Gegenstände, die die Lüftungsschlitze der PS4 blockieren.
  2. Sorgen Sie jederzeit für zusätzliche Kühlung mit einem Standventilator oder einer Klimaanlage.
  3. Vermeiden Sie eine längere Benutzung der Konsole. Legen Sie es nach stundenlangem Gebrauch in den Schlaf.

Überprüfen von Stromproblemen

Eine weitere mögliche Ursache für das Ausschalten Ihrer PS4 ist eine unzureichende Stromversorgung oder Probleme mit der Energieverwaltung. Wir sind auf zahlreiche Fälle gestoßen, in denen aufgrund vieler anderer Geräte, die an dieselbe Steckdose wie die PS4 angeschlossen waren, die PS4 ihren Strombedarf nicht decken konnten.

Versuchen Sie, die PS4 an eine einzige Steckdose anzuschließen, an die kein anderes Gerät angeschlossen ist, und starten Sie sie dann. Wenn das Problem dadurch behoben wird, sollten Sie die Stromversorgung von PS4 mit anderen Geräten isolieren.

PS4 Power System

Es kann auch vorkommen, dass die Stromversorgung in Ihrem Haus nicht konstant ist. Gelegentliche Spannungsspitzen können den Stromkreislauf der PS4 stören und zum Schließen führen. Versuchen Sie in diesem Fall, die Konsole in einem anderen Haus anzuschließen, und prüfen Sie, ob das Problem dort auftritt. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie Ihre Leistung überprüfen lassen.

Hinweis: Ein weiterer Fall, in dem sich Ihre PS4 möglicherweise ausschaltet, ist das Einschalten eines anderen Geräts oder Lichtschalters. Dies kann zu einem vorübergehenden Zufluss führen, der zum Herunterfahren der PS4 führt.

Überprüfen mehrerer Anschlüsse

Multi-Konnektoren werden heutzutage immer häufiger. Diese ermöglichen es dem Benutzer, die PS4 zusammen mit anderen Modulen anzuschließen, für die ebenfalls ein HDMI-Anschluss erforderlich ist. Wenn das andere Modul Aktivitäten ausführt, während die PS4 noch ausgeführt wird, wird sie möglicherweise ausgeschaltet.

Versuchen Sie hier in dieser Lösung, die PS4 direkt anzuschließen, anstatt Anschlüsse zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Versuchen Sie auch, die PS4 und den Bildschirm / Fernseher zu isolieren.

Wenn Sie eine angeschlossen haben USB Kabel am Front-Port, entfernen Sie es. Wenn die interne Konnektivität der PS4 nicht gut ist, kann die Konsole manchmal durch Aktivitäten über den Port heruntergefahren werden.

Umstellung auf Kabel-Internet

Es ist bekannt, dass Wi-Fi-Module sowohl in Konsolen als auch in Computern Stromschwankungen verursachen. Wenn das Modul einen Kurzschluss aufweist, führt dies zu einem Zustrom und zwingt die PS4 zum endgültigen Abschalten. In diesem Szenario sollten Sie zu wechseln Internetkabel.

Ethernet Kabel

Auf der Rückseite Ihrer PS4 befindet sich ein Kabel. Wenn Sie keinen Kabel-Internetzugang haben, können Sie Ihren Router problemlos mit einem LAN-Kabel an Ihre PS4 anschließen. Wenn die PS4 im LAN-Internet konstant läuft, vermeiden Sie die Verwendung der Wi-Fi-Verbindung.

Hinweis: Sie können Ihr Internet auch vollständig deaktivieren, um diese Lösung zu testen.

Auf Hardwareprobleme prüfen

Wenn keine der oben genannten Problemumgehungen für Sie funktioniert, sollten Sie Ihre PS4 auf Hardwareprobleme überprüfen lassen. Es kann zahlreiche Möglichkeiten geben, einschließlich eines Defekts Netzteil oder deine PS4 Überhitzung.

Es gibt auch Fälle, in denen Personen melden, dass die Konsole heruntergefahren wird, wenn ihre PS4 aufgeheizt wird (wahrscheinlich aufgrund fehlerhafter Verbindungen im System). Es gibt auch ein Problem mit der Überhitzung, die dazu führt, dass der thermische Ein- / Ausschalter ausgelöst wird.

Es wird empfohlen, dass Sie nicht versuchen, selbst nach Hardwareproblemen zu suchen. Bringen Sie es zu einem nahe gelegenen Sony Service Center.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.