So richten Sie ein Webprojekt mit vorgefertigten Vorlagen ein

Die Priorisierung der Ideen, Ziele Ihres Unternehmens und die Sicherstellung, dass die Ressourcen effizient genutzt werden, ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Plans. Diese bewährten Methoden und Praktiken sollen sicherstellen, dass die Chancen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, hoch bleiben, und gleichzeitig sorgfältig analysieren, wie das Projekt voranschreiten muss. Es gibt eine Grenze, wie weit Tabellenkalkulationen Sie bringen werden. Selbst wenn es sich bei dem Geschäftsplan um einen kleinen handelt, ist es unglaublich schwierig und mühsam, sich daran zu erinnern, die farbigen Kästchen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Mit der Zeit hat sich die Technologie zu einem Stadium entwickelt, in dem jedes Werkzeug zur Verfügung steht. Und diese Tools erleichtern unser Leben, indem sie uns keine Sorgen um die langweiligen Dinge machen und uns stattdessen dabei helfen, unsere Aufmerksamkeit auf die wichtigen Aufgaben zu lenken.

Die Projektmanagement-Tools haben sich weiterentwickelt und wir haben die Phase hinter uns gelassen, in der wir Karten eingeben müssen, um Zeitfenster zu markieren. Jetzt sind selbst die komplexesten Tools in den kleinsten Geräten verfügbar, und Sie können problemlos die Aufgabenliste verfolgen, die Sie abhaken müssen. Ein Nachteil dabei kann die Tatsache sein, dass es in solchen Angelegenheiten eine gewisse Lernkurve gibt. Das Verfolgen eines Webprojekts kann eine schwierige, aber keine unmögliche Aufgabe sein. Ein sehr hilfreiches und benutzerfreundliches Tool, mit dem Sie dies tun können, ist BeeWits.

Was ist BeeWits?

BeeWits ist ein Projektmanagement-Tool, das Webdesignern und digitalen Vermarktern helfen soll, indem allen Mitgliedern eine einheitliche Plattform zur Verfügung gestellt wird, an der sie arbeiten können. Weisen Sie Aufgaben zu, aktualisieren Sie die Liste im Laufe der Zeit und vieles mehr wird durch BeeWits ermöglicht. Für jemanden, der gerade erst damit anfängt, scheint das Navigieren in BeeWits etwas abstoßend zu sein. Aber Sie sollten sich davon nicht entmutigen lassen, denn die Belohnung wird ein viel effizienteres System sein und somit eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein fertiges und raffiniertes Produkt liefern.

BeeWits macht das Projektmanagement für Webdesigner und Freiberufler sehr einfach und hilft ihnen, sich stattdessen auf die Arbeit zu konzentrieren. Sie bieten drei verschiedene Pakete für Preise, Teilzeit, Freiberufler und Agentur. Das Gute an allen drei Paketen ist, dass die Preise gleich bleiben, egal ob Sie nur ein einzelner Benutzer sind oder ein Team von vielen Personen, die an einem Projekt arbeiten. Sie müssen sich lediglich anmelden und die monatliche Gebühr bezahlen. BeeWits bietet auch eine kostenlose Testversion mit allen freigeschalteten Funktionen. Dies kann Ihnen helfen, das Wasser zu testen und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie BeeWits funktioniert und Ihre Arbeit verbessert.

Starten eines neuen Webprojekts mit BeeWits

Als erstes möchten Sie entweder eine Testversion ausprobieren oder ein Paket BeeWits über (dieser Link). Sobald Sie in Ihrem BeeWits-Konto angemeldet sind, möchten Sie zunächst ein neues Projekt starten. BeeWits bietet Ihnen alle möglichen Projektfaktoren, die ins Spiel kommen können. Wenn Sie auf “Neues Projekt starten” klicken, gelangen Sie zu einem Fenster, in dem Sie das von Ihnen erstellte Projekt beschreiben müssen.

Benennen Sie Ihr Projekt

Schreiben Sie den Namen des Projekts und die Beschreibung dessen auf, was es ist, sein wird und was es bedeuten wird. All diese Dinge sind wichtige kleine Schritte, die Ihnen helfen, Ihr primäres Ziel im Auge zu behalten, wenn Sie später arbeiten.

In der Beschreibung können Sie auch einen Link für ein Video, eine URL oder ein Bild einfügen, die Beschreibung in nummerierte Punkte oder Aufzählungszeichen formatieren und vieles mehr. Diese Dinge werden Ihnen und Ihrem Team helfen, die Dinge organisiert zu halten und die Arbeit auf eine Weise zu erledigen, die organisiert und somit effizient ist. BeeWits stellt sicher, dass es Sie auf eine Weise unterstützt, die nachweislich das Gesamtergebnis des Projekts steigert.

Der nächste Schritt ist das Auswählen und Festlegen einiger Aufgaben für Ihr Projekt. Leeres Projekt, Design, Online-Marketing und Webdesign als die vier Optionen, die BeeWits Ihnen bietet. Sie können diejenigen auswählen, die Ihrem Projekt entsprechen, und BeeWits zeigt Ihnen die Optionen, die zur Kategorie passen.

Die von Ihnen ausgewählten Optionen helfen BeeWits, weitere auszuwählen. Wenn Sie beispielsweise Leerprojekt und Webdesign auswählen, erhalten Sie die verschiedenen Tools, mit denen Sie ein solches Projekt entwickeln können.

BeeWits geht dann einen Schritt voraus und gibt Ihnen Vorlagen für Aufgaben, die Sie einfach per Drag & Drop auf Ihre Projektplatine ziehen können. Diese Aufgaben entsprechen wie die oben bereitgestellten Tools dem Typ des Webprojekts, das Sie erstellen. Wenn Sie diese Aufgaben anpassen oder einige auswählen möchten, die in den Voreinstellungen nicht verfügbar sind, können Sie jederzeit Ihre eigenen anpassen.

Ziehen Sie die richtigen Aufgabenvorlagen per Drag & Drop

Am Ende sehen Sie einen weiteren Abschnitt, der Ihnen dabei hilft, Ihr Team und die Kunden einzuladen und zu organisieren. Sie können den eingeladenen Personen Rollen zuweisen. Auf diese Weise können Sie Ihr Team im Auge behalten und die Aufgaben, die diese Rollen ausführen müssen, auf sehr organisierte und geordnete Weise verteilen. Wir werden in wenigen Minuten mehr davon erfahren.

Aufgaben verwalten

Der nächste Schritt bei der Verwaltung Ihres Projekts über BeeWits ist die Eingabe der Aufgaben, die erledigt werden müssen. Sobald Sie die Aufgabenvorlage ausgewählt haben, stellt BeeWits Ihnen einige vorgefertigte Aufgaben zur Verfügung und fügt sie in Ihr Projekt-Dashboard ein. Diese vorgefertigten Aufgaben sind möglicherweise nicht genau, sodass Sie sie bearbeiten und neue erstellen können. Ich fand diese Aufgaben ziemlich genau, was das Webprojekt in Übereinstimmung mit der Aufgabenvorlage enthalten sollte, die BeeWits in der ersten Phase bereitstellt.

Im oberen Bereich finden Sie eine Schaltfläche zum Hinzufügen einer neuen Aufgabe. Sie können darauf klicken und BeeWits führt Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie alle erforderlichen Details zu der Aufgabe eingeben können, die Sie eingeben müssen. Sie können auch eine Liste von Personen hinzufügen, die an dieser bestimmten Aufgabe arbeiten, und sie können sie aktualisieren, wenn Zeit und Arbeitsfortschritt voranschreiten.

Eine neue Aufgabe machen

Im Dashboard können Sie alle anstehenden Aufgaben auf sehr geordnete Weise anzeigen.

Verwalten von Inhalts-, Ressourcen- und Designbibliotheken

Ein wichtiger Teil sowie ein Vorteil eines Webprojekts ist, dass jeder im Team jederzeit und überall auf die Ressourcen zugreifen kann. BeeWits kategorisiert diese in Inhalts-, Ressourcen- und Designbibliotheken. Mit jedem Projekt und jeder Aufgabe können Sie alle wichtigen Dateien einfach an einem zugänglichen Ort speichern.

Das Hochladen von Dateien in diesen drei Bibliotheken ist recht einfach, aber auch anders. In der oberen Leiste sehen Sie drei verschiedene Registerkarten für jede dieser Kategorien. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zu der entsprechenden Seite, auf der Sie möglicherweise nützliche Dateien hochladen können.

Dateien hochladen

Sobald Sie die Datei ausgewählt und dann hochgeladen haben, sind sie für alle zugänglich, die sie möchten.

Beitrag zur hochgeladenen Ressource

Von hier aus können andere die hochgeladene Datei mögen und nicht mögen sowie ihr konstruktives Feedback dazu geben, was gut und was schlecht ist. Aus diesem Grund kann jeder auf dem Laufenden bleiben und alle Rückmeldungen können unterhalten werden, so dass das beste Ergebnis für alle erzielt werden kann.

Mit BeeWits können Sie Ressourcen auf verschiedene Arten hochladen und freigeben. Eine Sache, die sich als unglaublich hilfreich herausstellt, ist die Tatsache, dass Sie einen einzigen Standort für sie haben. In diese Bibliotheken hochgeladene Dateien können an die Aufgabe angehängt werden, der sie sehr ähnlich sind. Wenn nicht, können Sie einen einheitlichen Link verwenden, sodass Sie nicht mühsam mehrere Dateien durchsuchen müssen, um die neueste zu finden, die Sie für die Aufgabe benötigen, an der Sie arbeiten.

Abschluss der Aufgaben

Eine Aufgabe als erledigt markieren

Sobald die Aufgabe abgeschlossen ist, können Sie auf „Fertig“ klicken, um den Abschluss zu markieren. Mit BeeWits können Sie die Fälligkeitstermine verfolgen und Hinweise geben, wenn Sie und Ihr Team bei einer Aufgabe ins Hintertreffen geraten. Alle von BeeWits bereitgestellten Tools steigern und steigern garantiert die Produktivität.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *