So richten Sie Google als Standardsuchmaschine ein

Suchmaschine ist im Grunde ein Programm, das nach Inhalten sucht, die den vom Benutzer eingegebenen Schlüsselwörtern entsprechen. In der Internet-Welt wird es häufig verwendet, um Web-Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing usw. zu beschreiben, die in ähnlicher Weise zur Suche nach Inhalten im Internet oder im World Wide Web verwendet werden.

Wenn Sie Ihre Standardsuchmaschine in Google ändern, wird alles, was Sie in das Suchfeld oder in die Adressleiste (in einigen Browsern) eingeben, automatisch von der Google-Suchmaschine durchsucht.

Google Chrome und Firefox werden mit Google als Standardsuchmaschine geliefert. Manchmal müssen Sie es jedoch wiederherstellen, da die meisten Adwares darauf ausgelegt sind, Suchmaschinen umzuleiten und zu ändern.

Wenn Sie mit Adwares und Malware infiziert sind, probieren Sie dieses Handbuch aus, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. Andernfalls wird automatisch wieder auf Adware umgeschaltet.

Auf Google Chrome

Google ist die Standardsuchmaschine in Google Chrome. Wenn dies jedoch aus irgendeinem Grund nicht der Fall ist, können Sie Google mithilfe der folgenden Methode problemlos als Standardsuchmaschine festlegen.

Führen Sie Google Chrome aus. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und drücken Sie E, um das Chrome-Menü zu öffnen. Klicken Sie im Menü auf Einstellungen.

Klicken Sie im Suchbereich auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Google auswählen. Die Änderungen werden automatisch gespeichert.

2016-01-24_181547

Auf Mozilla Firefox

Führen Sie Mozilla Firefox aus. Halten Sie die ALT-Taste gedrückt und drücken Sie T. Klicken Sie im Popup-Menü oben auf Optionen.

2016-01-24_181718

Klicken Sie im linken Bereich auf Suchen. Klicken Sie im Abschnitt Standardsuchmaschine auf den Pfeil, um das Dropdown-Menü anzuzeigen. Klicken Sie im Menü auf Google. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert.

2016-01-24_181854

Im Internet Explorer

Öffnen Sie den Internet Explorer. Klicken Sie in der Adressleiste oben auf den kleinen Pfeil neben der Lupe.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Schaltfläche Hinzufügen in der unteren rechten Ecke.

2016-01-24_182341

Die Website der Internet Explorer-Galerie wird angezeigt. Scrollen Sie nach unten, bis die Google-Suche angezeigt wird, und klicken Sie daneben auf Hinzufügen.

Ein Fenster zum Hinzufügen eines Suchanbieters wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dies ist mein Standard-Suchanbieter. Klicken Sie dann auf Hinzufügen.

2016-01-24_182426

Starten Sie den Internet Explorer neu und jetzt ist Google Ihre Standardsuchmaschine.

Unter Microsoft Edge in Windows 10

Führen Sie Microsoft Edge aus. Um Google als Standardsuchmaschine festzulegen, müssen Sie zunächst die Startseite besuchen. Kopieren www.google.com und fügen Sie es in die Adressleiste oben ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie nach dem Öffnen der Google-Startseite auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, um das Dropdown-Menü zu öffnen. Klicken Sie im Menü auf Einstellungen. Scrollen Sie im Abschnitt Einstellungen nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweiterte Einstellungen anzeigen.

2016-01-24_183646

Scrollen Sie im Abschnitt “Erweiterte Einstellungen” nach unten und klicken Sie in der Adressleiste mit auf “Suchen” und dann auf “Ändern”.

2016-01-24_183907

Klicken Sie unter Ausgewählt auf Google, um es auszuwählen, und klicken Sie standardmäßig auf Hinzufügen. Starten Sie Microsoft Edge neu und jetzt ist Google Ihre neue Standardsuchmaschine.

2016-01-24_183918

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.