So richten Sie Ihre Amazon Fire TV-Box ein

Amazon wagt sich mit seinem Amazon Prime TV-Streaming-Service und der Amazon Fire TV-Box und dem Amazon Fire-TV-Stick wirklich in die Welt der Multimedia- und Streaming-Aktivitäten. Mit der neuen 4K Ultra HD-kompatiblen Fire TV-Box können Benutzer auf alle Amazon Video-Inhalte sowie auf regionale TV-Dienste, On-Demand-Streaming, 24-Stunden-Nachrichten, Spiele und sogar auf eine Vielzahl von Apps zugreifen.

Die Box wurde als Konkurrent der beliebten Apple TV-Box entwickelt und bietet gleichzeitig mehr Komfort für diejenigen, die Filme und alles andere im Online-Shop direkt von ihrem Fernseher aus kaufen möchten. Wenn Sie gerade einen neuen Amazon Fire-Fernseher für sich selbst oder einen geliebten Menschen gekauft haben, können Sie ihn mit dieser einfachen Anleitung ganz einfach für die Verwendung auf Ihrem HD- oder 4K-Fernseher einrichten.

Hardware einrichten

Der erste Schritt, um Amazon Fire TV zu nutzen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die Hardware verstehen und wissen, wie Sie sie einrichten.

Erster Schritt: HDMI

Der erste Schritt besteht darin, das HDMI-Kabel zu nehmen und einen Anschluss an Ihre Amazon Fire TV-Box und den anderen an die Rückseite Ihres Fernsehgeräts anzuschließen. Moderne HD-Fernseher verfügen über mehr als einen HDMI-Steckplatz. Wenn Sie keinen der HDMI-Anschlüsse verwenden, verwenden Sie den mit “1” gekennzeichneten. Dies erleichtert das Auffinden, wenn Sie die Eingangseinstellungen Ihres Fernsehgeräts ändern.

Schritt zwei: Leistung

Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Fire TV-Gerät mit Strom versorgt wird. Ein Ende des mit der Fire TV-Box gelieferten Netzkabels muss an der Rückseite des Geräts und das andere an einer Steckdose angeschlossen werden. Wenn Sie sich für den kleineren Fire TV-Stick entscheiden, können Sie einen USB-Anschluss verwenden, um das Gerät mit Strom zu versorgen.

Schritt drei: Kanal

Jetzt müssen Sie Ihren Fernseher einschalten und den richtigen Eingangskanal finden. Wenn Sie das Kabel in den ersten HDMI-Steckplatz eingesteckt haben, finden Sie es in den Eingangseinstellungen unter ‘HDMI 1’.

Schritt vier: Booten

Schalten Sie jetzt einfach die Stromversorgung der Box ein und ein Licht sollte erscheinen. Dies bedeutet, dass das Fire TV-Gerät eingeschaltet ist und das Amazon-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, vorausgesetzt, Sie haben den richtigen Kanal eingestellt.

Fünfter Schritt: Fernbedienung

Legen Sie zum Schluss 2 AAA-Batterien in die Rückseite Ihrer Fernbedienung ein. Mit dieser Fernbedienung können Sie nicht nur das Fire TV mit Tasten steuern, sondern verfügen auch über eine Sprachsteuerungsfunktion, die die Navigation in Ihren Medien erleichtert.7

Vorbereiten Ihrer Wi-Fi-Verbindung

Sobald Sie die Hardware vorbereitet haben, müssen Sie Ihre Internetverbindung einrichten. Auf diese Weise können Sie eine Verbindung zu all Ihren Multimedia-Konten herstellen, Online-Einkäufe tätigen, Filme streamen und vieles mehr.

Erster Schritt: Einstellungen

Suchen Sie das Einstellungsmenü auf Ihrem Amazon Fire TV, wählen Sie dann System und dann Netzwerk. Sobald Sie zur Netzwerkseite weitergeleitet werden, sucht Ihr Gerät automatisch nach WLAN-Verbindungen in der Nähe, aus denen Sie auswählen können.

Schritt zwei: Wählen Sie

Jetzt müssen Sie Ihr bevorzugtes Netzwerk auswählen. Wenn Sie das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, nicht finden, verwenden Sie die Schaltfläche Erneut scannen oder die Schaltfläche Anderes Netzwerk verbinden, um nach anderen Netzwerken zu suchen, die möglicherweise ausgeblendet sind.

Schritt drei: Passwort

Angenommen, Ihre Verbindung ist passwortgeschützt, werden Sie aufgefordert, sie einzugeben. Wenn Sie Ihr Passwort nicht kennen, schauen Sie auf die Rückseite Ihres Routers, da viele alle erforderlichen Informationen auf einem Etikett enthalten.

Schritt vier: Bestätigen

Bestätigen Sie alle Ihre Daten. Wenn alles korrekt ist, sollte auf Ihrem Bildschirm eine Bestätigungsmeldung angezeigt werden, die zeigt, dass Sie mit dem Netzwerk verbunden sind.

Vorbereiten Ihrer Ethernet-Verbindung

Wenn Sie vorhaben, eine Ethernet-Verbindung zu verwenden, die für Menschen mit schlechtem Empfang in einigen Teilen ihres Hauses zuverlässiger sein kann, ist die Einrichtung genauso einfach.

Erster Schritt: Verbinden

Zunächst müssen Sie ein Ende eines Ethernet-Kabels an der Rückseite Ihres Fire TV anschließen und dann das andere an Ihren Router anschließen.

Schritt zwei: Einstellungen

Öffnen Sie nun das Einstellungsmenü und gehen Sie zu System und Netzwerk. Wählen Sie “Verkabelt”.

Schritt drei: Bestätigung

Sobald Sie die Option Kabelgebunden ausgewählt haben, erkennt Ihr Fire TV Ihre Verbindung automatisch. Sie müssen keine weiteren Informationen für diese Verbindung eingeben, da alle Informationen von Ihrem Router direkt auf Ihr Gerät übertragen werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.