So richten Sie zwei Monitore ein

Benötigen Sie zusätzlichen Bildschirmplatz? Der Einsatz von zwei Monitoren oder mehreren Monitoren erhöht die Produktivität, indem der Platz auf dem Bildschirm erweitert wird. In dieser Anleitung führen wir Sie durch alle erforderlichen Schritte, die Ihnen den Einstieg in die Einrichtung Ihres Dual-Monitors erleichtern.

Lassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, was erforderlich ist, um ein Dual-Monitor-Setup zu erreichen. Eine Einrichtung dieser Art ist nicht möglich, wenn Ihr Computer dies nicht unterstützt mehrere Videoverbindungen. Du brauchst mindestens zwei Videoausgangsanschlüsse um beide Monitore anzuschließen. Im Allgemeinen gibt es vier Arten von Ports: VGA, DVI, HDMI, und Display-Port.

Hinweis: Wenn Sie nicht über die erforderlichen Anschlüsse verfügen, benötigen Sie einen externen Anschluss/Adapter, um die Monitore an das System anzuschließen.

Die meisten Systeme (Laptops und Desktops) sind heutzutage in der Lage, ein Dual-Monitor-Setup unterzubringen. Es kann jedoch je nach Ihren Spezifikationen zu Kompatibilitäts- oder Supportproblemen kommen. Überprüfen Sie daher unbedingt das Handbuch zur Verfügbarkeit von Ports. Im Allgemeinen verfügen Desktops über mehr Ports, die an mehrere externe Monitore ausgegeben werden können. Aber selbst bei Laptops haben die meisten von ihnen entweder zwei HDMI-Anschlüsse oder HDMI + DVI.

Fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort, um sicherzustellen, dass Ihre Ausrüstung überprüft wird.

Sammeln der Hardware

Die beste Möglichkeit, Ihr Dual-Monitor-Setup einzurichten, hängt stark davon ab, wie Ihre Monitore angeschlossen sind und welche Anschlüsse an Ihrem Laptop/Desktop. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Computeranschlüsse berücksichtigen, bevor Sie einen zweiten Monitor kaufen. Dies erspart Ihnen zusätzliches Geld für einen zusätzlichen Adapter.

vga-1

Überprüfen Sie zunächst die Videoanschlüsse Ihres Computers und sehen Sie, womit Sie arbeiten. Sehen Sie, ob Sie die Verbindung ohne Adapter einrichten können. Möglicherweise haben Sie jedoch keine Wahl.

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass der zweite Bildschirm Ihr alter VGA-Monitor ist, benötigen Sie wahrscheinlich einen Adapter wie Dieses hier um es an den HDMI-Port eines neuen Laptops anzuschließen. Wenn Sie einen alten DVI-Monitor haben, benötigen Sie ebenfalls einen Adapter von diese Art um es an einen HDMI-Port anzuschließen.

Die meisten Laptops verfügen über mehrere Videoanschlüsse. Nehmen wir das beliebte Dell Latitude E6230. Es enthält einen 19-poliger HDMI-Anschluss und ein VGA-Anschluss. Wenn man sich diese Optionen ansieht, kann ein Monitor an den HDMI-Port und der andere an den VGA-Port angeschlossen werden.

Desktops hingegen verfügen über einen integrierten VGA auf dem Motherboard und mehrere HDMI- und DVI-Anschlüsse auf der dedizierten Grafikkarte. Aus diesem Grund sind Desktops ideal für Dual-Monitor-Setups.

Falls Sie nur einen Anschluss (VGA, HDMI oder DVI) haben, benötigen Sie einen Dual-Adapter. Wenn der Port VGA ist, benötigen Sie ein Monitor VGA Dual-Splitter. Wenn Ihr Anschluss DVI ist und Ihre beiden Monitore beide VGA sind, benötigen Sie ein DVI-I Analog zu 2x VGA Video Splitterkabel. Aber denken Sie daran, dass dies nicht ideal ist, da es nur die Anzeige dupliziert – funktioniert nicht mit dem Erweitern Modus.

Hinweis: Normalerweise sind die integrierten VGA-Anschlüsse des Motherboards nicht leistungsstark genug, um zwei Monitore zu unterstützen, sodass Sie mit einigen unscharfen Pixeln rechnen können.

Sobald Sie beide Monitore haben, sichergestellt haben, dass Ihre Ports ausgecheckt sind, und die erforderlichen Adapter (falls erforderlich) mitgebracht haben, ist es an der Zeit, alles unter Windows zu konfigurieren.

Anschließen der Geräte

Wenn Sie auf ein langes Tutorial vorbereitet waren, können Sie sich beruhigt zurücklehnen. Windows macht es extrem einfach, mehrere Monitore anzuschließen. Und das gilt größtenteils für alle neueren Windows-Versionen.

Alles was Sie tun müssen, ist den zweiten Monitor an den entsprechenden Port anzuschließen (bei Bedarf über einen Adapter) und Windows sollte Ihren Desktop automatisch darauf erweitern. Das ist es.

Abhängig von Ihren Einstellungen spiegelt Windows jedoch möglicherweise stattdessen Ihren zweiten Bildschirm wider und zeigt auf beiden Bildschirmen dasselbe an. In diesem Fall müssen Sie zusätzliche Anpassungen vornehmen.

Konfigurieren der Einstellungen

Windows 8 und Windows 10:

Wenn Sie auf beiden Monitoren eine gespiegelte Anzeige sehen, sollten Sie drücken Windows-Taste + P und wähle die Erweitern Möglichkeit. Dies wird einen zusätzlichen Bildschirmplatz im Wert eines ganzen Monitors ausgleichen.

Wenn Sie den langen Weg nehmen möchten, können Sie auch mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf Ihrem Desktop klicken und Anzeigeeinstellungen auswählen. Klicken Sie dort auf die Identifizieren (Erkennen) und ziehen Sie dann beide Anzeigen per Drag & Drop, bis Sie sie wie gewünscht positionieren.

Hinweis: Denken Sie daran, dass Nummer 1 immer die primäre Anzeige ist.

Windows 7:

Das Windows-Taste + P Die Verknüpfung kann auch unter Windows 7 verwendet werden. Wenn Ihre Anzeige standardmäßig gespiegelt ist, verwenden Sie die Verknüpfung, um das Menü auszuwählen Erweitern Modus.

mehrere Monitore

Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Bildschirmauflösung. Klicken Sie dort auf Identifizieren Wenn der zweite Monitor noch nicht erscheint, und positionieren Sie sie dann wie gewünscht.

BildschirmeinstellungenSobald die Monitore angeschlossen sind, müssen Sie die Einstellungen anpassen – dies können Sie ganz einfach in den Anzeigeeinstellungen Ihres Computers (Windows Vista / 7 und 8) vornehmen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken und auswählen Personalisieren -> Anzeige -> Anzeigeeinstellungen ändern

Hinweis: Das Erweitern Modus funktioniert nicht, wenn die Monitore das gleiche Signal erhalten. Sie benötigen Signale, die von zwei Ports ausgehen, wenn Sie die erweiterte Funktion nutzen möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *