So rooten Sie das LG V30 mit Magisk und TWRP

Das LG V30 ist ein erstaunliches Android-Handy – es verfügt über die Premium-Hardwarespezifikationen, die Sie von einem Android-Gerät in seiner Preisklasse erwarten würden. Am bemerkenswertesten ist jedoch der HiFi-Quad-DAC, der 32-Bit / 192 kHz abspielen kann ein echtes “audiophiles” Telefon.

Das Rooten des LG V30 ist jedoch nicht sehr einfach. Es ist ein bisschen kompliziert mit vielen Schritten, aber wir werden Sie durch den gesamten Prozess von Anfang bis Ende führen. In diesem Handbuch wird etwas geflasht, das Ihren Bootloader entsperrt. Dadurch wird Ihr Gerät hart zurückgesetzt und alle Ihre Daten gelöscht. Sichern Sie daher alle Ihre Daten und lesen Sie das gesamte Handbuch durch, bevor Sie fortfahren.

Bedarf:

Stellen Sie sicher, dass Sie alles sichern (eine vollständige Nandroid-Sicherung ist am besten).

Wenn Sie Android Studio oder Helium Desktop ausführen, fahren Sie es herunter. Andernfalls können Probleme mit der ADB-Version auftreten.

Randnotiz: Vertrauen Sie Helium nicht, damit Sie Ihre Daten wiederherstellen können. Suchen Sie nach “Helium erkennt keine Backups mehr” unter https://github.com/koush/support-wiki/wiki/Helium-Wiki – Es ist einfach das falsche Werkzeug für diesen Job.

Bevor Sie beginnen, kopieren Sie die folgenden Dateien auf Ihre externe SD-Karte. Andernfalls müssen Sie dies später tun oder einen ADB-Seitenladevorgang versuchen:

  1. Aktivieren Sie den Entwicklermodus auf Ihrem LG V30, falls Sie ihn noch nicht aktiviert haben. Gehen Sie zu Einstellungen – Über Telefon – Software-Informationen und erstellen Sie die Nummer 7 Mal, bis bestätigt wird, dass der „Entwicklermodus“ über eine Toastnachricht aktiviert wurde.
  2. Laut LG-Seite http://developer.lge.com/resource/mobile/RetrieveBootloader.dev Stellen Sie sicher, dass die Entwickleroptionen “OEM Unlock” und “USB Debugging” aktiviert sind.
  3. Verbinden Sie sich mit USB und wechseln Sie zu Fotoübertragungsmodus. (Wenn Sie ein normaler Benutzer sind, verwenden Sie wahrscheinlich standardmäßig USB. Sie benötigen Foto.)
  4. Kopieren Sie auf Ihrem PC die Datei lock.bin, die LG Ihnen per E-Mail in Ihr Verzeichnis der Android-Entwicklungstools gesendet hat (in meinen Screenshots sdk platform-tools).
  5. Starten Sie nun ein ADB-Terminal auf Ihrem Computer und führen Sie Folgendes aus: adb-Geräte
  6. Stellen Sie sicher, dass das Gerät (und nur das Gerät) aufgelistet ist. Wenn es nicht aufgeführt ist, überprüfen Sie den Fotoübertragungsmodus.
  7. Starten Sie das Telefon im Fastboot-Modus neu über: adb reboot bootloader
  8. Sie sollten die Windows-Sounds von USB-Geräten hören, die gehen und kommen. Und das Telefon hat einen seltsamen Bildschirm.
  9. Aus demselben Verzeichnis (Android-Tools): Fastboot Flash Unlock Unlock.bin
  10. Starten Sie nun Ihr LG V30 mit diesem ADB-Befehl neu: Fastboot Reboot
  11. Sie erhalten ganz andere Startbildschirme als normal. Einschließlich einer Warnung, dass Ihr Gerät nicht auf Beschädigung überprüft werden kann, und eines Verweises auf „Verstehen Sie die Warnung zur Sicherheit des Betriebssystems” von Google.
  12. Ihr Telefon wurde jetzt hart zurückgesetzt.
  13. Gehen Sie die anfänglichen Telefon-Setup-Optionen durch, um zu Android zu gelangen. Schalten Sie USB wieder auf Photo Transfer um.

Sie können überprüfen, ob es entsperrt ist, entweder über die Entwickleroptionen – OEM Unlock ist nicht mehr verfügbar, da es bereits entsperrt ist.

Installieren Sie TWRP auf dem LG V30

  1. Wechseln Sie zurück in den Entwicklermodus, USB-Debugging. (OEM Unlock ist jetzt nicht auswählbar, da es permanent aktiviert ist.)
  2. Schalten Sie USB wieder auf Foto; Standard ist das Laden.
  3. Führen Sie wie zuvor auf Ihrem PC aus dem Android-Tools-Verzeichnis die folgenden ADB-Befehle aus:
adb reboot bootloader
Fastboot flash recovery twrp-3.1.1-0-h930.img

Bitte lesen Sie den gesamten nächsten Teil, bevor Sie fortfahren:

  1. Schalten Sie das Telefon aus und wechseln Sie mit der Lautstärketaste von Neustart oben zu „Ausschalten“.
  2. Trennen Sie das USB-Kabel
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gedrückt und schalten Sie das Telefon ein.
  4. Sobald das LG-Logo angezeigt wird, drücken Sie weiter auf „Ab“, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sie erneut. Halten Sie beide gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird.
  5. Wählen Sie diese Option, um alle Daten zu löschen. Sie werden dies mehrmals gefragt; Sag immer wieder “Ja”.
  6. Schließlich werden Sie in TWRP booten.
  7. Sichern Sie das System. Das ist nicht unbedingt notwendig, aber du wärst dumm, es nicht zu tun.
  8. Stellen Sie in TWRP das System beschreibbar ein
  9. Wählen Sie “Sichern”. Beachten Sie, dass keine Daten vorhanden sind, da diese Partition verschlüsselt ist.
  10. Wählen Sie die SD-Karte (oder USB; ich verwende eine Micro-SD-Karte.)
  11. Sichern Sie sie. Dies dauert ungefähr sieben Minuten.
  12. Schalten Sie die Datenverschlüsselung aus und installieren Sie Dinge… alles in TWRP:
  • Daten löschen – Werksreset
  • Daten löschen – Partition formatieren
  • Installieren – Speicher auf die externe SD einstellen
  • Installieren Sie den Magisk-Reißverschluss
  • Installieren Sie die Datei no-verity-opt-encrypt-6.0.zip
  • Installieren Sie den LG-rctd-disabler-1.0.zip. Dies reduziert die LG-Root-Checks, was die Leistung beeinträchtigen kann.
  • Neustart – zum System

Wenn das Booten mit einem Verschlüsselungsfehler fehlschlägt, haben Sie die Partition formatiert (b oben)? Wenn nicht, installieren Sie TWRP neu (außer Sie müssen nicht erneut sichern) und löschen und formatieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *