So rufen Sie gelöschte WhatsApp-Bilder auf Android ab

WhatsApp ist eine großartige Plattform, um Fotos mit Freunden und Verwandten zu teilen. Aber was passiert, wenn Sie versehentlich die WhatsApp-Bilder löschen, die Sie an andere Kontakte gesendet haben, oder wenn etwas Unglückliches mit Ihrem Smartphone passiert? In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie gesendete Bilder (und andere Medien) auf WhatsApp wiederherstellen können.

Eine wichtige Möglichkeit, Ihre verlorenen gesendeten Bilder wiederherzustellen, besteht darin, auf den Ordner “Gesendete Bilder” zuzugreifen, in dem sie gespeichert sind. Andere Software und Anwendungen können ebenfalls zum Wiederherstellen von Bildern verwendet werden. In diesem Artikel werden alle diese Methoden behandelt.

Methode 1: Zugriff auf den Ordner WhatsApps Sent Images

  1. Verbinden Sie Ihr Android-Smartphone mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC. Stellen Sie sicher, dass der MTP- oder PTP-Verbindungsmodus auf dem Telefon aktiviert ist.
  2. Öffnen Sie ein Windows Explorer-Fenster, indem Sie Windows-Taste + E drücken und dann Ihr Smartphone unter “Geräte und Laufwerke” oder im Seitenbereich auswählen.
  3. Navigieren Sie zu WhatsApp> Medien> WhatsApp-Bilder> Gesendet und Sie finden dort alle Ihre gesendeten Bilder.
  4. Kopieren Sie die benötigten Bilder in einen beliebigen Ordner auf Ihrem PC.

Methode 2: Verwenden des Dr.Fone Toolkit

Wondershare bietet großartige Utility-Apps für Android und das Dr.Fone-Toolkit ist eine davon. Mit dieser Anwendung können Sie Ihre gesendeten WhatsApp-Bilder sowie andere Dateien wiederherstellen. Für diese Methode ist jedoch ein gerootetes Telefon erforderlich.

  1. Laden Sie Dr.Fone für PC herunter oder Mac und installieren Sie es, indem Sie nach Abschluss des Downloads auf die Installationsdatei doppelklicken.
  2. Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät, indem Sie auf gehen Einstellungen> Info> Tippen Sie achtmal auf Build-Nummer und dann zurück zu Einstellungen> Entwickleroptionen> Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus.
  3. Schließen Sie Ihr Android-Smartphone mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an und starten Sie Dr. Fone.
  4. Akzeptieren Sie die USB-Debugging-Eingabeaufforderung auf Ihrem Telefon, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Wählen Sie aus der Liste der Optionen den Datentyp aus, den Sie abrufen möchten. In diesem Fall wählen Sie “WhatsApp-Nachrichten und -Anhänge” und klicken dann auf Nächster.
  6. Wählen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs die Bilder aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Genesen um den Abruf abzuschließen.

Dr.Fone hat auch eine eigenständige Android-App Google Play.

Methode 3: Verwenden von Google Drive Backup

Wenn Sie WhatsApp so einrichten, dass Ihre Chats auf Google Drive gesichert werden, können Sie Ihre Bilder mit hoher Wahrscheinlichkeit als Fotos und Videos zurückerhalten, sofern diese aktiviert sind. Diese werden regelmäßig gesichert.

  1. Neu installieren WhatsApp auf Ihrem Android-Handy.
  2. Fahren Sie mit der Einrichtung fort, indem Sie Ihre Telefonnummer und Ihren Bestätigungscode angeben.
  3. Wenn in Ihrem Google Drive Backups gefunden werden, werden Sie aufgefordert, diese wiederherzustellen. Zapfhahn Wiederherstellen um die Restaurierung zu beginnen. Ihre Chats werden zuerst wiederhergestellt und dann die Medien.
  4. Gehen Sie mit dem Dateimanager Ihres Telefons oder einem Computer zu WhatsApp> Medien> WhatsApp-Bilder> Gesendet auf Ihrem Smartphone und rufen Sie Ihre gesendeten Bilder ab.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *