So schließen Sie Ordner von der Dateiverlaufssicherung in Windows 10 aus

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe versucht, einen Ordner von der Windows-Dateiversionssicherung auszuschließen, aber Windows sichert ihn weiterhin.  Ich ändere die Einstellungen, aber wenn ich zurückkomme, werden sie auf den vorherigen Zustand zurückgesetzt.  „- Michael S., USA

Wallys Antwort: Der Dateiversionsverlauf ist eine wirklich nette Funktion, die jedoch viel Platz auf der Festplatte beanspruchen kann. Das Ausschließen bestimmter Ordner scheint vernünftig zu sein. Wenn Windows dies jedoch nicht zulässt, liegt ein Problem vor. Aber mach dir keine Sorgen. Lass uns das klären!

Problem

Der Dateiverlauf erlaubt keinen Ausschluss von Dateien in Windows 10.

Lösung

Hier sehen wir uns einige Möglichkeiten an, um dieses Problem zu beheben.

Was ist der Dateiversionsverlauf in Windows 10?

Die Dateiverlaufsfunktion in Windows 10 ist eine willkommene Ergänzung. Ab Windows 8 können Benutzer mit dieser Funktion frühere Versionen von Dateien automatisch sichern. Diese können platzsparend auf der internen Festplatte oder auf einem externen Speicher gespeichert werden. Auf diese Weise können Sie frühere Dateien wiederherstellen, die möglicherweise verloren gegangen, gelöscht, geändert oder beschädigt wurden.

Wie schließe ich Ordner aus dem Dateiverlauf in Windows 10.1 aus?

Sie können diese Einstellungen über die Systemsteuerung ändern, aber ich finde es viel bequemer, sie über die neuen Menüs zu ändern. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie den Dateiversionsverlauf ein. Sie sollten Folgendes sehen:

Windows 10 - Dateiversionsverlauf - Sicherungseinstellungen - Windows Wally

Klicken Sie auf Sicherungseinstellungen, um fortzufahren. Es sollte ein Menü mit der Aufschrift “Sichern mit Dateiverlauf” angezeigt werden. Klicken Sie auf Weitere Optionen, um fortzufahren.

Windows 10 - Dateiversionsverlauf - Sicherungseinstellungen - 2 - Windows Wally

Hier sollte eine Liste aller Ordner angezeigt werden, die derzeit von File History Backup gesichert werden. Wählen Sie einen der Ordner aus und klicken Sie auf Entfernen, um ihn von der Sicherung auszuschließen.

Windows 10 - Dateiversionsverlauf - Sicherungseinstellungen - 3 - Windows Wally

Unterordner ausschließen

Möglicherweise möchten Sie einen Ordner im Dateiverlauf behalten, aber nur einen Unterordner davon ausschließen. Sie können dies tun, indem Sie unter Ordner ausschließen wie unten gezeigt auf Ordner hinzufügen klicken.

Windows 10 - Dateiversionsverlauf - Sicherungseinstellungen - 4 - Windows Wally

Fügen Sie einen Ordner hinzu, um ihn von der Dateiverlaufssicherung auszuschließen.

Verwenden Sie den Befehl sfc / scannow, um Systemdateien zu reparieren

Wenn Sie das Problem immer noch nicht beheben können, versuchen Sie es mit dem Befehl sfc / scannow. Dies ersetzt fehlende Dateien und behebt alle beschädigten.

Drücken Sie in Windows 10 die Windows-Taste + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).

Ntoskrnl.exe - WIndowsKey + X - Eingabeaufforderung (Admin) - Windows Wally

Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste

sfc / scannow

Ntoskrnl.exe - sfc scannow - 2 - Windows Wally

Warten Sie, bis der Befehl sfc ausgeführt wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.