So senden Sie Bilder vom iPad oder iPhone per E-Mail

Senden Sie ein einzelnes ODER mehrere Fotos per E-Mail von Ihrem iPhone und iPad

Das Versenden eines Bildes/Fotos von einem iPad oder iPhone per E-Mail ist auf beiden Geräten ziemlich gleich, abgesehen von der Größe der Tablets, die zu einer anderen Ansicht führt. Im Allgemeinen gibt es zwei Methoden, die ich Ihnen in diesem Handbuch erläutern werde. Damit beide Methoden funktionieren, ist es jedoch wichtig, dass Sie bereits eine E-Mail eingerichtet haben, wenn Sie noch keine E-Mail-Einrichtung haben

„Siehe: So richten Sie E-Mail auf dem iPad/iPhone ein“

Methode 1: Anhängen von Fotos an eine E-Mail

Methode 1 ist begrenzt und Sie können nur maximal 5 Fotos senden.

1. Öffnen Sie die Fotos App durch Tippen auf die Fotos Symbol auf dem Bildschirm Ihres iPhone/iPad.

2. Tippen Sie auf das Album mit den Bildern, die Sie versenden möchten.

3. Tippen Sie auf Wählen.

4. Tippen Sie auf 5 Fotos, die Sie versenden möchten, nicht mehr als 5. Wenn Sie mehr als 5 auswählen, dann E-Mail Option verschwindet.

5. Tippen Sie auf das Aufwärtspfeil und wählen Sie E-Mail.

6. Sie werden nun mit dem zur Mail-App weitergeleitet Ansicht verfassen geöffnet, Geben Sie die E-Mail-Adresse, den Betreff in die Zu und Gegenstand Felder und tippen Sie auf Senden.

Methode 2: Kopieren und Einfügen von Fotos in eine E-Mail

Mit Methode 2 Sie können ohne Probleme mehrere Bilder anhängen oder für Apps bezahlen.

1. Öffnen Sie die Fotos app und wähle deine Album.

2. Tippen Sie auf Bearbeiten und wählen Sie Fotos Sie kopieren möchten.

3. Tippen Sie auf das Aufwärtspfeil unten und tippen Sie auf Kopieren.

4. Gehe zu E-Mail von dem Startbildschirm.

5. Tippen Sie auf das Stiftsymbol in die einsteigen komponieren-ansicht.

6. Geben Sie das ein Empfängeradresse und der Gegenstand.

7. Dann den Bereich, in dem Sie die Nachricht schreiben Tippen Sie zweimal und tippen Sie auf Einfügen

8. Dadurch werden alle Fotos, die Sie an die Nachricht kopiert haben, angehängt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *