So sichern Sie Dateien über die Eingabeaufforderung

Manchmal stoßen wir auf Windows-Startprobleme, die uns daran hindern, Windows 10/8/7 zu starten. Sicher, man kann Windows-Wiederherstellungstools verwenden, um die meisten Probleme im Zusammenhang mit dem Start zu beheben, aber es gibt einige Fehler, die nicht über die Wiederherstellungsumgebung behoben werden können. Dies ist eine Zeit, in der Sie Daten auf Ihrem Computer wiederherstellen möchten. Für die meisten Heimanwender wird die Wichtigkeit der Datensicherung jedoch ignoriert, bis es zu spät ist. Es wird offensichtlich, dass sie ihre Daten und Einstellungen nach dem Stillstand des Computers gesichert haben sollten. Sie können sich nicht mehr bei Windows anmelden, wenn Ihr Betriebssystem nicht mehr funktioniert. Dies kann durch einen Virus verursacht werden, der den PC kontinuierlich herunterfährt, beschädigte, fehlende oder infizierte Windows-Dateien. Wenn Sie ein solches Problem haben, sind Sie auf der richtigen Seite. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf Daten auf Ihrem Computer zugreifen und Ihre Daten sichern können, bevor Sie Windows neu installieren.

Natürlich kann die Festplatte immer als 2. Laufwerk oder in ein externes USB-Gehäuse an einen anderen Computer angeschlossen werden. In beiden Fällen können Sie die Daten auf Wechselmedien wie CD, DVD oder andere USB-Laufwerke kopieren. Wenn Sie von einem stark umhüllten Laptop aus arbeiten oder keinen Computer finden, der ein zweites Laufwerk aufnehmen kann, wird die Wiederherstellung der Daten schwierig. Sie können Windows neu installieren. Wenn Ihnen jedoch der Speicherplatz ausgeht, ist dies nicht möglich. Es gibt verschiedene Sicherungssoftware, mit denen Sie Ihre Daten wiederherstellen können. Wenn Sie keinen Cent für etwas ausgeben möchten, das Sie leicht tun können, verwenden Sie am besten die Eingabeaufforderung, um Ihre Daten zu sichern, wenn Sie Ihre Partition formatieren müssen, um Windows neu zu installieren.

Windows hat sein Betriebssystem immer mit der alten MSDOS-Befehlszeilenschnittstelle verteilt. Sie können dieses Betriebssystem jederzeit während des Startvorgangs oder während der Wiederherstellung starten. Befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um die Eingabeaufforderung zu starten und Ihre Daten zu sichern. Sie benötigen ein austauschbares Laufwerk, z. B. ein USB-Stick oder eine Flash-Disk oder eine externe Festplatte, auf der Sie Ihre Daten sichern können.

Methode 1: Verwenden Sie die Eingabeaufforderung und den Editor, um Ihre Daten im externen Speicher zu sichern

Beim Sichern von Daten müssen diese an einen anderen Speicherort kopiert werden. Wir starten den Computer über das Eingabeaufforderungssystem, identifizieren unsere Dateien und sichern sie. Für diejenigen, die mit den Befehlen der Eingabeaufforderung nicht vertraut sind, können Sie den Editor verwenden, um eine gewohnte grafische Benutzeroberfläche zu starten.

  1. Schalten Sie Ihren PC ein, Drücken Sie die Taste F8 während des Startvorgangs und wählen Sie dann Reparatur Ihre Computer Option unter Erweiterte Startoptionen um in die Wiederherstellungsumgebung zu booten. Wenn die Option “Computer reparieren” unter “Erweiterte Startoptionen” nicht angezeigt wird, müssen Sie das Installationsmedium verwenden, z. B. Ihre Windows-DVD im Einzelhandel.
  2. Wenn Sie eine bootfähige DVD oder ein USB-Laufwerk verwenden Drücke irgendeine Taste wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Sie eine Taste drücken, beginnt Windows mit dem Laden von Dateien von der DVD. Die Meldung “Windows lädt Dateien” wird angezeigt. Wählen Sie Ihre Sprache, Ihren Tastaturtyp und Ihre Sprache aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.
  3. Im folgenden Bildschirm sehen Sie die Schaltfläche Jetzt installieren. Klicken Sie nicht auf die Schaltfläche “Jetzt installieren”, da Sie sonst zum Installationsbildschirm gelangen. Klicken Deinen Computer reparieren Option in der unteren linken Ecke zum Starten der Systemwiederherstellungsoptionen. Die Systemwiederherstellungsoptionen suchen nach Windows-Installationen und listen sie auf. Wählen Sie das Betriebssystem aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die verfügbaren Wiederherstellungstools anzuzeigen.
  4. In diesem Bildschirm werden alle verfügbaren Systemwiederherstellungsoptionen angezeigt.
  5. Klicke auf Eingabeaufforderung.
  6. Geben Sie in die Eingabeaufforderung ein Notepad.exe und drücken Sie die Eingabetaste, um die Notepad-Anwendung zu starten. Klicken Sie nach dem Start der Anwendung auf Datei> Speichern unter (Sie verwenden auch Strg + S-Tasten) um das Dialogfeld Speichern unter zu starten.
  7. Lokalisieren das Dateien Sie möchten sichern
  8. Stecker in deiner USB oder externer Speicher
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Dateien und / oder Ordner Sie möchten ein Backup erstellen und “An Ihr USB-Laufwerk senden” auswählen.

Diese Demonstration wird unter Windows 10 durchgeführt. Ihr PC friert möglicherweise während des Kopiervorgangs für eine Weile ein. Beenden Sie die Aktion daher nicht vorzeitig. Sie können Ihr Windows-Betriebssystem neu installieren, nachdem Sie alle gewünschten Daten kopiert haben.

Methode 2: Verwenden Sie Eingabeaufforderungsbefehle, um Ihre Daten im externen Speicher zu sichern

Hier verwenden wir Eingabeaufforderungszeilen / Befehle, um unsere Dateien und den Sicherungsspeicherort zu identifizieren und diese Dateien in den Sicherungsspeicherort zu kopieren.

  1. Befolgen Sie die Schritte 15 in Methode 1, um die Eingabeaufforderung zu starten
  2. Um Ihr verfügbares Laufwerk anzuzeigen, geben Sie ‘Diskpart‘und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie nun ‘Listenvolumes‘und drücken Sie die Eingabetaste, um alle verfügbaren Laufwerke und ihre Buchstaben anzuzeigen. Jetzt Stecken Sie Ihren USB ein Fahren Sie und geben Sie erneut ‘List Volumes’ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die neuen Laufwerksbuchstaben in dieser Liste sind die Laufwerksbuchstaben Ihres USB-Laufwerks. Sie tragen auch den Namen des Volumes.
  3. Art Ausfahrt und drücken Sie die Eingabetaste, um den Diskpart-Modus zu verlassen
  4. Geben Sie den Buchstaben des Laufwerks ein, das die Daten enthält, die Sie sichern möchten, z C: und drücken Sie die Eingabetaste (Es ist nicht erforderlich, Laufwerke zu sichern, auf denen Sie Windows nicht installieren möchten.)
  5. Art dir So zeigen Sie alle Ordner und Dateien auf Laufwerk C an:
  6. Um in einen Ordner zu wechseln, geben Sie ‘CD-Ordnername ‘ und drücken Sie die Eingabetaste. Um zum vorherigen Ordner zurückzukehren, geben Sie ‘CD..’ und drücken Sie die Eingabetaste.
  7. So kopieren Sie einen bestimmten Ordner oder eine Datei auf Ihren Laufwerkstyp xcopy DirectoryPathToCopy DriveLetterToCopyInto / E.
  8. Zum Beispiel xcopy C: Benutzer E / E. kopiert Benutzerdateien und -ordner auf Laufwerk E:.
  9. Der letzte Brief E. Weist den Befehl an, Ordner und Unterordner einschließlich leerer zu kopieren. Um mehr Hilfe zu erhalten, geben Sie ‘Hilfe xcopy ‘
  10. Sie können jetzt Ihr Windows-Betriebssystem neu installieren

Wenn Sie Hilfe bei der Installation eines Betriebssystems benötigen, finden Sie hier unseren Leitfaden zur Neuinstallation von Windows 10.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.