So sichern Sie Windows 8.1-Dateien und -Ordner

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich möchte die Dateien meines Computers an einem sicheren Ort speichern, habe aber noch nie ein„ Backup “erstellt.  Wie sichere ich Windows 8.1-Dateien auf meinem Computer? “- Lauren F., Australien

Wallys Antwort: Um Ihre Dateien sicher zu halten, sollten Sie einen Plan in Betracht ziehen, um Ihre Daten zu sichern und an einem sicheren Ort aufzubewahren. Wenn Sie Daten haben, die Sie nicht verlieren möchten, führen Sie ein Backup für den Fall, dass es gelöscht wird oder der Computer eines Tages beschädigt wird. Alle Festplatten fallen irgendwann aus, daher sollten Sie darauf vorbereitet sein, Windows 8.1-Dateien zu sichern.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Dateien zu sichern, kann es sehr schwierig sein, zu entscheiden, wie dies geschehen soll. Eine einfache Sicherung kann auf viele Arten durchgeführt werden. Es gibt viele kostenlose und kostenpflichtige Optionen. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, ist es wichtig, dass Sie Ihre Dateien sichern und sicher aufbewahren.

Sichern Sie Windows 8.1-Dateien mit der integrierten Sicherungsfunktion

Windows 8 verfügt über eine Sicherungsfunktion namens Dateiversionsverlauf. Es ist ein bisschen ähnlich wie Apples Time Machine. Microsoft hat versucht, es benutzerfreundlich zu gestalten, damit mehr Benutzer diese Funktion nutzen können.

Der Dateiverlauf speichert Kopien von Dateien an dem von Ihnen festgelegten Speicherort. Wenn Sie externen Speicher auswählen, beginnt der Dateiverlauf mit der Sicherung der Dateien, wenn Sie das externe Laufwerk wieder anschließen.

Kostenlose Backup-Lösungen von Drittanbietern

Vertrauenswürdige Software von Drittanbietern kann Ihnen auch beim Sichern von Windows 8.1-Daten helfen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie zusätzliche Funktionen wünschen. Diese Software umfasst:

  1. Cobian Backup
  2. AOMEI Backupper Standard

Sichern in der Cloud

Wenn Sie Ihre Dateien in der Cloud sichern, müssen Sie Ihre Dateien auf einen Online-Server hochladen. Auf diese Weise können Sie von praktisch jedem Ort aus auf Ihre Dateien zugreifen. Außerdem können Sie die Daten vor Katastrophen wie Feuer und Naturkatastrophen schützen. Es ist ziemlich einfach, aber Sie müssen eine monatliche Gebühr zahlen, wenn Sie viele Daten sichern möchten.

Einige Cloud-Backup-Lösungen umfassen:

  1. Dropbox
  2. Google Drive
  3. Microsoft Skydrive
  4. CrashPlan
  5. Karbonit

Hoffe das war nützlich. Bitte folgen Sie uns auf Facebook und Google+

Erzählen Sie uns von allen Windows-Problemen, die Sie haben, und wir werden versuchen, sie für Sie zu lösen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *