So spielen Sie AC3-Videos auf Android ab

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, kann ich mit Sicherheit sagen, dass Sie MX Player auf Ihrem Gerät installiert haben müssen, um Videos in verschiedenen Formaten ansehen zu können. MX Player ist aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und des nahezu fehlerfreien Video-Streamings zweifellos der beste Video-Player für Android. Darüber hinaus erhalten Sie die modernen hochauflösenden Bildschirme mit Smartphones bietet ein komplettes Theatererlebnis auf Ihrem Smartphone. Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie ein hochauflösendes Video herunterladen, das von Android wie AC3 nicht unterstützt wird.

Durch Lizenzprobleme Der MX Player kann keine Videos mit AC3-Audio abspielen (die meisten dieser hochwertigen Videos sind AC3). In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie AC3 in MX Player aktivieren.

Installieren des benutzerdefinierten Codecs:

Als erstes müssen Sie das Codec-Paket AIO 1.7.32 von herunterladen Hier

Sobald Sie es heruntergeladen haben, legen Sie die Datei im Standard-Download-Ordner Ihres Smartphones ab. (Dies kann durch einfaches Kopieren und Einfügen der heruntergeladenen Datei in den Download-Ordner im Stammverzeichnis / Ihrer SD-Karte erfolgen.

Als nächstes öffnen Sie den MX Player auf Ihrem Mobiltelefon und gehen zu die Einstellungen > Decoder > Benutzerdefinierter Codec. Sie werden aufgefordert, das AIO-Codec-Paket zu berühren, das im Ordner “Downloads” verfügbar sein soll.

Lassen Sie MX Player den Rest erledigen und es wird neu gestartet, wenn der Codec erfolgreich angewendet wurde.

Wenn Sie überprüfen möchten, ob der Codec korrekt platziert ist oder nicht, gehen Sie einfach zum Abschnitt “Info” durch MX-Player Hilfeleiste und Sie sollten einen Text sehen, der sagt: „Benutzerdefinierter Codec 1.7.32”.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den benutzerdefinierten Codec erfolgreich auf den MX Player angewendet und können jetzt alle Ihre Lieblingsvideos bequem von Ihrem Handy aus genießen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.