So stellen Sie den Computer wieder her

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, können Sie mir sagen, wie ich meinen Computer wiederherstellen kann?“ - Shawn R., Kanada

Wallys Antwort:

Warum Sie den Computer wiederherstellen sollten

Wenn Ihr PC nicht so läuft, wie er sein sollte, kann dies äußerst frustrierend sein. Es gibt mehrere Faktoren, die dazu führen, dass ein Computer langsam läuft und Fehler und Abstürze auftreten. Malware, Viren, beschädigte Dateien, Registrierungsfehler und vieles mehr können zu Windows-Problemen führen. Glücklicherweise können diese Computerprobleme behoben werden, ohne einen PC-Techniker einzustellen.

Eine der nützlichsten Korrekturen ist in Windows integriert. Die Systemwiederherstellung ist ein Windows-Dienstprogramm, mit dem Sie die Uhr auf Ihrem PC im Wesentlichen zurückdrehen können. Sie können auf die Systemwiederherstellung zugreifen, indem Sie unter Programme auf Zubehör klicken und Systemprogramme auswählen. In den Systemtools finden Sie das Dienstprogramm zur Systemwiederherstellung.

Die Systemwiederherstellung ist einfach, aber die Mehrheit der PC-Benutzer kennt dieses leistungsstarke Tool nicht. Durch Ausführen einer Systemwiederherstellung wird Ihr Computer am Datum Ihrer Wahl auf den vorherigen Status zurückgesetzt. Dies ist sehr effektiv, insbesondere wenn etwas aufgetreten ist, das dazu geführt hat, dass Ihr Computer nicht richtig funktioniert. Durch die Systemwiederherstellung kann Ihr Computer in einem früheren Zustand wiederhergestellt werden, ohne dass das Risiko besteht, dass wichtige persönliche Dateien (z. B. Dokumente, Fotos, Tabellenkalkulationen usw.) verloren gehen. Dieses einfache, einfache und effektive Tool kann Ihnen viel Ärger und Frust ersparen.

Computer wiederherstellen: Tipps und Tricks

Die Systemwiederherstellung entfernt alle Softwareprogramme, die seit dem letzten bekannten Zeitraum, in dem Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert, aktualisiert oder installiert wurden (als „Schnappschuss“ bezeichnet, wie eine Kamera).

Wie funktioniert die Systemwiederherstellung?

  • Windows speichert einen „Schnappschuss“ Ihres PCs. Diese Schnappschüsse Ihres PCs werden als „Wiederherstellungspunkte“ bezeichnet.
  • Sie können mehrere Wiederherstellungspunkte zu unterschiedlichen Zeitpunkten haben.
  • Sie können frei wählen, an welchem ​​spezifischen Wiederherstellungspunkt die Systemwiederherstellung Ihren PC auf den vorherigen Status zurücksetzen soll.

Wie stelle ich Windows wieder her?

  • Gehen Sie zu Start.
  • Wählen Sie Alle Programme. Gehen Sie zu Zubehör. Klicken Sie auf System Tools.
  • Wählen Sie Systemwiederherstellung
  • Wählen Sie “Computer früher wiederherstellen”.
  • Wählen Sie ein bestimmtes Datum aus, an dem Ihr Computer wiederhergestellt werden soll.

Die Verwendung der Systemwiederherstellung ist für Anfänger und erfahrene Benutzer sehr einfach. Da die meisten Windows-Benutzer möglicherweise Probleme haben, ist das Wissen über die Wiederherstellung Ihres Computers eine der effektivsten Aufgaben, die alle PC-Besitzer kennen sollten. Diese einfache Windows-Funktion erspart Ihnen stundenlangen Ärger und Frust.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *