So stellen Sie ein verlorenes WLAN-Passwort wieder her

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich denke mein WLAN wurde gehackt.  Ich kann mein WLAN-Passwort nicht verwenden.  Es besteht die Möglichkeit, dass jemand es geändert hat, aber bisher kann ich nicht herausfinden, was passiert.  Können Sie mir bitte sagen, wie ich das beheben kann?  Vielen Dank “- Amber A., ​​USA

Wallys Antwort: Viele Menschen sind irgendwann mit diesem Problem konfrontiert. Insbesondere, wenn sie eine WiFi-Verbindung mit vielen Personen teilen oder wenn mehr als eine Person das Administratorkennwort für den Router hat. Glücklicherweise ist es nicht so schwierig, Ihr WLAN-Passwort zurückzugewinnen.

Problem

Der Benutzer kann keine Verbindung zu seinem WiFi-Internet (Router-Gerät) herstellen.

Lösung

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um Ihr WLAN-Passwort zu ändern.

Lesen Sie den Text auf dem Internet Router

Suchen Sie Ihren Internet-Router und lesen Sie den Text darauf. Sie sollten in der Lage sein, den Namen des Unternehmens zu finden, das den Router hergestellt hat. Es ist einfach, einen WLAN-Router zu identifizieren. Es kann eine oder mehrere Antennen haben. Es sieht ein bisschen anders aus als ein Modem. So könnte Ihr Router aussehen:

Wifi Passwort - Beispiel - Windows Wally

Wifi Passwort - Beispiel - 2 - Windows Wally

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie ein 3G / 4G Wingle- oder MiFi-Gerät verwenden, das folgendermaßen aussieht:

Wifi Passwort - Beispiel - MiFi - Windows Wally

Suchen Sie die Standard-IP-Adresse und das Administratorkennwort

Die Standard-IP und das Standardkennwort für den Router finden Sie im Handbuch Ihres Routers. Sie können das Handbuch online finden, wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern, wo es sich befindet. Sie können es auch finden, indem Sie online nach dem Hersteller und der Modellnummer Ihres WLAN-Routers suchen.

Wifi-Passwort - Beispiel - Wifi-Router Standard-IP-Adresse - Windows Wally

Greifen Sie auf die Einstellungen des Routers zu

Sie müssen auf die Einstellungen des Routers zugreifen, um das WLAN-Passwort zu ändern. Idealerweise sollte Ihr Laptop oder Computer über ein Ethernet-Kabel mit dem WLAN-Router verbunden sein. Ein Ethernet-Kabel (Stecker) wird wie folgt an einen Ethernet-Port angeschlossen:

Wifi-Passwort - Beispiel - Ethernet-Kabel und Ethernet-Port - Windows Wally

Sobald Sie über das Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden sind, öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse Ihres Routers ein (z. B. 192.168.0.1). Drücken Sie nun die Eingabetaste.

Sie sollten einige Einstellungen sehen. Es handelt sich im Grunde genommen um eine Website, die in Ihrem WLAN-Router ausgeführt wird. Von hier aus müssen Sie nach den Einstellungen suchen, um das WLAN-Passwort zu ändern. Diese Einstellungen befinden sich je nach WLAN-Router und Anzahl der Funktionen an verschiedenen Stellen. Wenn Sie nicht finden können, wo sich die Einstellungen befinden, können Sie das Handbuch Ihres WLAN-Routers konsultieren oder online nach Hilfe suchen. Es sollte unter Sicherheit stehen und als drahtloses Passwort gekennzeichnet sein. Wörter wie WPA PSK könnten ebenfalls auftauchen.

WiFi Passwort - Tenda - Wifi Einstellungen - Windows Wally

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Was ist, wenn ich immer noch nicht in meinen WLAN-Router gelangen kann?

Es besteht die Möglichkeit, dass jemand das Administratorkennwort aus Sicherheitsgründen geändert hat. Schauen Sie sich den WLAN-Router an. Am Router sollte sich eine Reset-Taste befinden. Wenn Sie diesen Schalter 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt halten, werden alle Einstellungen zurückgesetzt. Die genaue Position und Anweisungen für die Reset-Taste Ihres WLAN-Routers finden Sie im Handbuch des WLAN-Routers.

Wenn Sie den WLAN-Router auf diese Weise zurücksetzen möchten, müssen Sie das Administrator- oder WLAN-Kennwort ändern, um die Sicherheit Ihres WLAN-Netzwerks zu gewährleisten.

Bild:[[CC BY 3.0]über Wikimedia Commons

Bild 2:[[Public Domain]über Wikimedia Commons

Bild 3:[[Public Domain]über Wikimedia Commons

Bild 4:[[CC BY 3.0 SA]über Wikimedia Commons

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *