So steuern Sie Ihren Fernseher mit Ihrem Android-Smartphone

Die Möglichkeit, Ihren Fernseher mit Ihrem Android-Smartphone zu steuern, eröffnet ein neues Maß an Komfort. Unabhängig davon, ob die Akkulaufzeit Ihrer Fernbedienung abgelaufen ist oder Sie alles von einem einzigen Gerät aus zugänglich machen möchten, kann es hilfreich sein, mit Ihrem Smartphone zu lernen, wie Sie mit Ihrem Fernseher umgehen. Standardmäßig werden die meisten Smartphones nicht mit TV-Remote-Apps geliefert, obwohl die meisten Geräte mit der erforderlichen Hardware ausgestattet sind.

Die Hersteller haben nie sehr gut erklärt, ob Smartphones Ihr Fernsehgerät steuern können oder nicht. In diesem Handbuch sollten Sie also erstens feststellen, ob dies mit Ihrem Gerät möglich ist, und zweitens zeigen, wie alles funktioniert.

Schritt 1 – Stellen Sie fest, ob Ihr Smartphone unterstützt wird

Um ein herkömmliches Fernsehgerät steuern zu können, müssen Sie überprüfen, ob Ihr Smartphone mit der richtigen Hardware ausgestattet ist. Die speziell benötigte Hardware wird als IR-Blaster bezeichnet – Sie haben vielleicht noch nie davon gehört, aber im Wesentlichen kommunizieren herkömmliche Fernbedienungen mit Fernsehgeräten und anderen Geräten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, ob Ihr Smartphone über einen IR-Blaster verfügt, und stellen Sie sicher, dass Sie Informationen für Ihr bestimmtes Gerät finden.

  1. Besuchen Sie gsmarena.com auf Ihrem Smartphone
  2. Tippen Sie auf die Suchschaltfläche (es sieht aus wie eine rote Lupe)
  3. Suchen Sie nach Ihrem Gerät (Zum Beispiel LG G5)
  4. Tippen Sie auf die entsprechende Liste für Ihr Smartphone
  5. Sobald die Seite geladen ist, Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Vergleichen
  6. Scrollen Sie erneut nach unten und suchen Sie nach dem Abschnitt “Kommunikation”
  7. Überprüfen Sie neben dem Infrarotanschluss, ob Ja oder Nein angezeigt wird

Wenn “Ja” angezeigt wird, kann Ihr Gerät Fernsehgeräte steuern. Wenn “Nein” angezeigt wird, kann Ihr Gerät Fernsehgeräte ohne zusätzliche Hardware nicht steuern.

Es gibt viele verschiedene Hardwarealternativen, die über WLAN gesteuert werden können, einschließlich Chromecast, Roku TV oder Amazon Fire TV Stick, wenn Ihr Smartphone nicht über den IR-Blaster verfügt.

Schritt 2 – Laden Sie eine TV-App herunter

Wenn Ihr Gerät über einen Infrarotanschluss verfügt, können Sie diesen Schritt ausführen, um Ihr Smartphone als zusätzliche TV-Fernbedienung einzurichten.

  1. Besuchen Sie zunächst den Google Play Store auf Ihrem Smartphone und Suche nach IR TV Remote
  2. Es stehen viele verschiedene Apps zur Auswahl, aber für dieses Beispiel haben wir WaveSpark IR Universal TV Remote ausgewählt
  3. Sobald Sie eine Remote-App ausgewählt haben, Tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren

Wenn Ihr Gerät keinen IR-Blaster hat, wird ein Popup angezeigt, das Sie darüber informiert. Dies ist nützlich, um zu überprüfen, ob Ihr Gerät über die erforderliche Hardware verfügt. Wenn das folgende Popup in WaveSpark nicht angezeigt wird, können Sie loslegen.

Befolgen Sie die nachstehenden Einstellungen, um Ihr Smartphone auf Ihren Fernseher einzustellen

  1. Schalten Sie Ihren Fernseher ein
  2. In der WaveSpark-App Tippen Sie auf die Option “Fernsehen”
  3. Suchen Sie nach dem Hersteller Ihres Fernsehgeräts
  4. Tippen Sie auf Ihren Hersteller
  5. Nächster, Testen Sie die verschiedenen Bildschirmtasten
  6. Wenn sie nicht funktionieren, tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter
  7. Testen Sie die Tastensätze so lange, bis Sie einen Satz finden, der Ihr Fernsehgerät steuern kann
  8. An dieser Stelle, Tippen Sie auf die rote Schaltfläche “Auswählen”
  9. Geben Sie einen Namen für Ihre Fernbedienung ein und tippen Sie auf Speichern

Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihren Fernseher mit Ihrem Android-Smartphone zu steuern. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass diese Anwendung eine Vielzahl anderer elektronischer Elemente unterstützt, darunter Kabelboxen, DVD-Player, Spielekonsolen und Audiogeräte.

Sie können die oben genannten Schritte für die meisten Geräte ausführen. Wenn Ihre Geräte mit einer herkömmlichen IR-Fernbedienung geliefert wurden, ist wahrscheinlich ein Smartphone mit einem IR-Blaster und eine App wie WaveSpark alles, was Sie benötigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.