So suchen Sie nach Strings in Manpages

Mit dem Befehl man können Sie Informationen zu jedem Befehl suchen, dessen Namen Sie kennen. Es kann jedoch zu Schwierigkeiten kommen, wenn Sie sich nicht an den Namen des Befehls erinnern. Möglicherweise sehen Sie sich auch eine riesige Manpage an, die extrem lang ist, z. B. die für Bash oder Mplayer, auf der es möglicherweise schwierig ist, das Gesuchte im Text zu finden. Glücklicherweise gibt es einige Tricks, die Sie in diesem Bereich behandelt haben.

Sie sollten zunächst ein Terminal öffnen. Sie können im Ubuntu Unity Dash nach dem Wortterminal suchen oder Strg + Alt + T gedrückt halten, um eines zu öffnen. Benutzer von Xfce4, Cinnamon, KDE und LXDE möchten möglicherweise das Menü Anwendungen auswählen, den Mauszeiger über die Systemprogramme bewegen und dann auf Terminal klicken oder darauf tippen, um eine Befehlszeilenumgebung zu starten.

Methode 1: Suche nach Zeichenfolgen in einer Manpage

Sie haben zwei Suchoptionen, je nachdem, ob die Manpage bereits geöffnet ist oder nicht. Das erste beinhaltet, dass Sie sich nicht innerhalb einer Seite befinden. Nehmen wir also an, Sie befinden sich in der Befehlszeile und möchten Text finden. Art man bash | weniger + / newline um die Bash-Manpage zu öffnen und dann jede Instanz des Wortes Newline im Text hervorzuheben. Es wird häufig angezeigt, sodass Sie die Taste n drücken können, um zum nächsten angezeigten Suchergebnis zu gelangen. Wenn Sie zu einem bereits gesehenen zurückkehren möchten, drücken Sie einfach Umschalt + n, um sich in die entgegengesetzte Richtung zu bewegen.

Denken Sie daran, dass Sie man durch einen beliebigen gültigen Manpage-Namen und das Wort newline durch eine beliebige Zeichenfolge ersetzen können, nach der Sie suchen möchten. Wir haben dies einfach als Beispiel verwendet, da dieses Wort an vielen Stellen im Manpage-Artikel für die Bourne-Shell vorkommt. Wenn Sie mit dem Durchsuchen fertig sind, können Sie die Manpage jederzeit verlassen, indem Sie einfach den Buchstaben q auf die gleiche Weise eingeben, wie Sie es bei Verwendung des Man-Browsers tun würden.

Methode 2: Suchen nach Zeichenfolgen beim Lesen einer Manpage

Sie können auch einfach suchen, wenn Sie gerade eine Manpage lesen, und zwar mit der gleichen Methode, die Sie in vi oder in vim verwenden würden. Art Mann schlagen oder das Wort Mann, gefolgt vom Namen eines Befehls, über den Sie lesen möchten. Wenn Sie sich im Man-Browser befinden, geben Sie / gefolgt von dem Wort ein, dessen nächste Instanz Sie finden möchten. Sie können dann die Eingabetaste oder die Eingabetaste drücken, um danach zu suchen.

Genau wie bei der ersten Methode können Sie n drücken, um zur nächsten Instanz zu gelangen, oder Umschalt + n verwenden, um eine Instanz zurückzuschieben. Geben Sie einen weiteren Schrägstrich gefolgt von einem anderen Suchbegriff ein, um die Suche zurückzusetzen. Da der Man-Browser keinen Suchverlauf speichert oder diesbezüglich keine wirklichen Einschränkungen aufweist, können Sie einfach immer wieder nach neuen Wörtern suchen. Dies ist in der Regel nützlich, wenn Sie mehrere verschiedene Befehlsoptionen in einem ziemlich langen Teil finden müssen.

Methode 3: Testen eines Befehls aus einer Manpage heraus

Wenn Sie die gesuchte Manpage lesen und einen Befehl ausprobieren möchten, geben Sie ein! gefolgt vom Befehl selbst. Da der Befehl man standardmäßig weniger Pager und weniger vi / vim-Bindungen verwendet, können Sie Funktionen ausführen, ohne zu einer anderen Konsole zu wechseln. Was auch immer der Befehl tut, wird Ihnen am Ende der letzten Ausgabe auf dem vorherigen Bildschirm angezeigt, von dem aus Sie gearbeitet haben, bevor Sie in man eingetreten sind.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie lesen die Seite für uname und möchten einige Optionen ausprobieren. Geben Sie ein, während Sie sich im Man-Browser befinden ! uname -oirv um genau die Ausgabe zu erhalten, die Sie erhalten würden, wenn Sie sie über eine normale Bash-Befehlszeile ausführen. Dies funktioniert mit fast jedem Befehl, unabhängig davon, welche Manpage Sie sich angesehen haben. Es ist jedoch am nützlichsten, um etwas auszuprobieren, während Sie sich die Anweisungen dazu ansehen. Wenn Sie mit etwas arbeiten, das eine große Anzahl von Optionen benötigt und diese gleichzeitig anzeigen möchte, möchten Sie möglicherweise das Fenster maximieren und dann mit dem Tippen beginnen.

Sobald Sie fertig sind, drücken Sie einfach die Eingabetaste und Sie sind wieder im Menschen.

Methode 4: Suchen nach Befehlen, deren Namen Sie möglicherweise nicht kennen

Dies ist alles gut und schön, wenn Sie in Manpages nach Zeichenfolgen suchen und diese dann testen möchten, aber häufig feststellen, dass Sie den Namen eines Befehls nicht kennen. Du kannst Tippen angemessen gefolgt von einem beliebigen Wort, um eine vollständige Suche nach allem durchzuführen, was diesen Befehl betreffen könnte. Angenommen, Sie wollten sehen, welche Arten von Befehlen die Netzwerkkonfiguration betreffen. Art apropos Netzwerk und drücken Sie dann die Eingabetaste oder kehren Sie zurück. Sie können auch eingeben man-k Netzwerk um die gleiche exakte Ausgabe zu erhalten. Dies ist ein nützlicher Trick, wenn Sie sich jemals auf einem Linux-System befinden, auf dem Sie keine geeigneten Methoden für diese Art der Suche verwenden können.

Sie erhalten eine ganze Seite voller Antworten, die Sie in Ihrem Terminal nach oben scrollen können, um sie anzuzeigen. Ein Maus- oder Trackpad-Bildlauf funktioniert genauso gut wie die Tastenkombinationen Umschalt + Strg + PageUp und Umschalt + Strg + PageDown. Wenn Sie von einem virtuellen Terminal aus arbeiten, auf dem Sie keinen Bildlauf durchführen können, geben Sie ein Problem aus apropos Netzwerk | weniger Scrollen Sie dann entweder mit den Cursortasten oder durch Drücken der Taste j nach unten und der Taste k nach hinten durch die Antworten.

Denken Sie daran, dass das Wort Netzwerk nur ein Beispiel war und dass Sie es durch alles ersetzen können, wonach Sie suchen möchten. Dies ist ideal für Situationen, in denen Sie möglicherweise tatsächlich vergessen haben, wie ein bestimmter Befehl verwendet wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.