So testen Sie unveröffentlichte Apps aus dem Google Play Store

Das Ausprobieren neuer Android-Apps und -Spiele macht immer Spaß und eröffnet Ihrem Smartphone neue Möglichkeiten. Aber finden Sie es nicht noch interessanter, unveröffentlichte Apps aus dem Google Play Store auszuprobieren?

Wenn Ihre Antwort JA lautet, ist dieser Artikel nur für Sie. Hier erkläre ich Ihnen, wie Sie unveröffentlichte Apps aus dem Google Play Store ausprobieren können.

Die App-Entwicklung ist ein komplexer Prozess, der aus vielen Phasen besteht. Die letzte dieser Phasen ist das Testen. Zu diesem Zweck müssen Entwickler vor der offiziellen Veröffentlichung der App verschiedene Tests durchführen. Google hat im Play Store einen neuen Bereich für den frühen Zugriff erstellt, in dem Entwickler fast fertige Apps zum Testen hochladen können. Android-Benutzer hingegen können diese unveröffentlichten Apps herunterladen, ausprobieren und Feedback geben. Auf diese Weise erkennen Entwickler mögliche Fehler und Mängel ihrer Apps. Bevor Sie unveröffentlichte Apps aus dem Google Play Store verwenden, sollten Sie berücksichtigen, dass bei der Verwendung dieser Apps hier und da einige Abstürze und Fehler auftreten können.

So greifen Sie auf den Bereich “Unveröffentlichte Apps” zu

Der Zugriff auf den Bereich “Unveröffentlichte Apps” im Google Play Store ist sehr einfach. Es gibt nichts, was Sie installieren oder konfigurieren müssen.

Zuerst müssen Sie den Play Store öffnen und von der linken Seite des Bildschirms schieben, um das Menü zu öffnen. Wählen Sie nun den Bereich Apps & Spiele. Hier finden Sie alle Apps zum Download. Wenn Sie unter der ausgewählten Registerkarte “Apps & Spiele” nachsehen, werden einige Kategorien wie “Top-Charts”, “Spiele”, “Editor’s Choice” usw. angezeigt. Hier finden Sie auch den Abschnitt “Frühzeitiger Zugriff”. Tippe auf diesen kleinen grünen Knopf und Whalaaa. Sie befinden sich im Land des frühen Zugangs.

So laden Sie unveröffentlichte Apps herunter

Wie Sie sehen können, ist der Abschnitt für den frühen Zugriff in drei Unterabschnitte unterteilt: Neuheiten, Apps in der Entwicklung und Spiele in der Entwicklung. Wenn Sie auf einen dieser Abschnitte klicken, werden weitere Apps Ihrer Wahl angezeigt. Sie werden jedoch nicht mehr als 20 Apps in einem Abschnitt finden, da Google diesen Abschnitt stark kuratiert.

Das Herunterladen der unveröffentlichten Apps ist so einfach wie das Herunterladen anderer Apps aus dem Google Play Store. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Installieren und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Darüber hinaus bietet Ihnen die unveröffentlichte App, die Sie heruntergeladen haben, regelmäßige Updates wie jede andere Android-App. Sie können jetzt unveröffentlichte Apps täglich ohne Einschränkungen ausprobieren. Dies ist ein völlig kostenloses Programm von Google, und ich bin sicher, dass Sie viele nützliche Apps für Ihre Bedürfnisse finden werden.

Einpacken

Eine weitere Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass unveröffentlichte Apps sich völlig von Software-Beta-Programmen von Google unterscheiden. Mit dem Beta-Programm können Entwickler vorhandener Apps Beta-Versionen auf separaten Kanälen von den stabilen Releases hochladen. Dieses Programm ist jedoch auch im Play Store erhältlich, aber wir werden in einem anderen Artikel darüber sprechen.

Probieren Sie jetzt neue unveröffentlichte Apps aus dem Google Play Store aus und teilen Sie uns einige Ihrer Lieblings-Apps mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *