So übertragen Sie Dateien von Ubuntu auf Windows 10 in Dual Boot

Verschiedene Betriebssysteme haben Standarddateisysteme, in denen die verschiedenen Festplattenpartitionen formatiert sind, zum Beispiel ist das Standarddateisystem unter Windows NTFS und das unter Ubuntu ext4. Leider ist Windows 10 nicht für den Zugriff auf ext4-Dateisysteme programmiert, obwohl Ubuntu auf alle Dateisysteme einschließlich NTFS zugreifen kann.

Datei erfolgreich von Ubuntu auf Windows übertragen
Datei erfolgreich von Ubuntu auf Windows übertragen

DiskInternals Linux Reader ist ein Programm, mit dem Sie Dateien von Ubuntu unter Windows 10 übertragen können. Es gibt eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version, aber wenn die Übertragung von Dateien Ihr Ziel ist, sind Sie mit der kostenlosen Version gut. So funktioniert das:

So übertragen Sie Dateien von Ubuntu auf Windows 10

  1. Gehen Sie zu DiskInternals Linux Reader vom offiziellen Download-Seite
  2. Klicke auf KOSTENLOS BEKOMMEN Schaltfläche zum Herunterladen
    Sobald der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie dem Installationsvorgang.
    DiskInternals Linux Reader Downloadseite
  3. Wenn die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie die Anwendung entweder über die Desktop-Verknüpfung oder suchen Sie nach „DiskInternals“ im Windows-Menü
  4. Die Anwendung integriert sich nicht in den Windows-Datei-Explorer, öffnet aber eine eigenständige Schnittstelle, über die Sie mit verschiedenen Festplattenpartitionen interagieren können
  5. Sie sehen alle verfügbaren Partitionen im Festplattenlaufwerke Abschnitte oben, von denen aus Sie auf die Partition mit den interessierenden Dateien doppelklicken können.
    Startbildschirm des Linux-Readers
  6. Die Anwendung bietet im unteren Bereich eine Vorschau für jede Datei, auf die Sie klicken, z. B. ein Bild, Text oder Quellcode, was eine nützliche Funktion ist, bevor Sie sich entscheiden können, was Sie möchten Transfer. Es verfügt auch über einen integrierten Mediaplayer zur Vorschau von Audio- und Videodateien.
  7. Sie können eine Datei auch in einem separaten Fenster in der Vorschau anzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf Vorschau in neuem Fenster
    Vorschau in neuem Fenster
  8. Um eine Datei zu übertragen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf Speichern.
    Datei speichern
  9. Wählen Sie auf der nächsten Seite Daten abspeichern und klicke Nächster
    Wählen Sie als Übertragungsmethode Dateien speichern
  10. Klicke auf Durchsuche um den Pfad anzugeben, in dem die Datei gespeichert werden soll und klicken Sie dann auf OK nach Angabe des Standorts
    Speicherort durchsuchen
  11. Klicken Nächster und dann Nächster wieder auf dem Bildschirm mit Liste der wiederhergestellten Dateien. Danach wird die Datei erfolgreich an dem von Ihnen ausgewählten Windows 10-Speicherort gespeichert

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *