So überprüfen Sie Pokémon Go-Server von einem Linux-Computer aus

Es scheint, als würde nichts die Popularität von Pokémon Go aufhalten, außer Serverstörungen, von denen Sie oft erst erfahren, wenn Sie tatsächlich Ihr Smartphone oder Tablet erhalten und die App gestartet haben. Sie wissen möglicherweise nicht einmal, was los ist, wenn Sie Schwierigkeiten haben, in Verbindung zu bleiben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrem Linux-PC den Zustand dieser Server überwachen können, auch wenn Ihr Mobilgerät derzeit nicht eingeschaltet ist. Da keine dieser Methoden tatsächlich eine Verbindung zu den Servern selbst herstellt, müssen Sie auch keine Anmeldeinformationen eingeben.

Eine Methode besteht darin, ein Python-Sprachskript zu verwenden, das mit einer Reihe von GTK-Bibliotheken verbunden ist. Dies ist eine einfache Lösung für viele Menschen, insbesondere für diejenigen, die kleinere Maschinen verwenden und etwas in ihrer Taskleiste haben möchten. Andererseits fehlen einigen Linux-Distributionen die erforderlichen Abhängigkeiten, und es kann schwierig sein, die richtigen Repositorys zu finden, damit dieses Programm auf solchen Distributionen ausgeführt werden kann. Das Einrichten eines ikonischen Links zu einer einfachen Web-App ist der einfachste Weg, um dieses Problem zu umgehen, da keine zusätzlichen Bibliotheken installiert werden müssen, um die Pokémon Go-Server zu überprüfen.

Methode 1: Überprüfen Sie Pokémon Go-Server mithilfe eines Python-Skripts

Navigieren Sie zum aktuellen Git-Repository für den Quellcode, der sich unter https://github.com/sousatg/pokemon-go-status/ befindet, und klicken Sie dann auf die grüne Schaltfläche, um ein ZIP-Archiv des gesamten Repositorys herunterzuladen. Speichern Sie die Datei, anstatt sie direkt zu öffnen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ZIP-Archivsymbol im Download-Verzeichnis in Ihrem Dateimanager, um es zu extrahieren. Sie sollten ein zweites Verzeichnis daneben sehen.

Öffnen Sie ein Terminalfenster, indem Sie STRG, ALT und T gedrückt halten oder es alternativ über Ihr Anwendungsmenü starten. Geben Sie in der Befehlszeile cd ~ / Downloads / pokemon-go-status-master gefolgt von python pokestatus.py ein, um es zu starten. Sie können ls verwenden, um den Verzeichnisinhalt aufzulisten, wenn Sie irgendwelche Probleme haben.

Unter der Annahme, dass der Indikator korrekt geladen ist, sehen Sie jetzt einen Pokéball im Bereich der Taskleiste neben Ihrer Uhr und Ihrem Netzwerkdiagramm, unabhängig von den Netzwerkbedingungen. Möglicherweise können Sie darauf klicken oder nicht, um ein Menü zu erhalten. Wenn ja, können Sie dies zum Schließen verwenden. Beachten Sie, dass Sie dieses Python-Skript jederzeit zu Ihrem Startskript hinzufügen können. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise & an das Ende anhängen. Im Moment, wenn es richtig funktioniert hat, ist es wahrscheinlich, dass Ihre CLI in diesem Terminalfenster überlastet ist. Die Farbe der Kugel zeigt die Programmausgabe an. Wenn die Pokémon Go-Server nicht richtig funktionieren, sollte oben ein rotes Band angezeigt werden.

Dieses Design ähnelt am ehesten einem traditionellen Pokéball aus der Anime- und Spieleserie. Es ist etwas eingängig, da dieses Design am meisten mit dem Spiel zu tun hat. In diesem Fall deutet das rote Band jedoch darauf hin, dass die Server derzeit nicht aktiv sind. Möglicherweise möchten Sie auch Ihre WLAN- oder Ethernet-Verbindung überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Zugang zum Internet haben. Diese obere Halbkugel des Balls ändert weiterhin die Farben, um Unterschiede in der aktuellen Situation anzuzeigen. Wenn das Programm initialisiert wird und noch keine Verbindung hergestellt wurde, sehen Sie Silber in beiden Hemisphären des Pokéballs. Die genaue Farbe hängt davon ab, ob Ihr Panel seine Farben aus einem GTK2- oder GTK3-Thema zeichnet oder nicht und was dieses Thema derzeit anzeigen soll.

Diese Farbe wird sich bald ändern, wenn eine Verbindung hergestellt wird. Die obere Hemisphäre sollte grün angezeigt werden, wenn die Server aktiv sind. Wenn dies etwas schwer zu merken ist, denken Sie an den Beginn der ursprünglichen Pokémon-Show zurück, in der tatsächlich ein Pokéball mit einer grünen oberen Hemisphäre gezeigt wurde.

Wenn die obere Hemisphäre stattdessen orange ist, sind die Server instabil und Sie können weitere 15 Minuten warten, bevor Sie Ihr Smartphone oder Tablet herausziehen, um ein Pokémon zu fangen.

Wenn Sie Abhängigkeitsprobleme haben, können Sie diese möglicherweise beheben, indem Sie sudo apt install python-indic beautifulsoup4 an der CLI ausgeben, sobald das Programm beendet ist. Dies könnte es ermöglichen, sauber zu starten, wenn es vorher nicht gewesen wäre.

Methode 2: Mit einem Iconified Web Link

Wenn Sie es vorziehen, kein Python-Skript zu verwenden, oder wenn Sie eine Reihe von unlösbaren Fehlern erhalten, die so etwas wie “Gtk” wurden importiert, ohne zuvor eine Version anzugeben. Verwenden Sie vor dem Import gi.require_version (‘Gtk’, ‘3.0’), um sicherzustellen, dass die richtige Version geladen wird. Sie können sie nicht korrigieren. Es gibt eine andere Möglichkeit, die Server zu überprüfen. Gehen Sie in Ihrem Browser zu http://pokegostat.us und stellen Sie sicher, dass Sie es gut laden können.

Dies kann Ihnen eine Fülle von Informationen über die spezifische Verzögerungszeit geben, die die Pokémon Go-Server derzeit bieten. Sie können dies zwar genauso einfach zu Ihren Lesezeichen hinzufügen, wenn Sie möchten, es gibt jedoch eine Möglichkeit, diese Funktionalität direkt auf Ihrem Desktop hinzuzufügen. Sie können mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop oder in ein Verzeichnis klicken, je nachdem, welche Desktop-Umgebung Sie verwenden. Wählen Sie Link erstellen, wenn diese Methode funktioniert. Andernfalls können Sie auch den aktuell im URL-Feld enthaltenen Text markieren und auf den Desktop oder in ein Verzeichnis ziehen. In beiden Fällen sollten Sie ein Feld “Link erstellen” erhalten.

Geben Sie dem Link einen viel kürzeren Namen als den Standardnamen. Alles wie “Pokemon Go Game Status” oder noch etwas kürzeres sollte auf jeden Fall passen. Sie benötigen jetzt ein Symbol. Schließen Sie dieses Feld also noch nicht. Sie können zu Bulbapedia (bulbapedia.bulbagarden.net) gehen, um ein Bild Ihres Lieblings-Pokémon der 1. Generation zu finden, das Sie als Symbol verwenden können. Gyarados wurde hier als Beispiel verwendet, vielleicht weil so viele Leute, die den Serverstatus überwachen müssen, versuchen, einen zu bekommen. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Bild aus Pokémon Mystery Dungeon klicken, wenn Sie es als Symbol verwenden möchten. Wählen Sie die Funktion Bild speichern.

Wenn Sie aufgefordert werden, das Bild zu speichern, wählen Sie das Bilderverzeichnis in Ihrem Ausgangsverzeichnis aus.

Geben Sie dem Bild einen nützlichen Namen, z. B. wie “pokeIcon.png” als Beispiel für diese Screenshots verwendet wurde. Klicken Sie in Ihrem Dialogfeld “Link erstellen” auf das Sternsymbol. Wenn es versehentlich geschlossen wurde, können Sie das Eigenschaftenblatt unten im Kontextmenü auswählen, das angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das von Ihnen erstellte Symbol klicken. In beiden Fällen sollten Sie die Option erhalten, ein Bild auszuwählen. Wählen Sie die gerade erstellte und benannte aus.

Sobald Sie auf das OK-Feld klicken, sollte das Bild des von Ihnen ausgewählten Pokémon nun in dem Feld angezeigt werden, in dem sich zuvor ein Sternsymbol befand.

Sie können dann auf die Schaltfläche Erstellen klicken, um den Link endgültig anzuwenden. Möglicherweise wird ein weiteres Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, wo Sie es als .desktop-Datei speichern möchten. Wenn dies der Fall ist, können Sie es beliebig positionieren. Möglicherweise gibt es einen bestimmten Ordner, aus dem Sie ein Menü zeichnen, oder Sie möchten es einfach in Cinnamon, Mint, GNOME, Xfce4 oder LXDE auf dem Desktop ablegen. Wenn Sie Probleme beim Festlegen eines Symbols auf dem Desktop haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste in eine leere Stelle und gehen Sie zu Desktop-Eigenschaften oder Desktop-Einstellungen. Füllen Sie ein Kontrollkästchen mit einer Beschriftung aus, die etwas über die Verwendung des Desktop-Bereichs als Ordner beschreibt.

Wählen Sie in jedem Fall Speichern, sobald Sie mit der Position zufrieden sind. Klicken oder tippen Sie auf das neue Symbol, um eine Warnmeldung anzuzeigen.

Stellen Sie sicher, dass die URL korrekt ist, bevor Sie Mark Executable drücken. Sobald Sie dies getan haben, sollte es bequem auf Ihrer Desktop-Oberfläche oder an einem anderen Ort angezeigt werden, an dem Sie es platziert haben.

Sie können dieses Symbol jetzt auswählen, um sofort ein Browserfenster mit der Seite Pokego Stats aufzurufen.

Methode 3: Über den Shortcut-Editor

Wenn Sie eine Version von Xfce4 oder KDE haben, die einen Symboleditor enthält, können Sie diese auch verwenden. Öffnen Sie es aus dem Menü, scrollen Sie nach unten zu Spielen, wählen Sie den Pfeil daneben, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie dann eine neue Startfunktion aus.

Klicken Sie auf das Symbol, um es in dieselbe Datei zu ändern, die Sie in Methode 2 festgelegt haben, und stellen Sie sicher, dass in der Befehlszeile jetzt Firefox oder der Name eines anderen Browserbefehls gefolgt von der Webadresse angezeigt wird. Sie müssen eine Beschriftung für den Link in das Feld neben dem Symbol eingeben. Bevor Sie etwas anderes tun, stellen Sie sicher, dass Sie auf die Schaltfläche Speichern geklickt haben, die möglicherweise wie ein Download-Pfeil aussieht. Es könnte auch “SAVE” lauten oder ein Symbol für eine ältere Diskette haben. Ihre Änderungen werden erst wirksam, wenn Sie diese Option ausgewählt haben. Überprüfen Sie anschließend das Anwendungsmenü.

Ihr neues Symbol wird im Spielemenü zusammen mit allen anderen dort installierten Symbolen angezeigt. Wählen Sie es jederzeit aus, wenn Sie ein Webbrowser-Fenster mit dem darin geladenen Pokémon Go-Serverstatistikdiagramm aufrufen möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *